Freiwilligenarbeit im Bereich Unterrichten in Tansania


Unterrichte Kinder auf Sansibar und auf dem tansanischen Festland

Du magst Kinder? Und du kannst dir vorstellen, Kinder in Afrika zu unterrichten? Dann komm nach Tansania, beziehungsweise auf die Tansania vorgelagerte Insel Sansibar, und erlebe dort eine unvergessliche Zeit. Als Volunteer kannst du in verschiedenen Projekten arbeiten: Kindergärten, (Vor-)Schulen und sonstige Bildungseinrichtungen sind häufig unterfinanziert, die Ausstattung ist mangelhaft und es fehlt an Lehrpersonal - aus diesem Grund wird die Hilfe von Volontären dringend benötigt.

Das erwartet dich als Volunteer

Wenn du gute Englischkenntnisse hast und dich nicht scheust, vor einer Klasse zu stehen, kannst du als Englischlehrer nach Tansania kommen. Du unterstützt die Lehrer und Betreuer an einer Grundschule oder in einem Jugendzentrum. Meistens kannst du deine Schulstunden durchaus kreativ gestalten. Eventuell hast du auch die Möglichkeit, andere Fächer zu unterrichten. In den Grund- und weiterführenden Schulen werden freiwillige Helfer nicht nur für den Englischunterricht, sondern beispielsweise auch für naturwissenschaftliche Fächer oder Computerunterricht benötigt.

Das solltest du mitbringen

Pädagogische Vorkenntnisse werden in diesen Projekten in der Regel nicht erwartet, sind aber natürlich willkommen. Auf jeden Fall solltest du gute Kenntnisse in dem Fach haben, das du unterrichten möchtest, und konversationssicher im Englischen sein. In manchen Einsatzstellen wird auch mal erwartet, dass du tatkräftig mit anpackst, zum Beispiel wenn es darum geht, die Schulgebäude instand zu halten.

Freiwilligenarbeit-Projekte im Bereich Unterrichten in Tansania & Afrika

Weitere Tätigkeitsbereiche in Tansania

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte außerdem angeboten:

Hier findest du alle Tansania-Projekte im Überblick:

Volunteering in Unterrichts-Projekten in Afrika

Alle Projekte anzeigen