Freiwilligenarbeit im Bereich Kultur


Wenn du dich für Kunst, Musik, Theater oder andere Facetten kulturellen Ausdrucks interessierst, bietet dir eine Freiwilligenarbeit im Bereich Kultur verschiedene spannende Tätigkeiten. Neben flexiblen Volunteer-Projekten kannst du als Freiwillige*r in diesem Bereich auch mit einem geförderten Freiwilligendienst ins Ausland gehen, zum Beispiel über das Programm von kulturweit.

Egal ob Malerei, Kunsthandwerk oder Archäologie, du kannst dich in ganz verschiedenen Projekten mit unterschiedlichem Schwerpunkt einbringen. Dabei tauchst du nicht nur tief in eine bestimmte Form kulturellen Ausdrucks ein, sondern du erlebst auch eine andere Kultur hautnah. Bei einigen Projekten arbeitest du beispielsweise mit sehr ursprünglich lebenden indigenen Bevölkerungsgruppen zusammen und bekommst einen Einblick in die besonderen Traditionen, Gepflogenheiten und Bräuche dieser Menschen. 

Kunst- und Kunsthandwerk-Projekte

Wer kreativ ist und sich für Kunst interessiert, hat in diesem Bereich verschiedene Möglichkeiten, einen Freiwilligendienst zu leisten. Beispielsweise kannst du als Volunteer professionellen Künstlern bei Workshops assistieren. Von Malerei über Kunsthandwerk bis zur Arbeit mit Metallschrott oder Keramik ist vieles möglich und du kannst oft mitentscheiden, bei welchen Künstlern du eingesetzt wirst. Als Volunteer arbeitest du eng mit den Künstlern sowie den Workshop-Teilnehmern zusammen. Du hilfst, Material zu besorgen, die Workshops vorzubereiten und unterstützt die Teilnehmer bei der Umsetzung. Je nach Eignung, Fähigkeiten und persönlichem Interesse kannst du nach einiger Zeit ggf. auch selbst Workshops leiten. Eine weitere Möglichkeit, sich im Bereich Kunst oder Kunsthandwerk zu engagieren, bietet das Unterrichten, zum Beispiel im Rahmen von Kunstunterricht an Grund- oder weiterführenden Schulen. Als Volunteer assistierst du den lokalen Lehrern oder übernimmst ggf. sogar selbst den Kunstunterricht.

Musik-Projekte 

Wenn Musik deine Leidenschaft ist, hast du auch in diesem Bereich verschiedene Möglichkeiten, einen Freiwilligen-Dienst zu absolvieren. Egal ob Hip Hop oder traditionelle Musik, es gibt ganz unterschiedliche Projekte. So kannst du beispielsweise in Südafrika helfen, die dortige Hip-Hop-Szene international bekannter zu machen. Eng verbunden mit dieser Subkultur ist Breakdance und Graffiti, was in diesen Projekten meist auch eine Rolle spielt. Als Volunteer hilfst du den Jugendlichen, eine neue Perspektive zu finden und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Darüber hinaus unterstützt du die Kids auch bei persönlichen Problemen, Schwierigkeiten in der Schule und anderen Sorgen.Eine weitere Möglichkeit, dich im musikalischen Bereich einzubringen, ist ein Volunteer-Einsatz in kulturellen Einrichtungen, die sich dem Erhalt und der Förderung traditioneller Musik verschrieben haben. Wenn du ein Instrument hervorragend beherrschst und vielleicht sogar Musik studierst oder es vorhast, kannst du bei einem solchen Freiwilligendienst auch ein bestimmtes Instrument unterrichten.  

Kunsttherapie 

Ein besonders spannendes Feld für Freiwillige sind Kunsttherapie-Projekte, bei denen du meist mit Menschen mit Behinderung arbeitest. Die Möglichkeit des künstlerischen Ausdrucks hilft den Menschen, Selbstbewusstsein aufzubauen, besondere Fähigkeiten zu entwicklen und sich dadurch besser in die Gesellschaft zu integrieren. Verschiedene Kunstformen können therapeutisch eingesetzt werden, zum Beispiel Malerei, Kunsthandwerk oder Theater. Als Volunteer unterstützt du die lokalen Lehrer bzw. Therapeuten, hilfst bei der Erstellung von Lehrmaterialien und begleitest vor allem auch die Schüler.

Archäologie

Wenn du dich für Geschichte und Archäologie begeisterst, kannst du dich auch in diesem Bereich in verschiedenen Projekten einbringen. Als Volunteer unterstützt du lokale Spezialisten bei den Ausgrabungen und sammelst erste Erfahrungen in diesem Bereich. Besonders für Archäologie- oder Geschichtsstudenten ist das eine spannende Tätigkeit, die du dir als Praktikum anrechnen lassen kannst. Spezielle Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind jedoch in der Regel nicht notwendig. Du solltest vor allem Spaß an der Arbeit im Freien und Neugier auf alte, vergangene Zivilisationen mitbringen. Die Freiwilligen helfen außerdem bei Restaurationsarbeiten sowie bei der Dokumentation der Ausgrabungsarbeit und beim Verfassen von Berichten, was ein wichtiger Teil der archäologischen Arbeit ist. 

Freiwilligenarbeit mit traditionellen Stämmen

Besonders spannend sind Freiwilligendienste mit sehr ursprünglichen, traditionellen Kulturen, wie zum Beispiel einem Indianer-Stamm in Südamerika oder einem Massai-Volk in der ostafrikanischen Steppe. Als Freiwilliger unterstützt du diese Menschen bei den alltäglichen Aufgaben in der Landwirtschaft und Viehzucht, bei kleinen und größeren Bauvorhaben oder auch beim Aufbau nachhaltiger Tourismus-Projekte. Nebenbei lernst du uraltes Wissen sowie spannende Geschichten und Legenden der Urvölker kennen und erlebst die ursprüngliche Lebensweise und Rituale dieser Völker fernab moderner Großstädte. Mitunter wirst du bei diesen Projekten komplett in die traditionelle Lebensweise des jeweiligen Volkes integriert, was zum Beispiel bedeuten kann, dass du in traditionellen Hütten ohne Strom und fließend Wasser lebst. 

Permakultur

Permakultur-Projekte bringen Kultur und Natur auf spannende Weise zusammen. Permakultur ist ein landwirtschaftliches Konzept, das sowohl auf die Erhaltung von Traditionen und Kultur als auch die Erhaltung der Natur abzielt. Traditionelles lokales Wissen und moderne Technologie gehen dabei Hand in Hand. Als Volunteer packst du zum einen tatkräftig beim Aufbau der Permakultur und nachhaltiger landwirtschaftlicher Strukturen mit an, zum anderen lernst du viel über die lokale Kultur mit ihren besonderen Traditionen und Bräuchen. 

Weitere Tätigkeitsbereiche für Freiwilligenarbeit

In diesen Bereichen werden ebenfalls Volunteer-Projekte angeboten:

Hier findest du alle Volunteer-Projekte im Überblick:

Alle Volunteer-Projekte im Bereich Kultur

Jetzt anzeigen