Freiwilligenarbeit in Sambia

Das herzliche, durch Kultur- und Artenvielfalt, hochinteressante Sambia gehört zu einem der ärmsten Länder der Welt. Es fehlt immer noch am Nötigsten. Die reichen Kupfervorkommen konnten den tiefen Fall von Sambia nicht verhindern. Mit einer Freiwilligenarbeit kannst du das Land der überwältigenden Viktoria-Wasserfälle erleben, fürs Leben lernen und dabei den Menschen Hilfe und Unterstützung geben.

Freiwilligenarbeit in Sambia unterteilt sich in Kinder unterrichten und Tierschutz.

Sambia - Schönheit, uralte afrikanische Kultur und viel Not

Das heutige Sambia weist eine jahrtausendealte Besiedlung auf. Bereits ab ca. 5000 v. Christus waren Buschmänner auf dem heutigen Staatsgebiet mit der Jagd beschäftigt. Nach der Einwanderung verschiedenster Völker und Stämme, dem Einschluss in das riesige britische Kolonial-Empire und der Unabhängigkeit sind immer noch uralte Traditionen vorzufinden. So findest du während einer Freiwilligenarbeit in Sambia eine Fülle an Musik- und Tanzarten!

Doch weit mehr bezeichnend für den Status des Landes ist die desolate wirtschaftliche Situation. Probleme mit der Infrastruktur, Hunger und wirtschaftliche Fehlentscheidungen führten zu massiven Problemen und einer überbordenden Verschuldung. So wirst du während einer Freiwilligenarbeit in Sambia mit einer großen Not konfrontiert. Zu diesen verheerenden Zuständen kommt ebenfalls eine hohe Zahl an HIV-Infektionen.

Sambia - beeindruckende Natur

Die tragischen Gegebenheiten sind ebenso wie die Schönheiten des Landes unübersehbar. So beeindruckt Sambia mit vielen Reizen und seiner Ursprünglichkeit. Hierzu zählt auch die faszinierende Tierwelt. Löwen, Elefanten, Zebras, Nashörner, Krokodile und eine Fülle an Vogelarten finden sich nicht nur in Nationalparks.

Eine weitere grandiose Sehenswürdigkeit sind die Viktoriafälle. Während der Regenzeit stürzen sich auf einer gigantischen Breite riesige Mengen Wasser in die Schlucht.

Wenn du dich für Sambia interessierst und eine sinnvolle Tätigkeit in diesem Land ausüben willst, solltest du dich über die Freiwilligenprojekte im Land informieren!

Freiwilligenarbeit-Projekte in Sambia und Umgebung

Freiwilligenarbeit Sambia - Was erwartet mich?

Sambia ist ein Entwicklungsland. Der Anblick der weitverbreiteten Armut während einer Freiwilligenarbeit wird nicht einfach für dich sein. Doch neben Armut warten auch eine riesige Fülle von spannenden Eindrücken auf dich! Du begibst dich in eine neue, dir völlig unbekannte Welt. Der Unterschied des Lebensstandards, der medizinischen Versorgung, der Infrastruktur und des Bildungssektors ist enorm.

Wenn du dich für eine Freiwilligenarbeit in Sambia entscheidest, musst du bereit sein, unter sehr einfachen Bedingungen zu arbeiten und zu leben. Möglichkeiten zur Freiwilligenarbeit gibt es viele: Aufgrund des schlechten Schulwesens, des akuten Lehrermangels und des ungenügenden Gesundheitswesens kannst du dich z.B. tatkräftig als Lehrer oder in einer Klinik engagieren. Zudem hast du die Möglichkeit, auf Feldern zu arbeiten oder beim Aufbau der Infrastruktur zu helfen. Es warten beeindruckende Erlebnisse, das sehenswerte und hochinteressante Sambia und herausfordernde Projekte auf dich!

Sambia nur auf seine Probleme zu reduzieren würde dem Land nicht gerecht! Entdecke Sambia während einer Freiwilligenarbeit selbst und lerne dabei für dein Leben!

Freiwilligenarbeit-Projekte in Sambia

Hier findest du alle Sambia-Projekte im Überblick:

Du suchst nach Freiwilligenarbeit in Sambia?

Jetzt entdecken