Freiwilligenarbeit im Bereich Soziale Arbeit in Sri Lanka


Unterstütze die Gemeindearbeit vor Ort

Als Freiwillige*r im sozialen Bereich kannst du dich in die Gemeindarbeit in einem Dorf in Sri Lanka einbringen. Du kannst beispielsweise in einem Kinderheim oder in der Altenpflege helfen. Dabei wirst du durch deine ehrenamtliche Arbeit in Sri Lanka nicht nur einen Beitrag für das Gemeindeleben erbringen, sondern auch Teil eines interkulturellen Austausches sein, der für beide Seiten spannend und wertvoll ist.  

Die passende Einsatzstelle finden

In diesem Einsatzbereich gibt es verschiedene Projekte, für die Freiwillige gesucht werden. Teilweise wird sich erst nach deiner Ankunft in Sri Lanka entscheiden, für welches Projekt du dich am besten eignest. Dabei wird der Bedarf vor Ort berücksichtigt, aber selbstverständlich hast du auch ein Mitspracherecht und kannst deine Interessen äußern. So wirst du am Ende einen Projektplatz erhalten, in du dich wohlfühlst, und in dem deine Arbeit willkommen ist.

Was du als Freiwilliger mitbringen solltest

Für die Teilnahme an Projekten in diesem Bereich sind englische Grundkenntnisse ein Muss, schließlich wirst du viel Kontakt zu Menschen haben und möchtest dich mit ihnen unterhalten können. Weitere wichtige Voraussetzungen sind Kreativität, Flexibilität und Offenheit für Neues – sei bereit, viel zu geben und lass dich überraschen von all den neuen Eindrücken und Erfahrungen, die in Sri Lanka auf dich warten!

Freiwilligenarbeit-Projekte im Bereich Soziale Arbeit in Sri Lanka & Asien

Weitere Tätigkeitsbereiche in Sri Lanka

In diesen Bereichen werden außerdem Volunteer-Projekte in diesem Land angeboten:

Hier findest du alle Sri-Lanka-Projekte im Überblick:

Volunteering im Bereich Soziale Arbeit in Asien

Alle Projekte anzeigen