Freiwilligenarbeit in Kalifornien


Der drittgrößte Bundesstaat der USA ist mit seiner sonnenverwöhnten Küste, dem einladenden Ozean und angenehm-milden Klima ein Traumziel für Menschen, die sich auf freiwilliger Basis im Ausland engagieren möchten. Dabei erlebst du eine ganz besondere Subkultur in den USA, die vor allem durch die viele Sonne, das Surfen und einen entspannten Lifestyle geprägt ist. Doch auch der vielleicht sonnigste US-Staat hat seine Schattenseiten und mit verschiedenen sozialen Problemen sowie mit Umweltzerstörung und Artensterben zu kämpfen. Als Volunteer packst du diese Probleme aktiv an, gibst deinen Gastgebern etwas zurück und lernst die außergewöhnliche Region besonders intensiv kennen. 

Freiwilligenarbeit in Kalifornien

Allgemeine Infos zu Kalifornien

Kalifornien ist der drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der USA und liegt an der Westküste des Landes. Der „Golden State“, wie sein Spitzname lautet, grenzt im Norden an Oregon, im Osten an Nevada und Arizona, im Süden an Mexiko und wird im Westen vom Pazifischen Ozean umspült. Die Hauptstadt des berühmten US-Bundesstaats ist Sacramento. Zu den größten und beliebtesten Städten in Kalifornien zählen Los Angeles, San Francisco und San Diego. In Kalifornien herrscht ein subtropisches Klima, das heißt, es ist die meiste Zeit über warm und trocken. Jedoch gibt es in dem großen Bundesstaat auch regionale Unterschiede. 

Kultur

Kalifornien ist einerseits von der US-amerikanischen Kultur und Lebensweise geprägt, wird andererseits aber auch stark von den Latinos, den lateinamerikanischen Einwanderern, beeinflusst. Mittlerweile sind ein Drittel der Bewohner Kaliforniens lateinamerikanischer Abstammung. Schätzungen zufolge wird Spanisch im Jahr 2030 die meist gesprochene Sprache in dem schönen Bundesstaat sein. Darüber hinaus kommen rund acht Prozent der Kalifornier aus asiatischen Ländern. Im goldenen Bundesstaat erwartet dich daher neben einer entspannten Lebensweise auch ein bunter Mix der Kulturen

Natur und Wildlife

Naturliebhaber werden sich in Kalifornien unheimlich wohl fühlen. Der schöne Bundesstaat im Westen der USA bietet ganze neun Nationalparks, darunter so berühmte Namen wie den Redwood Nationalpark mit seinen beeindruckenden Mammut-Bäumen, die Wüstenlandschaft des Death Valley und den atemberaubenden Yosemite Nationalpark mit seinen rauschenden Wasserfällen. Doch auch außerhalb der Nationalparks bietet der Golden State Amerikas viel wilde, unberührte Natur und kilometerlange Sandstrände

Probleme (Sozial & Natur/Wildlife)

Doch auch der sonnige Bundesstaat ist mit verschiedenen Problemen konfrontiert, sowohl in sozialer Hinsicht als auch die Umwelt betreffend. Ein ernstes Problem in dem sonnigen Bundesstaat sind beispielsweise die teils extremen Dürrephasen und die damit verbundenen verdorrten Felder. Vor allem die trockeneren Inlandsregionen sind davon betroffen. Ein weiteres Problem ist die große Luftverschmutzung, mit der vor allem große Städte wie Los Angeles kämpfen, die aber auch zum Waldsterben beiträgt. Weiterhin haben Städte wie Los Angeles und San Francisco mit der großen sozialen Kluft zwischen Arm und Reich, vielen Obdachlosen, Drogenmissbrauch, Kriminalität und weiteren Folgen sozialer Ungleichheit zu kämpfen. 

Volunteer-Möglichkeiten

Du hast Lust auf einen intensiven Kalifornien-Aufenthalt mit Freiwilligenarbeit? Dann kannst du dich in verschiedenen Bereichen engagieren. 

Naturschutz-Projekte 

Als Volunteer in Kalifornien kannst du dich beispielsweise in verschiedenen Naturschutz-Projekten einbringen und die atemberaubenden, abwechslungsreichen Landschaften schützen. Engagiere dich in einem der wunderschönen Nationalparks oder einem anderen Naturschutzgebiet, lege neue Wege an, setze Pflanzen, entferne invasive Pflanzenarten und genieße dabei die unglaubliche Schönheit der dich umgebenden Natur. 

Tierschutz-Projekte

Wenn du Tiere liebst, kannst du dich in Kalifornien sinnvoll in Tierschutz-Projekten engagieren und etwas für die liebenswerten Geschöpfe tun. Engagiere dich beispielsweise in einer Auffangstation für wilde oder domestizierte Tiere und hilf mit, die Tiere wieder aufzupäppeln und ihnen ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit zu ermöglichen. Dabei kannst du dich umso faszinierende Wesen wie Zebras, Alpacas, Pferde, Kamele oder exotische Vögel kümmern, ihnen ganz nah sein und etwas Gutes tun, während du die atemberaubenden Naturschönheit Kaliforniens genießt. 

Soziale Projekte

Auch im sozialen Bereich kannst du dich in Kalifornien auf verschiedene Art und Weise engagieren. Vor allem die großen Städte kämpfen mit sozialen Problemen wie Arbeitslosigkeit, Armut, Drogenmissbrauch und Kriminalität. Engagiere dich in einem sozialen Projekt für benachteiligte Bevölkerungsgruppen und hilf mit, soziale Ungerechtigkeiten in Kalifornien zu bekämpfen.  

Fazit

Kalifornien ist eine einzigartige Gegend, sowohl in den USA also auch insgesamt auf unserem Planeten. Freiwilligenarbeit in Kalifornien ist daher eine ganz besondere Erfahrung. Der goldene Bundesstaat glänzt mit beeindruckender Naturschönheit und einigen der aufregendsten Städten der Welt, hat aber auch mit vielen Umweltproblemen und sozialen Herausforderungen zu kämpfen. Als Freiwilliger trägst du dazu bei, Kaliforniens Zukunft noch lebenswerter zu gestalten. 

Alle Volunteer-Projekte in Kalifornien

Jetzt entdecken