Freiwilligenarbeit in Peru

Peru gilt nicht umsonst als eines der schönsten Länder Südamerikas: Eine artenreiche Tierwelt- und Pflanzenwelt, die wunderschönen Landschaften sowie eine faszinierende Kultur machen Freiwilligenarbeit in Peru zu einem besonderen Erlebnis. Anden, Titicacasee, Inkakultur und Andenflöte sind typisch für Peru, aber nur einige wenige Beispiele für all das, was das Land zu bieten hat.

Peru, eines der schönsten Länder Lateinamerikas hat viele Freiwilligenarbeits-Programme zu bieten.

Mit Freiwilligenarbeit in Peru kannst du insbesondere die indigene Bevölkerung Perus unterstützen und dabei eine Menge erleben und lernen. Wenn du also eine unvergessliche Zeit in einem faszinierenden Land fernab westlicher Standards erleben möchtest, dann mach dich auf nach Peru!

Peru–Faszination Natur

Der überaus Artenreiche Andenstaat Peru lässt sich in drei Landschaftszonen unterteilen: Costa, Sierra und Selva. Die "Costa" (Küste) ist weitgehend eine Küstenwüste. Die aus den Anden strömenden Flüsse ermöglichen den Einheimischen in ihren Flussoasen Landwirtschaft. Der trockenste Fleck innerhalb der Costa und auf der gesamten Erdoberfläche überhaupt ist die Atacama-Wüste.

Hinter der schmalen Küstenregion zeigen im Gebiet der Sierra die Anden ihre facettenreiche Schönheit: Diese reicht von einer sehr vegetationsreichen Zone im Norden Perus über sehr steile und hohe Berge mit ewigem Schnee und Eis im Zentrum bis hin zu einer eher sanft-hügeligen Ausprägung im Süden Perus. In südlicher Richtung befinden sich auch zahlreiche Vulkankegel sowie Hochebenen, von denen eine den berühmten Titicacasee trägt. Östlich der Anden schließlich beginnt die dichte, nahezu undurchdringliche Regenwaldzone, die Selva.

Peru als Vogelparadies

Typisch für Peru: In allen Landschaftszonen des Landes ist die Vogelfauna sehr vielfältig. Peru gilt sogar als das Land mit der größten Diversität an Vögeln weltweit. Sage und schreibe mehr als 1800 Arten sind in Peru heimisch, etliche davon kommen ausschließlich in dem Andenstaat vor.

Faszinierende Kultur Perus

s heutige kulturelle Leben Perus findet vor allem in den großen Städten des Landes statt – allen voran die Hauptstadt Lima. Die Kultur ist nach wie vor sehr stark geprägt durch die der spanischen Eroberer. Doch überall im Lande finden sich heute noch Spuren der reichen „ursprünglichen“ Landeskultur. Bereits 1.500 Jahre vor der spanischen Eroberung Perus erlebte das Land eine Reihe von glanzvollen Kulturen.

Ein berühmtes Beispiel: Das Inka-Volk, letzte Entwicklungsstufe altperuanischer Kulturen, das Menschen in aller Welt bis heute fasziniert. Die Inkas hinterließen unter anderem die beeindruckende Ruinenstadt Machu Picchu. Peru hat überdies eine alte Tradition der Textilherstellung. Indianisch aussehende Kleidungs- und Gebrauchsgegenstände wurden zwar von den Spaniern verboten. Doch durch die Bewegung des Indigenismus wurden viele präkolumbische Kunstfertigkeiten seit Beginn des 20. Jahrhunderts neu belebt. Auch Musik ist ein wichtiger Bestandteil der peruanischen Kultur. Die Andenflöte Quena, die Panflöte und die klassische Gitarre sind weit verbreitet.

Freiwilligenarbeit in Peru – Was erwartet mich

Wenn du dich für Freiwilligenarbeit in Peru entscheidest, erwartet dich eine aufregende Zeit! Du hast zum Beispiel die Möglichkeit, dich in den Bereichen Gesundheit & Betreuung oder Kinder unterrichten & betreuen zu engagieren. Insbesondere die indigene Bevölkerung Perus braucht heute Hilfe in vielen Bereichen des Lebens.

Begegne den gastfreundlichen Peruanern bei der Arbeit und im Alltag und leiste durch deine Freiwilligenarbeit wertvolle Hilfe. In deiner Freizeit solltest du es nicht verpassen, Natur und Kultur Perus zu erkunden. Da das Leben in dem Andenstaat weniger durchorganisiert ist als in Deutschland, brauchst du als Volontär eine gute Portion Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität. Kein Problem für dich? Dann auf nach Peru!

Magazin-Beiträge über Freiwilligenarbeit in Peru

Freiwilligenarbeit.de/magazin - Berichte zum Thema Freiwilligenarbeit, Volunteering, Freiwilligendienste & Co.Unser freiwilligenarbeit.de/magazin bietet dir ständig aktuelle Nachrichten, spannende Vor-Ort-Berichte von freiwilligen Helfern aus aller Welt, Buchrezensionen sowie viele interessante Interviews mit Volunteer-Organisationen, Volontären etc.

Hier findest du alle Berichte zum Thema Freiwilligenarbeit in Peru:

>> magazin.freiwilligenarbeit.de - Volunteering in Peru

Du suchst nach Freiwilligenarbeit in Peru?

Jetzt entdecken