Freiwilligenarbeit in Indonesien

Indonesien bietet eine unüberschaubare Zahl an idyllischen Inseln, die sich über eine Länge von 5.000 Kilometer verteilen und sich erheblich unterscheiden. Dieses hochinteressante Land nahm im Laufe der Geschichte verschiedenste Einflüsse, wie etwa aus Indien, Persien, China und Europa auf, und entwickelte diese weiter.

Freiwilligenarbeit in Indonesien findet überwiegend im schulischen Bereich statt.

Die kulturelle Vielseitigkeit macht einen großen Teil des Reizes dieses wunderschönen Landes aus. Neben der Schönheit Indonesiens gibt es aber auch eine weit verbreitete Armut. Im Rahmen einer Freiwilligenarbeit könntest du dich vor allem im schulischen Bereich engagieren und das faszinierende Land erkunden.

Indonesien – Erde und Wasser

Über 13.000 Inseln bilden den südostasiatischen Riesenstaat Indonesien. In der Summe ergeben sie ein vielfältiges und wunderschönes Land. Die paradiesische Natur, buddhistische Kulturdenkmäler, Moscheen, eine tolle Landesküche und erstaunliche Kulturen machen Indonesien zu einem mehr als sehenswerten Land. Dieses sollte man sich im Rahmen von Freiwilligenarbeit nicht entgehen lassen.

Nicht nur Sumatra, Bali und Java verzaubern. Bei den geographischen Gegebenheiten verwundert es nicht, dass die höchst heterogene Bevölkerung Indonesiens ihr Land gerne und stolz als „Wasserland“ besingt und lobpreist.

Viele Inseln sind unbewohnt oder werden nur zeitweise zur Ernte aufgesucht. Neben dem Reichtum an Kultur besitzt Indonesien auch viele Naturschätze. Zusätzlich zu der strategisch wichtigen Lage waren die Vorkommen an Rohstoffen, Hölzern und Gewürzen ein ausschlaggebender Grund für Händler, Eroberer und die Kolonialmächte, dieses exotische Reich mit dem Schiff aufzusuchen. Insbesondere die Niederländer profitierten von ihrer Kolonie.

Nach der Unabhängigkeit

Auch heute, über 60 Jahre nach dem Guerillakrieg gegen die Niederländer und der Unabhängigkeitserklärung von 1945, stellt sich Indonesien als widersprüchliches und faszinierendes Land dar. Die wirtschaftliche Rolle der Gewürze, wie die für die indonesische Küche unverzichtbaren Chilischoten, hat sich deutlich gewandelt.

Die Schönheit des Landes zieht heute keine Kolonialmächte in Segelschiffen, sondern begeisterte Urlauber an. Diese bringen die dringend benötigen Devisen in das Land. Denn trotz der traumhaften Strände, schöner Siedlungen und beeindruckender Reisterrassen herrschen in Indonesien keine paradiesischen Zustände.

Im beginnenden 21. Jahrhundert steht Indonesien vor großen Herausforderungen. Die Vielfalt an Traditionen, Kulturen, Landschaften und Glaubensausrichtungen macht neben der geographischen Verteilung eine kurze Bestandsaufnahme des Landes sehr schwer. Doch sowohl auf rechtsstaatlicher, demokratischer als auch wirtschaftlicher Ebene gibt es erhebliche Probleme und Mängel.

Freiwilligenarbeit-Projekte in Indonesien

Freiwilligenprojekte Indonesien: Welche Aufgaben gibt es?

Damit deine Freiwilligenarbeit deinen Interessen und Fähigkeiten entspricht, solltest dich vorher ausgiebig beraten lassen. Freiwilligendienste in Indonesien sind meist im schulischen Bereich angesiedelt. So kannst du z.B. Kinder auf der Insel Bali unterrichten. Der Umgang mit den Kindern und der kulturelle Austausch werden sicherlich eine großartige Erfahrungen sein.

Während deines Aufenthalt solltest du darauf achten, den örtlichen Sitten und Verhaltensweisen Respekt zu zollen. So sollte man sich als Frau nicht zu spärlich bekleidet zeigen. Denn Indonesien ist stark durch den Islam geprägt. Religiöser Fanatismus wird aber von dem Großteil der Bevölkerung, die verschiedensten Glaubensrichtungen angehört, abgelehnt.

Im Rahmen von Freiwilligenarbeit hast du die Chance, das faszinierende Indonesien zu erleben, neue Erfahrungen zu sammeln und dabei dein Engagement in verschiedenen Tätigkeitsbereichen auszuüben. Eine überaus lohnenswerte Kombination!

Kinder unterrichten & betreuen

Indonesische Schulen und Kindergärten freuen sich über freiwillige Unterstützung bei ihren Bildungsaufgaben. Besonders Englisch gewinnt in Indonesien immer mehr an Bedeutung. Tourismus und internationaler Handel werden immer wichtiger für den Staat, die Weltsprache Englisch immer unverzichtbarer. Kinder und Jugendliche, die früh Englisch lernen, bekommen auf diese Weise eine bessere berufliche Perspektive.

>> Kinder unterrichten & betreuen

Tierschutz & Wildlife 

Mit Indonesien verbinden viele von uns ein (Reise-)Paradies. Endlose Strände, die berühmten Reisterrassen, eine faszinierend reiche und teils noch unberührte Natur. Sumatras Regenwälder etwa gehören zu den weltweit artenreichsten Lebensräumen. Hier leben (noch) Großtiere wie Elefanten, Tiger und Orang-Utans. Ihre Umwelt ist jedoch akut bedroht. Denn Sumatras wie auch Borneos Regenwälder zählen zu jenen Gebieten, die durch Abholzung weltweit am schnellsten vernichtet werden.

>> Tierschutz & Wildlife

Freiwilligendienst Indonesien

Volunteering Indonesien ist auch im Kontext eines Internationalen Freiwilligendienstes realisierbar. Bei Freiwilligendiensten geht es in erster Linie um Bildungsprojekte und soziale Projekte aller Art – sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Sie werden jedoch nicht, wie klassische Freiwilligenarbeit, über kommerzielle Veranstalter angeboten. Es sind gemeinnützige, häufig kirchliche Organisationen beziehungsweise Träger, die Freiwillige entsendet. Dauer in der Regel ein Jahr. Dabei hat jede Entsende-Organisation ein eigenes Profil und individuelle inhaltliche Schwerpunkte. Freiwilligendienste in Indonesien bieten dir schwerpunktmäßig die Gelegenheit im schulischen Bereich zu arbeiten.

Übersicht aller Tätigkeitsbereiche in Indonesien

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte in diesem Land angeboten:

Hier findest du alle Indonesien-Projekte im Überblick:

Du suchst nach Freiwilligenarbeit auf Indonesien?

Jetzt entdecken

Finde jetzt dein passendes Volunteer-Projekt!

Du möchtest Freiwilligenarbeit im Ausland machen? Du bist dir aber nicht sicher, wie du das für dich passende Projekt findest, welches sowohl deinen Vorstellungen sowie Fähigkeiten entpricht als auch einen sinnvollen und nachhaltigen Beitrag in deinem Zielland leistet?

Dann melde dich jetzt zu unserem innovativen & kostenlosen Tutorial an und finde in 7 Schritten das für dich richtige Volunteer-Projekt.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Suche nach dem für mich passenden Volunteer-Projekt erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.