Freiwilligenarbeit in Chile

Chile ist ein Land der Extreme. Eine beeindruckende Nord/Süd -Ausdehnung von 4.300 km auf lediglich durchschnittlich 180 km Breite, fünf verschiedene Landschaftsräume, Gletscher, Vulkanberge und Wüste finden sich gleichermaßen in diesem Staat. So sind unter anderem die Atacamawüste sowie die wunderschönen Laja-Wasserfälle in Chile beheimatet.

Freiwilligenarbeit kannst du in Chile in vielen verschiedenen Bereichen machen.

Beeindruckend ist ebenso die reiche Tier- und Pflanzenwelt, für deren Schutz du dich im Rahmen von Freiwilligenarbeit in Chile einsetzen könntest. Aber auch die Opfer der verheerenden Erdbeben des Jahres 2010 sind auf Hilfe dringend angewiesen. Hier könntest du als Volunteer einen wertvollen Beitrag leisten.

Chile - Vorreiter in Südamerika

Wohl jeder hat bereits auf Fotos oder in Dokumentationen die Osterinsel mit den berühmten Steinskulpturen gesehen. Doch kaum einer weiß, dass diese zum Staatsgebiet von Chile gehören. Auch dies ist ein Indiz dafür, dass viele trotz gelegentlichen Genusses des chilenischen Weins, noch kein großes Wissen über dieses faszinierende und abwechslungsreiche Land haben.

Das langgezogene, stark europäisch geprägte Land bietet viel Schönes. Und damit sind nicht nur die chilenischen Frauen gemeint, die schon vom britischen Freibeuter Byron als besonders attraktiv bezeichnet wurden. Während einer Freiwilligenarbeit in Chile wirst du auf faszinierende Landschaften, imposante Berge und eine großartige Gastronomie treffen.

Auch wenn die Zeit der grausamen Pinochet-Diktatur nicht verschwiegen werden darf, ist dieses Land in vielen Bereichen ein Vorreiter Südamerikas. Chile gilt zu Recht als sicherstes südamerikanisches Land. Die Gegensätze aus Stadt und Natur sowie aus südamerikanischer und europäischer Kultur machen Chile zu einem besonders sehenswerten Ziel für Freiwilligenarbeit.

Freiwilligenarbeit Chile - Was erwartet mich?

Zweifellos erwartet dich in Chile ein Paradies aus Natur und Kultur! Zudem gibt es eine Fülle an Projekten, in denen du deinen freiwilligen Dienst leisten kannst. Viele sind im urbanen Raum, insbesondere in der Hauptstadt Santiago de Chile, angesiedelt. Dort kannst du z.B. in Schulen Englisch unterrichten.

Wenn du dich für Naturschutz und Tierschutz interessierst, bist du mit Freiwilligenarbeit in Chile ebenfalls an der richtigen Adresse. Hier kannst du unter anderem bei der Wiederaufforstung und Pflege inNationalparks helfen. Freiwilligenarbeit im Bereich Medizin und Soziale Arbeit wird in Chile insbesondere seit den verheerenden Erdbeben des Jahres 2010 dringend benötigt.

Ob Englischunterricht, Natur und Wildlife oder ein freiwilliger Dienst im Bereich Infrastruktur und Gesundheitswesen, in jedem Fall leistest du in Chile eine wertvolle Arbeit und lernst zudem Land und Leute näher kennen.

Freiwilligenarbeit-Projekte in Südamerika

Tätigkeitsbereiche in Chile

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte in diesem Land angeboten:

Hier findest du alle Chile-Projekte im Überblick:

Volunteer-Blog über Freiwilligenarbeit in Chile

Unser Volunteer-Blog bietet dir ständig aktuelle Nachrichten, spannende Vor-Ort-Berichte von freiwilligen Helfern aus aller Welt, Buchrezensionen sowie viele interessante Interviews mit Volunteer-Organisationen, Volontären etc.

Hier findest du alle Berichte zum Thema Freiwilligenarbeit in Chile:

>> Volunteer-Blog: Volunteering in Chile

Du suchst nach Freiwilligenarbeit in Chile?

Jetzt entdecken