Freiwilligenarbeit auf den Seychellen

Die Seychellen gelten als traumhaftes Reiseziel. Palmgesäumte Strände, Granitfelsen, tropische Vegetation, malerische Atolle und kristallklares Wasser machen die Schönheit des Archipels im indischen Ozean aus. Die fragile wie unglaublich schöne Meereswelt lässt sich während einer Freiwilligenarbeit auf den Seychellen hervorragend erkunden und schützen.

Freiwilligenarbeit und Volunteering auf den Seychellen heißt im Bereich Tier- und Umweltschutz zu arbeiten.

Dabei lernst du viel über die Tier- und Pflanzenwelt und leistest gleichermaßen einen lohnenden Beitrag für das schützenswerte Leben im Meer. Ob über oder unter Wasser, der Umweltschutz in diesem hochinteressanten Staat ist eine lohnende Erfahrung und Garant für eine tolle Freiwilligenarbeit!

Freiwilligenarbeit auf den Seychellen – Nicht nur ein Ferientraum

Die Seychellen beeindrucken durch ihre unglaubliche Schönheit. Auf nahezu hundert, meist unbewohnten Inseln, finden sich traumhafte Strände und eine einzigartige Natur. Nicht ohne Grund gilt es für viele Urlauber als Paradies auf Erden. Denn klares Wasser, Palmen, Felsenformationen, Sandstrände und Korallenbänke überwältigen den Betrachter.

Zudem machen verschiedene Kulturen das Inselarchipel so faszinierend. Britische Kolonialeinflüsse und die frühere französische Herrschaft hinterließen viele Spuren. Hinzu kommen verschiedene Bevölkerungsgruppen, unter denen die Nachfahren afrikanischer Sklaven die Mehrheit bilden. Ebenso wie der Naturreichtum ist auch das Gesellschaftsbild vielfältig und keinesfalls das Ergebnis einer alten, gewachsenen Kultur. Wenn du dich für ein Volunteer-Projekt auf den Seychellen entscheidest, wirst du feststellen, dass die Seychellen ein recht junger Staat sind.

Kulturelle Vielfalt auf den Seychellen

Der Zivilisation in ein abgeschiedenes harmonisches Fleckchen Erde zu entfliehen ist sicherlich eines der Hauptmotive der Besucher auf den Seychellen. Doch auch die kulturellen Facetten des Landes wie die Musik, Tänze und afrikanische Traditionen, z.B. der Voodoo-Kult, machen die Seychellen so reizvoll und aufregend. Aufgrund der vielen Vorzüge kommen Reisende aus aller Welt auf die Seychellen, so dass der Staat enorm vom Tourismus profitiert. Die Reisenden sind ein wichtiger Devisenbringer des Landes. Neben den touristischen Zielen ist aber auch die Ursprünglichkeit nicht verloren gegangen. So gibt es auch im 21. Jahrhundert noch einsame Traumstände, die du während deiner Freiwilligenarbeit auf den Seychellen aufsuchen kannst.

Trotzdem ist die Natur, wie in aller Welt, auch auf den Seychellen bedroht. Hier setzen Volunteer-Einsatzstellen in engagierten Tierschutz-Projekten auf den Seychellen an. Wenn du dich für Natur, Arbeit im Freien, dem Tauchen und das Meer begeistern kannst, und körperlich fit bist, bist du als Volonteer auf den Seychellen sehr gut aufgehoben!

Freiwilligenarbeit-Projekte auf den Seychellen und im Indischen Ozean

Freiwilligenarbeit Seychellen - Was erwartet mich?

Neben dem Urlaubsidyll, der Exotik und der Suche nach neuen Erlebnissen gibt es natürlich weitere handfeste Gründe für einen Freiwilligendienst auf den Seychellen. Denn anders als ein gewöhnlicher Tourist kannst du das Abenteuer Ausland mit einer konkreten, sinnvollen Arbeit verbinden.

Auf den Seychellen bedeutet dies den aktiven Schutz der Meereswelt, der Korallenriffe und der Steigerung des Umweltbewusstseins in der Bevölkerung. Anders als bei sozialen Arbeiten, bist du hier sehr viel unter freiem Himmel und im Meer unterwegs. So wirst du in reizvoller Umgebung Forschungs-, Beobachtungs-und Reparaturarbeiten durchführen.

Ein beliebtes Freiwilligenprojekt auf den Seychellen umschließt übrigens die Arbeit für zwei verschiedene Forschungsstationen.

Tätigkeitsbereiche auf den Seychellen

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte in diesem Land angeboten:

Hier findest du alle Seychellen-Projekte im Überblick:

Du suchst nach Freiwilligenarbeit auf den Seychellen?

Jetzt entdecken