Freiwilligenarbeit im Bereich Organic Farming in Kenia


Landwirtschaft in Ostafrika

Vor allem auf dem Land hat die Landwirtschaft einen großen Stellenwert und gehört für viele Kenianer zum Alltag. Die Arbeit im Garten oder auf dem Feld sorgt oft nicht nur für die Ernährung der Familie und Versorgung der Tiere, sondern stellt oft auch eine wichtige Einnahmequelle dar.  

Freiwilligenarbeit auf dem Land

Als Freiwillige*r im Bereich Organic Farming kannst du auf einer Farm oder Plantage am traditionellen Landleben in Kenia teilnehmen. Du arbeitest eine vereinbarte Anzahl von Stunden am Tag im Anbau von Gemüse und Obst mit, kümmerst dich um Nutztiere und bist in die Aktivitäten der Dorfgemeinde eingebunden.

Voraussetzungen für einen Freiwilligendienst

Für einen Einsatz auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Kenia solltest du körperliche Fitness und Eigeninitiative mitbringen, ebenso wie ein Interesse an landwirtschaftlichen Themen und am interkulturellen Austausch mit deinen Gastgebern.

Freiwilligenarbeit-Projekte im Bereich Organic Farming

Weitere Tätigkeitsbereiche in Kenia

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte außerdem angeboten:

Hier findest du alle Kenia-Projekte im Überblick:

Volunteer-Projekte in Kenia

Volunteering im Bereich Organic Farming in Afrika

Alle Projekte anzeigen