Mehr Informationen
Uganda | Zentraluganda
12Sport

Fußball-Projekt in Uganda

Uganda

ab 3 Wochen

ab 17 Jahren

auf Anfrage


"Academy Boys": Viele Talente und eine steile Karriere

15 talentierte Jungs warten auf dich! Unterstütze sie mehrmals die Woche beim Training, begleite sie zu Spielen und organisiere Fußballmatches, fördere und fordere sie im Sport aber auch im Alltag. Ein Einsatz, der mehr als nur Sport bedeutet!

Vor einem Jahr entwickelten sich im Projektort in Zentraluganda die "Academy Boys": ein Fußballteam aus Jugendlichen, die aus den umliegenden Dörfern stammen. Aus spielerischem Kicken am Abend wurde schnell mehr. Durch die engagierte und kontinuierliche Arbeit von Volunteers an diesem Projekt, bildete sich ein festes Team. Es konnten Trikots, Hosen und Schuhe von einem deutschen Verein gewonnen werden, in welchen die Jungs einen Sieg nach dem anderen nach Hause brachten. Wer gut spielt, fällt in Uganda auf. Allen voran die Academy Boys.

Die Folge: immer mehr Einladungen zu Auswärtsspielen und neuen Herausforderungen.

mehr

Fußballprojekt um Jugendlichen einen stabilen Bezugsramen zu geben.

Freiwillige helfen bei den Trainingseinheiten und administrativen Aufgaben.

Das Projekt setzt sich als Ziel die Jugendlichen auch im Alltag zu stärken.

Werde selbst aktiv und fördere den Nachwuchs

Um dieses Niveau halten zu können, und die Jugendlichen noch weiter zu fördern, benötigt es jedoch Unterstützung durch dich. Du spielst gerne Fußball, möchtest dein Wissen und deine Erfahrungen gerne in einem interkulturellen Austausch weitergeben? Worauf wartest du dann noch? In Uganda findest du die einmalige Chance, ein tolles und erfolgreiches Team in einer entscheidenden Phase mit zu fördern. Geht dein Engagement auch über den Fußball hinaus? Umso besser! Das Ziel ist es, die Jugendlichen nicht nur im Fußball sondern auch in ihrem Alltag zu stärken, ihnen ihre Talente aufzuzeigen und ihnen einen stabilen Bezugsraum zu schaffen. Dieses Ziel kann durch regelmäßige Trainings, gemeinsame Aktivitäten, Regeln und Freiräume erreicht werden. Engagiere dich jetzt und begleite die „Academy Boys“ auf ihrem Weg!

Unterstützung beim Training

Administrative Aufgaben

Planungsaufgaben

Vorbereitung vor Ort

Bevor du im Projekt beginnst, wirst du 3 Tage im Volunteerhaus in Kampala (und/oder im Projektort) wohnen und dort ein individuelles Training on arrival erhalten, das dich auf deine Zeit in Uganda und deinen Einsatz im Freiwilligenprojekt vorbereitet. Dabei wirst du Uganda hautnah erleben und kennenlernen. Auf dem Programm stehen u.a. ein Marktbesuch mit anschließendem Kochkurs, Sightseeing mit lokalen Busfahrten, ein Sprachkurs, Kulturunterricht und interkulturelles Training. Mid-term- und Abschluss-Evaluierungen runden dieses nachhaltige Programm ab und sollen die Qualität der Freiwilligenarbeit sichern und laufend optimieren.

Voraussetzungen

Dein englischer Lebenslauf und ein Motivationsschreiben werden benötigt, um eine ideale Projektplatzierung zu gewährleisten.

Unterkunft

Volunteer House

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Individuelle Beratung vor Abreise

Vorabinformationen

Hilfe bei Reiseplanung

Vor Ort

Individuelles Training on arrival in Kampala und Projektort in Zentraluganda (ca. 3 Tage).

Unterkunft & Verpflegung im Volunteerhaus und bei lokalen Gastfamilien

Englischsprachige Projektleitung im Gastland

T-Shirt

Abschiedsgeschenk

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN