Freiwilligenarbeit im Bereich Soziale Arbeit


Als Freiwilliger kannst du dich im Ausland in ganz verschiedenen sozialen Projekten einsetzen. Egal ob dir Frauenrechte, die Arbeit mit Menschen mit Behinderung, Jugendarbeit oder der Einsatz für ältere Menschen am Herzen liegt, es gibt Projekte für die verschiedensten Interessen und Neigungen. Hier erfährst du, in welchen unterschiedlichen Bereichen und Projekten du dich als Freiwilliger im Bereich Soziale Arbeit einbringen kannst. 

Weltweite Volunteer-Projekte Bereich Soziale Arbeit

Frauenrechte

Etliche Frauen weltweit leiden unter häuslicher Gewalt, sexuellem Missbrauch, Entführungen, Genitalverstümmelungen, sklavenähnlichen Arbeitsverhältnissen und vielen weiteren menschenunwürdigen Lebensumständen. Viele Volunteer-Projekte beschäftigen sich daher mit dem „Empowerment“ von Frauen in verschiedenen Lebensbereichen. Als Freiwilliger unterstützt du Frauen in Entwicklungsländern dabei, sich von ihrer traditionellen Rolle als Hausfrau und Mutter zu lösen. Diese Projekte möchten die Frauen sowie deren Fähigkeiten und Rechte nachhaltig stärken und fördern, indem sie ihnen beispielsweise beim Einstieg in die Berufstätigkeit helfen oder beim Aufbau eines eigenen Business unterstützen. Dadurch ermöglichen die Projekten den in ihrer Gesellschaft benachteiligten Frauen mehr Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben. In anderen Projekten geht es darum, Frauen und Mädchen mit Gewalt- und Missbrauchserfahrung psychologisch zu betreuen. Darüber hinaus klärst du die Frauen über ihre Rechte auf. Auch Sensibilisierung und Aufklärungsarbeit in Bezug auf Gewalt gegen Frauen und Kinder gehört zu deinen Aufgaben, ebenso wie Unterstützung bei der Dokumentation und Administration. 

Menschen mit Behinderungen

Auch Menschen mit Behinderungen zählen in vielen Ländern der Welt zu einer benachteiligten, oft stigmatisierten und ausgegrenzten Bevölkerungsgruppe. In sozialen Projekten mit dem Schwerpunkt Menschen mit Behinderung hilfst du diesen Menschen bei den täglichen Aktivitäten wie Wäsche waschen, kochen, einkaufen und Hausaufgaben machen. Außerdem leitest du Aktivitäten in den Bereichen Kunst und Handwerk an und kannst hierbei auch eigenen kreative Ideen einbringen. Zu deinen Aufgaben gehört außerdem die Organisation von Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel sportliche Betätigung, Ausflüge oder Kinobesuche. Je nach Projekt, persönlichen Interessen und Fähigkeiten können außerdem Aufgaben im Bereich Fundraising, Management der Internetseite, Buchführung, Budgetmanagement, Social-Media-Betreuung und Erstellung von Werbematerialien dazu kommen.

Jugendarbeit

In der Jugendarbeit gibt es ganz unterschiedliche, spannende Einsatzmöglichkeiten für Volunteers. Unter anderem kannst du dich in Bildungsinitiativen, in Sport-Projekten, in der Aufklärungsarbeit oder in Kinderbetreuungs-Projekten, zum Beispiel für Straßenkinder einbringen. Mit dieser Arbeit erreichst du die junge Generation, ermöglichst ihnen im Idealfall eine bessere Zukunft und gestaltest so die Zukunft des Landes aktiv mit. In den Jugendprogrammen diskutierst du gemeinsam mit jungen Menschen, leistest Aufklärungsarbeit in den unterschiedlichsten Lebensbereichen und entwickelst gemeinsam mit den Jugendlichen Lösungswege. Viele Projekte beschäftigen sich außerdem mit besonderen Gruppen. Sie unterstützen beispielsweise junge Frauen und Teenie-Mütter. Die Aufklärungsarbeit wird dabei mit kreativen Elementen unterstützt, beispielsweise Theaterarbeit, Kunstprojekten und ähnlichen Methoden.

