Frei logo
Anbieter kontaktieren
Thailand
4Meeresschutz
6Wildlife

Meeresschildkröten-Forschungsprojekt in Thailand

Thailand

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.685 €


Erhaltung und Schutz gefährdeter Schildkröten

Sechs der sieben Arten von Meeresschildkröten werden von der International Union for Conservation of Nature, IUCN Red List, als bedroht oder gefährdet eingestuft. Vor allem, die grüne Meeresschildkröte, welche in Thailand ansässig ist, gilt als gefährdet.

Dieses Freiwilligenprogramm bietet dir die Möglichkeit, zum Erhalt der grünen Meeresschildkröte sowie zu anderen laufenden Schutzinitiativen beizutragen. In Zusammenarbeit mit dem Phang Nga Coastal Fisheries Research and Development Centre, CFRDC, und der Phang Nga Navy Base arbeitet die Organisation daran, die Anzahl der gefährdeten grünen Meeresschildkröten wieder zu erhöhen. Da sich viele Strände in Thailand und vor allem in Phang Nga wieder erholen müssen, werden Jungtiere in Naturschutz- und Forschungszentren aufgezogen. In diesen lokalen Startzentren werden Schildkröten von Jungtieren bis zu einer Größe aufgezogen, bei der sie nach der Entlassung weniger Gefahr laufen, von Raubtieren angegriffen zu werden.

In solch einem Zentrum wirst du arbeiten und bei verschiedenen Aufgaben helfen. So besteht eine deiner Aufgaben darin, die Schildkrötenbecken und Schildkröten mit Bürsten zu reinigen oder die Schildkröten mit antibakteriellen und antimykotischen medizinischen Salben zu behandeln. Des Weiteren wirst du beim Sammeln morphologischer Daten helfen und Studien durchführen, die sich damit beschäftigen herauszufinden welche Ressourcen für die kognitive und soziale Entwicklung von Schildkröten notwendig ist. Falls du Glück hast, bist du sogar während eines Release-Termins dabei und kannst helfen, Hunderte von jungen Schildkröten zurück in den Ozean freizulassen.

mehr

Trage zur Erhaltung der gefährdeten grünen Meeresschildkröte bei.

Erlebe die wahrhaft beeindruckenden Inseln, Strände und Unterwasserwelten Südthailands.

Du hast außerdem die Chance, einen Beitrag zu mehreren anderen saisonalen Erhaltungsmaßnahmen zu leisten.

Location

Die Basis der Organisation befindet sich in dem kleinen Fischerdorf Ban Nam Khem, der etwa eineinhalb Stunden vom Flughafen Phuket und etwa eine halbe Stunde vom Tourismusort Khao Lak entfernt ist. Das Dorf bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, das Leben wie ein Einheimischer zu erleben, abseits von den üblichen geschäftigen Hotspots. Die Basis ist nur zehn Gehminuten vom Strand und fünfzehn Gehminuten vom Zentrum des Dorfes entfernt, wo du kleine Märkte und Straßenverkäufer finden kannst. Die Freiwilligen teilen sich das Haus, einschließlich eines Wohnraumes, mit Mitarbeitern und anderen Teilnehmern aus der ganzen Welt. An den Wochenenden kannst du die zahlreichen atemberaubenden Strände, Inseln, Höhlen und Nationalwälder erkunden, für die die Region Phang Nga bekannt ist.

Typischer Tag

Zusätzlich zu deinen Aufgaben, die sich um Meeresschildkröten drehen, hast du auch die Möglichkeit, an einer Reihe anderer Schutzinitiativen teilzunehmen. Dazu gehören beispielsweise: Biodiversitätsstudien auf lokalen Inseln, Vogel- und Schmetterlingsuntersuchungen, Strandreinigungen und Umweltschutzprogramme in Zusammenarbeit mit Schulen, Hotels sowie Tauch- und Reiseveranstaltern.

Während der thailändischen Trockenzeit, von November bis April, könntest du dich auch an der Erforschung von Korallenriffen beteiligen. Des Weiteren hast du die Möglichkeit auch an speziellen Veranstaltungen anderer Partner teilzunehmen, wie z.B. Mangrovenverpflanzungen oder an Sommercamps an den Schulen.

Dieses Freiwilligenprogramm ermöglicht es dir, ein ganzheitliches Verständnis der verschiedenen natürlichen Lebensräume Thailands zu gewinnen, einschließlich Korallenriffe, Strände, Mangrovenfeuchtgebiete und Wälder. Desweitern kannst du mehr über die Bedrohungen sowie den Erhalt der Lebensräume und Arten Thailands erfahren und herausfinden, was vor Ort getan wird, um die Naturschutzmaßnahmen voranzutreiben, und zudem zu diesen Bemühungen selber beitragen. Besonderes Augenmerk wird auch auf die zentrale Bedeutung der Beteiligung der lokalen Gemeinschaft an den Naturschutzbemühungen gelegt.

Sich für den Erhalt der Meeresschildkröten einsetzen

Teilnahme an verschiedenen anderen Schutzinitiativen

Forschungen, Untersuchungen, Umweltschutzprogramme und Strandreinigungen durchführen

Freizeit

Alle Projektarbeiten werden werktags durchgeführt, und abends und am Wochenende gibt es Gelegenheit, die Provinz Phang Nga und benachbarte Regionen wie Krabi zu erkunden. Die Landschaft ist bekannt für feine, perlmuttartige Sandstrände und dramatische Kalksteinfelsen, die in üppiges grünes Laub gehüllt sind, umgeben von kristallklarem türkisfarbenem Wasser. Ein Tagesausflug zu einer der vielen nahegelegenen und teilweise unter Naturschutz stehenden Inseln, bietet nicht nur eine wunderschöne Landschaft, sondern auch eine Vielzahl von Arten, die sowohl über als auch unter Wasser zu entdecken sind.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Die Zimmer werden sich mit maximal 6 Teilnehmern pro Raum geteilt. Jedes Zimmer hat ein Badezimmer mit Duschen und Spültoiletten.

Dieses Programm bietet den Teilnehmern die Möglichkeit authentische, südthailändische Küche zu erleben und gleichzeitig die Möglichkeit zu haben, einige ihrer eigenen Lieblingsgerichte von zu Hause zu genießen. Das Frühstück kann Toast, Müsli und natürlich eine große Auswahl an tropischen Früchten beinhalten. An einigen Tagen können die Teilnehmer Eier und Pfannkuchen zubereiten. Von Sonntag bis Donnerstag werden die Mittag- und Abendessen von lokalen Köchen zubereitet und am Wochenende können die Teilnehmer ihre eigenen Gerichte zubereiten.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Unterstützung & Beratung bei allen logistischen Anfragen

Informationen zur Beantragung des Polizeilichen Führungszeugnisses

Beratung zu Visabestimmungen des Landes

Herstellung des Kontakts zur Basis

Vor Ort

Einführungsveranstaltung

24-Stunden-Support vor Ort

Abholung vom Flughafen

Notwendige Projektausrüstung und -materialien

Projektschulung durch erfahrenes Personal

Langjährig erfahrene Mitarbeiter

Unterkunft & Verpflegung während des Projekts

24-Stunden-Notfalltelefon

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.685 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
1 Woche ab 1.685 €
2 Wochen ab 1.945 €
3 Wochen ab 2.205 €
4 Wochen ab 2.465 €
5 Wochen ab 2.725 €
6 Wochen ab 2.985 €
7 Wochen ab 3.245 €
8 Wochen ab 3.505 €
3 Monate ab 4.545 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt anfragen SCHLIEßEN