Freiwilligenarbeit in Workcamps


Wenn du in die Freiwilligenarbeit im Ausland hinein schnuppern und sie über einen kürzeren Zeitraum ausprobieren möchtest, ist ein Workcamp genau das Richtige für dich. Die Einsatzmöglichkeiten sind genauso vielfältig wie bei der klassischen Freiwilligenarbeit. Du kannst dich unter anderem im Bereich Soziales, Kultur oder Umweltschutz einbringen. Egal, ob du in Europa oder vielleicht sogar Deutschland bleiben willst oder ob es dich in die Ferne zieht - Workcamps gibt es weltweit in vielen Ländern und in den unterschiedlichsten Projektbereichen.

Was genau ist ein Workcamp? 

In einem Workcamp arbeiten in der Regel etwa 10 bis 20 Jugendliche bzw. junge Erwachsene (mitunter aber auch ältere Teilnehmer) aus ganz unterschiedlichen Ländern gemeinsam und auf freiwilliger Basis für ein gemeinnütziges Projekt. Der Unterschied zur klassischen Freiwilligenarbeit ist, dass du sehr eng mit deiner Gruppe zusammenarbeitest, ihr oft auch zusammen wohnt und Alltagsaufgaben wie Kochen und Einkaufen gemeinsam erledigt. Dadurch entsteht ein intensiver interkultureller Austausch, wobei du auch deine Fremdsprachenkompetenz verbesserst. Workcamps befassen sich meist mit sozialen, kulturellen und ökologischen Themen. Die möglichen Einsatzgebiete und Tätigkeiten in einem Workcamp sind sehr vielfältig und lassen sich grob in die folgenden Bereiche einteilen. 

Bau, Wiederaufbau & Instandhaltung

In den meisten Workcamps geht es um den Bau, Wiederaufbau oder die Instandhaltung von Infrastruktur, besonderen Bauprojekten oder Kulturgütern. Gemeinsam mit deinem internationalen Team sorgst du beispielsweise dafür, dass die Infrastruktur nach einem Erdbeben oder einer anderen Naturkatastrophe wieder aufgebaut wird und gibst den Menschen vor Ort damit ein Stück Lebensqualität zurück. Oder du setzt dich dafür ein, dass in deinem Gastland Neues entsteht, wie zum Beispiel Kinderspielplätze, ein Empowerment-Center für Frauen oder ein Computer-Lab für Jugendliche. Oft wird in diesen Projekten außerdem Wert auf eine ökologisch-nachhaltige Bauweise, zum Beispiel mit recycelten Materialien, gelegt. Darüber hinaus kannst du dich im Rahmen eines Workcamps für den Erhalt oder die Renovierung von sozialen Einrichtungen, wichtigen Kulturgütern oder Gedenkstätten einsetzen.

Wenn du dich im Rahmen einer längerfristigen Freiwilligenarbeit mit diesen Themen beschäftigen möchtest, findest du beispielsweise spannende Volunteer-Projekte in den Bereichen Organic Farming und Kultur.

Soziales & Pädagogik

Egal, ob bei der Arbeit mit Obdachlosen, Menschen mit Behinderung, Waisenkindern oder benachteiligten Jugendlichen - in den Bereichen Soziale Arbeit und Pädagogik kannst du dich nicht nur im Rahmen eines Freiwilligendienstes, sondern auch in verschiedenen Workcamp-Projekten sinnvoll einbringen. Besondere Einsatzmöglichkeiten im Rahmen eines Workcamps sind unter anderem die Mithilfe bei Ferienprogrammen für Menschen mit Behinderung, Unterrichten benachteiligter Kinder und Jugendliche oder die Mitarbeit in Begegnungs- und Bildungsstätten.

Gesundheit

Im Bereich Medizin kannst du dich in unter anderem in Aufklärungsprojekten engagieren, bei denen du bestimmte Bevölkerungsgruppen über wichtige Themen wie richtige Hygiene, Erste Hilfe oder gesunde Ernährung informierst und so hilfst, verschiedene Krankheiten und Gesundheitsprobleme vorzubeugen. Eine besondere Einsatzmöglichkeit bieten spezielle Projekte in der AIDS-Hilfe, die du als Volunteer im Rahmen eines Workcamps begleiten kannst. Weiter Einsatzmöglichkeiten in diesem Bereich sind Krankenhäuser und Seniorenheime

Politik & Religion 

Einige Workcamps beschäftigen sich mit den brisanten Themen Politik und Religion, was vor allem im Rahmen der interkulturellen Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Nationen hochspannend ist. Hier kannst du ganz unterschiedliche Perspektiven und kulturelle Sichtweisen kennenlernen, zum Beispiel in Projekten in der Friedensarbeit oder Projekten zu Menschenrechten

Umwelt- & Tierschutz

Weitere Workcamps befassen sich mit den wichtigen Themen Umweltschutz und Tierschutz. In diesem Bereich kannst du dich unter anderem für die Wiederaufforstung, den Erhalt von Wildlife, Schutz bestimmter Tierarten oder Landwirtschaftsentwicklung einsetzen. Spannende Projekte gibt es beispielsweise im Bereich ökologisch-nachhaltige Landwirtschaft, bei denen du als Volunteer nicht nur tatkräftig mit anpackst, sondern dir auch sehr viel Wissen zu diesem Thema aneignest, das du später an andere weitergeben kannst.

Weitere Tätigkeitsbereiche für Freiwilligenarbeit

In diesen Bereichen werden ebenfalls Volunteer-Projekte angeboten:

Hier findest du alle Volunteer-Projekte im Überblick:

Alle Workcamps im Überblick

Jetzt anzeigen

Finde jetzt dein passendes Volunteer-Projekt!

Du möchtest Freiwilligenarbeit im Ausland machen? Du bist dir aber nicht sicher, wie du das für dich passende Projekt findest, welches sowohl deinen Vorstellungen sowie Fähigkeiten entpricht als auch einen sinnvollen und nachhaltigen Beitrag in deinem Zielland leistet?

Dann melde dich jetzt zu unserem innovativen & kostenlosen Tutorial an und finde in 7 Schritten das für dich richtige Volunteer-Projekt.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Suche nach dem für mich passenden Volunteer-Projekt erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.