Freiwilligenarbeit in der Kinderbetreuung in Costa Rica


Das fortschrittliche Costa Rica – zu deutsch „Reiche Küste" – gilt als die Schweiz Mittelamerikas. Dennoch gibt es auch hier immer noch zahlreiche Menschen, die für Hilfe im Rahmen von Freiwilligenarbeit in Costa Rica dankbar sind. Wie so oft, sind es insbesondere die Kinder des Landes, die Helfern und Organisatoren am Herzen liegen. Sie benötigen Unterricht und allgemeine Betreuung. Schließlich sind sie es auch, in deren Hände die Zukunft Costa Ricas und seine Weiterentwicklung zu einem modernen Land liegt.

Deine Hilfe für Kinder in Costa Rica

Im tropischen Costa Rica kannst als Volontär den örtlichen Mitarbeitern von Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Schulen und Pflegeheimen helfen. Die Betreuer und auch die Kids freuen sich über dein Engagement. Die Kinder sind oftmals behindert oder verwaist. In der Regel stammen sie aus armen Verhältnissen.

Costa Rica bietet dir im Rahmen von Freiwilligenarbeit auch die Möglichkeit, in einer Schule oder an der Universität Englisch zu unterrichten. Das Land orientiert sich stark an den USA. Für die Bevölkerung ist Englisch oft eine Grundvorrausetzung für einen guten Job.

Während deiner Arbeit in Costa Rica lernst du andere Volontäre wie auch Einheimische kennen. Diese werden liebevoll auch Ticos beziehungsweise Ticas genannt. Helfe anderen, knüpfe dabei Kontakte und hab eine schöne Zeit.

Freiwilligenarbeit-Projekte in der Kinderbetreuung in Costa Rica & Mittel-/Südamerika

Weitere Tätigkeitsbereiche in Costa Rica

In diesen Bereichen werden Volunteer-Projekte außerdem angeboten:

Hier findest du alle Costa-Rica-Projekte im Überblick:

Volunteering im Bereich Kinderbetreuung in Mittel- und Südamerika

Alle Projekte anzeigen