Freiwilligenarbeit im Bereich Unterrichten in Kambodscha


Englische Sprachkenntnisse sind gefragt

Kambodscha liegt im Herzen Südostasiens und beherbergt zahlreiche kulturelle Schätze und Naturwunder. Die Hauptstadt Phnom Penh ist französisch geprägt. Ein Relikt aus Kolonialzeiten; wie die Tatsache, dass zahlreiche ältere Menschen in Kambodscha immer noch Französisch sprechen. Mittlerweile hat aber – wie fast überall auf der Welt – auch hier die englische Sprache eine große Bedeutung erlangt. Insbesondere junge Menschen möchten diese Sprache lernen. Die Beherrschung der englischen Sprache ermöglicht es den Kindern, als Erwachsene eventuell eine Arbeit in der Tourismusbranche oder im internationalen Handel zu finden.

Dein Einsatz als Volunteer  

Das Schulsystem in Kambodscha benötigt zurzeit noch viel Aufbauhilfe. Wenn du gut Englisch sprichst, Eigeninitiative hast, offen und kreativ bist, und gerne mit Kindern zusammenarbeitest, könnte ein Freiwilligeneinsatz in einem Schulprojekt in Kambodscha genau das richtige für dich sein. Neben dem Erteilen von Sprachunterricht wirst du als Englisch-Lehrer*in auch an der Organisation von Freizeitaktivitäten für die Kinder beteiligt sein und bist in das Gemeindeleben deines Projektortes eingebunden.

Weitere Tätigkeitsbereiche in Kambodscha

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte außerdem angeboten:

Hier findest du alle Kambodscha-Projekte im Überblick:

Freiwilligenarbeit-Projekte im Bereich Unterrichten in Kambodscha & Asien

Volunteering in Unterrichts-Projekten in Asien

Alle Projekte anzeigen