Frei logo

Freiwilligenarbeit in Europa: Spannende Volunteering-Projekte „um die Ecke“


Auch wenn die „große weite Welt“ unzählige spannende Abenteuer bereithält, entscheiden sich immer mehr junge Menschen dafür, sich „vor der eigenen Haustür“ zu engagieren. Freiwilligenarbeit in Europa ist aktuell so beliebt wie nie zuvor – und das aus unterschiedlichen Gründen. Erfahre hier mehr über das Volunteering auf dem europäischen Kontinent.

Warum ist Freiwilligenarbeit in Europa so beliebt?

Es gibt viele gute Gründe, die für ein Volunteer-Projekt in Europa sprechen. Die Freiwilligenarbeit in Spanien, Griechenland, Portugal, Italien und Co. lohnt sich unter anderem aufgrund von diesen Aspekten:

  • geringere Reisezeiten: Länder wie Indonesien, Australien und Peru sind zweifelsfrei faszinierende Destinationen – aber sie sind eben auch extrem weit weg und mit einer langen Anreise verbunden. Wer es lieber kurz und knackig mag, der wird garantiert auch in Europa ein Reiseziel finden, das (verglichen mit den weltweiten Volunteering-Optionen) nur einen Steinwurf entfernt ist.
  • geringere Kosten: Auch wenn das Leben in den fernen Ländern meist günstiger als hierzulande ist (Stichwort: Geo-Arbitrage), kann Freiwilligenarbeit in Europa allein schon wegen der geringeren Reisekosten als budget-schonend bezeichnet werden.
  • Klimaschutz: Wer nicht erst einmal um den halben Globus fliegen muss, um seine Freiwilligenarbeit anzutreten, der spart nicht nur jede Menge Reisezeit, sondern auch CO2-Emissionen. Freiwilligenarbeit in Europa ist nachhaltig(er) – und damit aus Sicht der meisten jungen Menschen eine ziemlich sinnvolle Angelegenheit.
  • Sicherheit und Planbarkeit: Aktuelle Krisensituationen wie die Corona-Pandemie machen deutlich, dass du immer spontan und flexibel bleiben musst. Während das im Fall einer Fernreise häufig schwierig ist, bietet ein Volunteering in Europa bessere Möglichkeiten, individuell zu agieren und deine Pläne gegebenenfalls noch einmal anzupassen.
  • Vielfalt auf engstem Raum: Du denkst, du kennst Europa, weil du selbst Europäer:in bist? Dann ist es an der Zeit, dich von der kulturellen, sprachlichen, kulinarischen und landschaftlichen Vielfalt dieses Kontinents überraschen zu lassen. Kaum ein anderer Erdteil bietet so viele unterschiedliche Eindrücke auf so kleinem Raum, die bestätigen: Man muss nicht in die Ferne reisen, um Neues kennenzulernen.
  • Zugang zu allen wichtigen Sprachen: Nicht wenige Volunteers entscheiden sich für Freiwilligenarbeit, weil sie ihre sprachlichen Fähigkeiten verbessern wollen. Auch das ist in Europa natürlich kein Problem – denn hier hast du direkten Zugang zu allen wichtigen Weltsprachen und kannst dich mit Muttersprachlern austauschen.
  • kein Kulturschock: So spannend fremde Kulturen auch sein mögen – sie können auch ziemlich schnell überfordern und sogar zu einem Schock führen. In Europa ist diese Gefahr jedoch relativ gering. Auch wenn du hier wie überall auf der Welt spannende neue Eindrücke sammeln kannst, werden dir die einzelnen Kulturen in der Regel nie völlig fremd sein. Das ist vor allem dann von Vorteil, wenn du bisher noch nicht so viel gereist bist.

Warum ist Freiwilligenarbeit in Europa so wichtig?

Volunteerings auf der ganzen Welt funktionieren einzig und allein aufgrund der Bereitschaft engagierter Menschen, ihre Arbeitsleistung kostenlos (und freiwillig) zur Verfügung zu stellen. Auch in Europa ist diese Motivation der wichtigste Grundstein für zahlreiche Initiativen, Entwicklungsprogramme und Projekte.

