Freiwilligenarbeit in der Kinderbetreuung in Vietnam


Lebenssituation verbessern

Vietnam ist ein Land im Wandel. Auch heutzutage ist es noch überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Dennoch nähert sich das Land mehr und mehr einem westlichen Lebensstandard an. Trotz dieser Entwicklung gibt es jedoch immer noch viel für freiwillige Helfer*innen zu tun. Besonders im Bereich der Kinderbetreuung werden helfende Hände gern gesehen. Du kannst mit deiner Hilfe die Lebenssituation von Kindern vor Ort positiv verändern, Land und Leute kennen lernen und etwas über dich selber Erfahren.

Hilf Heimkindern oder Kindern mit Behinderung

Als freiwillige Helfer*in kannst du an vielen verschiedenen Hilfsprojekten teilnehmen. Ganz klassisch kannst du beispielsweise Kindern in Schulen dabei unterstützen ihre Englischkenntnisse zu verbessern. Dabei kannst du sowohl den ganz kleinen erste Worte vermitteln aber auch älteren beim Erlernen der Sprache unterstützen.  
Bist du nicht so der Lehrertyp, kannst du deine Hilfskraft auch in einem Kinderheim einsetzen und den Kindern etwas Unterstützung und Freude schenken. Zu deinen Aufgaben zählen beispielsweise Füttern, Baden oder Spielen.  
Sind die beiden Optionen nichts für dich, kannst du auch mit Kindern arbeiten, die eine Behinderung haben.

Freiwiligenarbeit-Projekte im Bereich der Kinderbetreuung in Vietnam & Asien

Weitere Tätigkeitsbereiche in Vietnam

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte außerdem angeboten:

Hier findest du alle Vietnam-Projekte im Überblick:

Volunteering im Bereich Kinderbetreuung in Asien

Alle Projekte anzeigen