Ältere Menschen

Wenn dir das Thema „in Würde altern“ am Herzen liegt und du gern etwas für ältere Menschen tun würdest, kannst du dich in Alten- und Pflegeheimen in ganz unterschiedlichen Ländern einbringen. Zu deinen wichtigsten Aufgaben zählt die Betreuung sowie emotionale und geistige Unterstützung der Menschen vor Ort. Du verbringst Zeit mit den Bewohnern, unterhältst dich mit ihnen, spielst Gesellschaftsspiele, liest etwas vor oder erzählst von deiner Heimat. Dabei kannst du deine Sprachkenntnisse auf ganz natürliche Weise enorm verbessern und ausbauen. Außerdem unterstützt du das Personal vor Ort bei den täglich anfallenden Aufgaben wie Putzen, Aufräumen, Essen zubereiten etc. Bei den täglichen Aktivitäten kannst du dich außerdem kreativ einbringen und spezielle Aktivitäten und Workshops organisieren. Das wichtigste ist jedoch, dass du durch deine bloße Präsenz frischen Wind in die Heime bringst, den Alltag der Bewohner aufheiterst und ihnen eine andere kulturelle Perspektive aufzeigst. 

Community-Projekte

Volunteers können außerdem beim Aufbau verschiedener Community-Projekte mit anpacken. Bei diesen Projekten geht es meist um den (Wieder-)Aufbau eines Community-Centers, das oft nachhaltige Bauweisen und innovative Konzepte wie Permakultur berücksichtigt. Als Volunteer lernst du viel über Umwelt und Recycling. Das trifft vor allem auch dann zu, wenn dein Projekt im Bereich Organic Farming angesiedelt ist. Du lernst, auf neuen Wegen zu denken und vorhandene Rohstoffe zu nutzen. Dabei arbeitest du eng mit lokalen Experten und anderen Freiwilligen zusammen, bist Teil einer größeren Vision und erlebst mit, wie diese nach und nach zur Realität wird. Mit jeder Bauphase erwarten dich neue, spannende Aufgaben, sodass es nie langweilig wird. Diese Projekte sind unter Umständen auch als kurzfristige Workcamps verfügbar. Du lebst und arbeitest meist in der Natur, kannst vom stressigen Alltag daheim abschalten und schaffst mit deinen eigenen Händen etwas Großes, das lange über deinen Volunteer-Aufenthalt hinaus seine Wirkung entfalten wird. 


Aufklärungsarbeit

Aufklärungsarbeit ist in den unterschiedlichsten Bereichen notwendig. Zu den wichtigsten und dringendsten Themen gehören unter anderem Hygiene & Gesundheit, Frauen- und Kinderrechte, Geburtenkontrolle & Familienplanung, Armutsbekämpfung, Stärkung der Zivilgesellschaft sowie Migration & Flucht. Als Freiwilliger in diesem Bereich klärst du die lokale Bevölkerung mittels leicht verständlicher Aufklärungstools über diese dringenden Themen auf. Du leistest damit einen wichtigen Beitrag, um beispielsweise Gesundheitsprobleme und Krankheiten zu vermeiden oder die problematische Geburtenrate in Entwicklungsländern zu senken. Auf diese anspruchsvolle Arbeit wirst du oft vor deinem Einsatz in speziellen Ausbildungsworkshops vorbereitet. Das Erlernte gibst du dann in Workshops vor Ort an die Einheimischen weiter.

Aufgrund der Tätigkeiten sind Projekte die sich mit Aufklärungsarbeit beschäftigen oft eng mit den Volunteer-Bereichen Unterrichten und Medizin verknüpft. Darüberhinaus helfen Freiwillige häufig bei der Verwaltungsarbeit, beim Marketing und in der Öffentlichkeitsarbeit sowie bei der Planung und Organisation von Events.

Weitere Tätigkeitsbereiche für Freiwilligenarbeit

In diesen Bereichen werden ebenfalls Volunteer-Projekte angeboten:

Hier findest du alle Volunteer-Projekte im Überblick:

Volunteer-Projekte im Bereich Soziale Arbeit

Alle Projekte anzeigen