An dieser Stelle ist es außerdem wichtig, zu betonen: Die Bekämpfung von Armut, Hunger, mangelnder Bildung und Krankheiten sowie der Schutz der Tier- und Pflanzenwelt sind Themen, die nicht nur auf anderen Kontinenten eine große Rolle spielen, sondern auch in Europa nach wie vor omnipräsent sind.

Auch wenn unser Kontinent allgemein als sehr wohlhabend, gesund und stabil wahrgenommen wird (und sicherlich auch in vielen Gegenden ist), so gibt es trotzdem genügend „Baustellen“, die mithilfe von Volunteers bearbeitet werden müssen. Das Engagement von Freiwilligen, die nicht nur in Entwicklungsländern aktiv werden wollen, sondern beispielsweise auch im Osten und Süden Europas, ist extrem wichtig, weil es eben auch hier Probleme und Herausforderungen gibt, die nicht übersehen oder bewusst ignoriert werden dürfen.

Freiwilligenarbeit leistet einen wichtigen und nicht zu unterschätzenden Beitrag für ein friedliches Miteinander, das auch hier in Europa keine Selbstverständlichkeit ist. Sie fördert Demokratie und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur, baut Grenzen und Vorurteile ab und hilft genau den Menschen, die die Unterstützung am nötigsten haben. Volunteers nehmen hierbei eine wichtige Schlüsselposition ein und sind – um es auf den Punkt zu bringen – unverzichtbar für das Gelingen der genannten Aufgaben und Ziele.

Volunteer-Projekte für Freiwilligenarbeit in Europa

Europa: Unzählige spannende Freiwilligenprojekte „vor der eigenen Haustür“

Wenn du glaubst, erst einmal auf die andere Seite der Welt fliegen zu müssen, weil dort das Abenteuer deines Lebens auf dich wartet, dann befindest du dich leider auf dem Holzweg. Fakt ist nämlich: Auch hier bei uns in Europa gibt es so viele spannende, vielfältige und vor allem wichtige Volunteering-Projekte, die auf deinen Einsatz warten. Besonders in diesen Bereichen ist dein freiwilliges Engagement gefragt:

  • Tierschutz
  • Umwelt- und Naturschutz
  • Arbeit mit Kindern

In welchen europäischen Ländern ist Freiwilligenarbeit möglich?

Der Fokus vom Volunteering in Europa liegt klar auf dem Osten und Süden des Kontinents. Länder wie Polen, Rumänien, die Ukraine, Kroatien, Slowenien, Spanien, Griechenland, Italien und Portugal haben viele verschiedene Projekte und heißen Volunteers herzlich willkommen.

Doch auch andernorts wird jede helfende Hand gebraucht. Finnland, Estland, England und Irland beispielsweise erscheinen vielleicht auf den ersten Blick nicht sonderlich hilfsbedürftig, doch gerade in den Bereichen Tier- und Pflanzenschutz gibt es auch hier sehr viel zu tun.

Unterm Strich kann also festgehalten werden: Wer Freiwilligenarbeit in Europa leisten möchte, hat hierfür überraschend viele Möglichkeiten und kann in ganz unterschiedliche Teile des Kontinents reisen. Doch egal, für welche Destination du dich letztlich entscheidest, du kannst dir immer sicher sein: Deine Hilfe wird überall benötigt.

Alle Volunteer-Projekte weltweit

JETZT ENTDECKEN

Finde jetzt dein passendes Volunteer-Projekt!

Du möchtest Freiwilligenarbeit im Ausland machen? Du bist dir aber nicht sicher, wie du das für dich passende Projekt findest, welches sowohl deinen Vorstellungen sowie Fähigkeiten entpricht als auch einen sinnvollen und nachhaltigen Beitrag in deinem Zielland leistet?

Dann melde dich jetzt zu unserem innovativen & kostenlosen Tutorial an und finde in 7 Schritten das für dich richtige Volunteer-Projekt.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Suche nach dem für mich passenden Volunteer-Projekt erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.