Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
Peru
1Tierschutz

Freiwilligenarbeit in einer Tierklinik in Peru

Peru

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 880 €


Überblick

Sie wühlen sich durch den städtischen Müll, schleichen heimlich durch Märkte und schlafen in Pappkartons. Straßenhunde. Viele Straßenhunde. Alleine in Cajamarca tummeln sich ca. 30.000 Hunde und Katzen ohne Besitzer. Täglich sind sie Hunger und Missbrauch ausgesetzt. Niemand fühlt sich zuständig für sie. Auch der Staat rührt keinen Finger, um die Populationen einzudämmen.

Für deine Mithilfe in der Tierklinik brauchst du keine speziellen Vorkenntnisse. Du musst lediglich bereit dafür sein, den kleinen Patienten deine volle Unterstützung und Kameradschaft zukommen zu lassen. Dazu gehört natürlich auch das Füttern, Baden und Bürsten der Fellnasen. Nicht zu vergessen das tägliche Spazieren gehen und Putzen der Käfige. Außerdem hilfst du bei Untersuchungen, Operationen und dem Versorgen der Nähte mit. Anschließend stellst du sicher, dass die Reha der Vierbeiner komplikationslos verläuft.

Besonders wichtig ist auch die Aufnahme der Daten, da du eine Datenbank erstellen und pflegen sollst, die künftig für die akademische Forschung genutzt werden kann. Logistik, Planung und Fundraising stehen ebenfalls auf deiner To-Do-Liste. Im Einsatz bist du von Montag bis Freitag. Optional kannst du Samstag und/oder Sonntag vier bis fünf Stunden arbeiten. Genauso darfst du aber auch das ganze Wochenende frei nehmen.

Im Fokus des Projekts steht die Verbesserung des Wohlergehens der Tiere, unter anderem durch die Sterilisation und die damit einhergehende Kontrolle der Geburten. Als Teilnehmer gewinnt man nicht nur an Verständnis für die Wichtigkeit kleiner, lokaler Tierkliniken, sondern eignet sich ebenfalls umfangreiches Wissen rund um die Pflege, verschiedener Operationstechniken, Kontrolle von Infektionskrankheiten und den Umgang mit Vierbeinern an. Zudem stellt man sich den Herausforderungen, denen Organisationen für Tiergesundheit täglich ins Auge blicken müssen. Auch der kulturelle Austausch kommt nicht zu kurz, da nicht nur mit Locals, sondern mit Menschen aus der ganzen Welt zusammengearbeitet wird.

mehr

Verbesserung des Wohlergehens von Hunden

Beitrag zur Forschung

Tiergeburtenkontrolle

Location

Im Nordosten von Cajamarca liegt das kleine Dorf Puyllucana, das mit seinem milden, trockenen und sonnigen Klima besticht. In dieser wunderschönen Umgebung, mit freundlichen Einwohnern und tollem Wetter, wirst du deine Zeit in Peru verbringen. Die ruhige Atmosphäre ist perfekt zum Entspannen. Sowohl die Sicht auf die Anden, als auch auf den Amazonas-Regenwald lässt dich in die südamerikanische Natur eintauchen. Das ländliche Unterkunftszentrum in Puyllucana wird dein neues Zuhause. Es wurde aus traditionellen Materialien wie Lehmziegeln und Steinen errichtet. Ein großer Garten sowie Internet gehören ebenfalls dazu. Drei bis fünf Personen teilen sich ein Zimmer. Natürlich gibt es typisch peruanisches Essen! Viel Mais, Bohnen, Reis, Chili, Kartoffeln und Weizen. Vegetarier sind also herzlich willkommen.

Typischer Tag

Füttern, Baden & Bürsten der Hunde

Spazierengehen mit den Hunden

Verwaltung der Datenbank

Vorbereitung vor Ort

Am Montag nach deiner Anreise findet ein Orientierungstag statt

Unterkunft

Volunteer-Haus

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Individuelles Bewerber-Matching

Infodokumente und Reiseunterlagen

Persönliches Gespräch mit der Gründerin

Vor Ort

Transfer vom Flughafen

Verpflegung & Unterkunft

Notfall Whatsapp-Kontakt

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 880 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 880 €
3 Wochen ab 1.090 €
4 Wochen ab 1.320 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

  • Anreise sonntags in Peru
  • Am Montag nach deiner Anreise findet ein Orientierungstag statt

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN