Mehr Informationen
Togo | Kpalimé
13Unterrichten

Volunteering in einer Schule in Togo

Togo

ab 4 Wochen

ab 17 Jahren

ab 1.790 €


Überblick

Besonders in den ländlichen Regionen Togos steht es schlecht um die Schulbildung vieler Kinder. Teilweise können es sich die Eltern nicht leisten, ihre Kinder auf die Schule zu schicken. Selbst wenn die Kinder einen Schulplatz haben, gibt es einige Probleme. In den Schulen herrscht Lehrermangel: Es fehlt Personal, um die großen Klassen zu betreuen und auf die individuellen Bedürfnisse einzelner Schüler einzugehen.

Als School Volunteer unterstützt du während deiner Freiwilligenarbeit die Lehrer/innen vor Ort – entweder in einer öffentlichen oder privaten Schule. Du bringst dich mit kreativen Ideen in den Unterricht ein, planst gegebenenfalls Ausflüge mit, beantwortest den Kindern Fragen und planst mit ihnen Freizeitbeschäftigungen sowie Spiele für freie Stunden. Je nach Vorkenntnissen kannst du eventuell auch eigene Klassen übernehmen.

Ziel ist es, mehr auf die Bedürfnisse der einzelnen Kinder einzugehen, ihnen so mehr Freude am Lernen zu geben und sie besser auf ihre Zukunft vorzubereiten. Auf lange Sicht wird auf diese Weise das Bildungsangebot verbessert. 

Bitte beachte: In einigen Schulen Togos wird noch ein Rohrstock zur Maßregelung der Kinder eingesetzt. Als Volunteer wirst du selbstverständlich diesen nicht benutzen, es kann aber vorkommen, dass ein Lehrer davon Gebrauch macht. Wenn du über das Thema sprechen möchtest, kannst du dich an die Teamleitung vor Ort oder telefonisch an die Teamleitung in Deutschland wenden.

mehr

Kindern aus armen Gegenden Schulbildung ermöglichen

Einen hochwertigen Unterricht anbieten

Individuelle Betreuung möglich machen

Location

Kpalimé ist die viertgrößte Stadt Togos und liegt relativ weit im Süden Togos, etwa zwei bis drei Stunden von der Küste entfernt und in der Nähe der Grenze zu Ghana. Das Klima ist gemäßigt tropisch, es ist also ganzjährig heiß und feucht. Von April bis Juni und von September bis November ist die Regenzeit. Kpalimé gilt als das Handwerkszentrum Togos, du wirst hier also viele Märkte mit vielfältigen Waren wie Holzskulpturen, Töpferwaren und Flecht und Stoffprodukten finden.

Typischer Tag

Deine Arbeitszeiten hängen davon ab, in welcher Einrichtung du arbeitest. Montags bis freitags beginnt dein Einsatz zwischen 6:45 Uhr und 7:00 Uhr. Gegen 12:00 Uhr hast du eine Mittagspause. Zwischen 14:30 Uhr und 17:00 Uhr findet dann der Nachmittagsunterricht statt.

Betreue die Kinder individuell

Bringe dich mit kreativen Ideen ein

Assistiere den Lehrkräften beim Unterrichten

Anforderungen

Um an diesem Projekt teilnehmen zu können, musst du Französisch sprechen. Mitbringen solltest du außerdem Freude an der Arbeit mit Kindern und Spaß am Unterrichten. 

Vorbereitung vor Ort

Für deine Freiwilligenarbeit in Kpalimé landest du auf dem Flughafen in Lomé. Dort holt dich ein Mitglied der Organisation ab und ihr fahrt gemeinsam zu deiner Unterkunft. Wenn du spät ankommst, bleibst du die erste Nacht in einem Gästehaus in Lomé und fährst erst am nächsten Morgen in deine Unterkunft in Kpalimé.

An den folgenden Tagen nimmt du an einem Einführungsprogramm teil, bei dem du das Wichtigste über das Alltagsleben in Togo, richtiges Verhalten und die Sicherheit vor Ort erfährst. Außerdem wird dir gezeigt, mit welchen Verkehrsmitteln du dich am besten fortbewegst, wo du Geld wechseln kannst und wo es die besten Einkaufsmöglichkeiten gibt.

Freizeit

In Kpalimé gibt es einen traditionellen Markt, über den du in deiner Freizeit schlendern kannst. Die Stadt ist von Bergketten umgeben, in denen es sich hervorragend wandern lässt. In einigen der Teiche am Fuß der vielen Wasserfälle kannst du außerdem schwimmen.

Unterkunft

Volunteer-Haus

In Kpalimé kannst du zwischen zwei Wohnmöglichkeiten wählen. Zur Auswahl stehen eine Studenthouse, das relativ zentral in der Stadt liegt, und eine Gastfamilie. Im Studenthouse teilst du dir ein Zimmer mit höchstens einem anderen Volunteer. Je nachdem, wie voll das Haus ist, kannst du aber auch ein Zimmer für dich allein haben. Das Gemeinschaftsbad mit westlicher Dusche nutzt du zusammen mit den anderen Volunteers. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Gastfamilie

Du wohnst im Haus der Gastfamilie und teilst wenn du nicht im Projekt bist, deinen Alltag mit ihnen. Auch in der Gastfamilie gibt es ein Gemeinschaftsbad. Allerdings haben nicht alle Familien Bäder mit westlichen Duschen, gelegentlich erwartet dich eine Kübeldusche.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (bis maximal 700,- Euro)

Beratung und Tipps bei der Reisevorbereitung

Infos und Beratung für den Abschluss einer Reiseversicherung

Umfassendes Infomaterial (persönliches Reise ABC)

Vor Ort

Airport Transfer am Tag der An- und Abreise

Orientierungs-Programm vor Ort

Unterbringung in einem Home Stay oder einer Gastfamilie

Verpflegung mit Frühstück und Abendessen

Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

24h-Notfallnummer

T-Shirt

Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.790 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.790 €
5 Wochen ab 1.925 €
6 Wochen ab 2.060 €
7 Wochen ab 2.195 €
8 Wochen ab 2.330 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Die Projekte sind das ganze Jahr über verfügbar und die Teilnahme ist immer flexibel wählbar, es bestehen keine Sammeltermine!

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN