Freiwilligenarbeit im Bereich Soziale Arbeit in Tansania


Offene Angebote für Menschen in Notlagen

Tansania zählt zu den ärmsten Ländern weltweit. Eine soziale Absicherung für Menschen in Notsituationen ist daher von besonders großer Bedeutung. Da die staatliche Sozialpolitik in diesem Bereich nicht ausreichend Unterstützung leisten kann, spielt der familiäre Zusammenhalt eine maßgebliche Rolle beim Auffangen von Menschen in schwierigen Lebenslagen. Fällt dieser Zusammenhalt jedoch weg oder kann, aus finanziellen Gründen oder durch Krankheit, nicht effektiv greifen, können soziale Institutionen die einzige Anlaufstelle für Kinder und Erwachsene sein.

So kannst du als Volunteer helfen

In Hilfsprojekten im sozialen Bereich unterstützt du junge und ältere Menschen moralisch und durch konkrete Bildungsangebote dabei, eine bessere Zukunftsperspektive zu entwickeln. Du arbeitest im Outreach-Bereich mit Straßenkindern, vermittelst den Bewohnerinnen eines Frauenhauses handwerkliche Kenntnisse und Englischunterricht, oder hilfst einer Organisation bei der Vermittlung von Pflegefamilien für Waisen oder Halbwaisen. Auch Präventionsarbeit zählt in diesen Tätigkeitsbereich. Als Freiwillige*r in einem Sozialprojekt auf Sansibar kannst du beispielsweise daran beteiligt sein, Kinder und Jugendliche über Schwangerschaftsverhütung und HIV/Aids aufzuklären.

Freiwilligenarbeit-Projekt im Bereich Soziale Arbeit in Tansania & Afrika

Weitere Tätigkeitsbereiche in Tansania

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte außerdem angeboten:

Hier findest du alle Tansania-Projekte im Überblick:

Volunteering im Bereich Soziale Arbeit in Afrika

Alle Projekte anzeigen