Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
Bali
4Meeresschutz
5Naturschutz

Volunteering im Meeresschutz-Projekt auf Bali

Bali

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.050 €


Mithilfe bei der Wiederherstellung der Korallenriffe

Seit 400 Millionen Jahren erschaffen Korallenpolypen mithilfe von einzelligen Algen ihre Unterwasserwelt. Korallenriffe sind vielfältige Lebensräume, die sowohl Pflanzen als auch Tieren eine Heimat bieten. Allerdings wachsen sie nur unter bestimmten Bedingungen und das auch noch sehr langsam, weshalb sie leicht von Menschen zerstört werden können. Viele Korallenriffe sind bereits so stark beschädigt, dass man sie als tot bezeichnet. Schädliche Einflüsse wie der Klimawandel, Überfischung und Verschmutzung der Weltmeere tragen besonders zum Sterben der Korallenriffe bei. Auf Bali wurden die farbenprächtigen Ökosysteme in den letzten 30 Jahren vor allem durch starken Bootsverkehr und Dynamitfischen zerstört.

Die meiste Zeit wirst du sowohl unter Wasser als auch in und mit der lokalen Gemeinschaft arbeiten. Hinzu kommt Berichterstattung, Daten sammeln und kleinere Computerarbeiten. Deine Vormittage verbringst du im Wiederaufbauzentrum und unter Wasser, nachmittags geht es dann an die Schreibarbeiten. Es wäre auch toll, wenn du dem Team den Umgang mit dem Computer näherbringen könntest. Sobald du abtauchst, bestehen deine Aufgaben aus dem Säubern der Korallenriffe, dem Austauschen und Anbringen neuer Korallen und dem Schutz der Korallen vor Feinden, wie beispielsweise die Drupella-Schnecke. Mit Beach Cleaning-Aktionen geht der Schutz an Land weiter. Außerdem würden sich die Kinder der Dorfschule freuen, wenn du ihnen Englischunterricht geben könntest.

Dieses Meeresschutzprojekt bietet dir die Chance Teil eines örtlichen Tauchteams zu werden, dass die Verantwortung für die Überwachung und das gesunde Wachstum der Korallenriffe trägt. Durch die Verbreitung von Wissen und der Stärkung des Umweltbewusstseins, soll die Lebensweise der Menschen nachhaltig beeinflusst werden.

mehr

Schutz und Wiederaufbau der Korallenriffe

Berichterstattung

Beach-Cleaning Aktionen

Location

Dein Projekt befindet sich in Pemuteran, wenige Gehminuten von deinem Homestay entfernt. Dir steht ein großer Garten zur Verfügung, inklusive einem eigenen Badezimmer. Der Hausbesitzer ist sehr freundlich und hilft dir gerne bei Fragen weiter. Pemuteran befindet sich im Nordosten Balis und wurde bisher weitgehend von den Auswirkungen des Tourismus verschont. Das Dorf besticht durch seine Ursprünglichkeit und die vielfältige Unterwasserwelt, die du genau erkunden wirst. Hier kannst du noch erleben, was andernorts auf Bali bereits verloren gegangen ist. Ruhe und Gelassenheit, nachts lediglich Tiergeräusche – Erholung wie im Bilderbuch.

Typischer Tag

Säubern der Korallenriffe

Administrative Tätigkeiten

Englisch-Unterricht

Anforderungen

Ein absolutes Muss: schwimmen können! Darüber hinaus solltest du bereits tauchen können oder es lernen wollen.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Dein Projekt befindet sich in Pemuteran, wenige Gehminuten von deinem Homestay entfernt. Dir steht ein großer Garten zur Verfügung, inklusive einem eigenen Badezimmer.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Persönliches Gespräch mit der Gründerin

Individuelles Bewerber-Matching

Vor Ort

Unterkunft & Verpflegung während der Projektzeit

Transfer vom Flughafen

Notfall Whatsapp-Kontakt

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.050 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.050 €
3 Wochen ab 1.305 €
4 Wochen ab 1.620 €
5 Wochen ab 1.815 €
6 Wochen ab 2.070 €
7 Wochen ab 2.325 €
8 Wochen ab 2.580 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

  • Projekteinsätze sind jederzeit möglich
  • Anreise am Wochenende
  • Orientierungstag am Montag

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN