Mehr Informationen
Südafrika | Kapstadt
12Sport
11Soziale Arbeit

Volunteering im Surfprojekt für Kinder in Südafrika

Südafrika

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 2.490 €


Überblick

Die Kluft zwischen Arm und Reich geht in den Vororten Kapstadts mitunter sehr weit auseinander. Ein Viertel der Bevölkerung lebt von Sozialleistungen, viele Kinder kommen aus schwierigen Verhältnissen. Das Surfprojekt Südafrika setzt sich dafür ein, diesen armen Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung mit auf den Weg zu geben, die sie sich ohne Unterstützung nicht leisten könnten.

Das Surfprojekt steht unter dem Motto, den Spaßfaktor mit dem Nützlichen zu verbinden. Freiwillige, die viel Spaß am Surfen haben und sich gerne für benachteiligte Kinder einsetzen möchten, können ihre Surfkenntnisse an diese weitergeben, mit ihnen gemeinsam surfen, aber auch gemeinsam essen und ihnen bei den Hausaufgaben helfen.

Lebensfreude schenken ist das große Ziel des Surfprojekts. Damit beim Surferlebnis mit den Kindern alles klappt, nimmst du selbst an theoretischen und praktischen Surfstunden teil. Du hast also die Chance, selbst viel Wissenswertes über das Surfen, das Equipment und Wellenarten zu erfahren, bevor du es an die Kinder weitergibst.

Außerdem lernst du, wie du einen interaktiven Unterricht mit den Kindern gestalten kannst, und die gemeinsame Freizeit mit sinnvollen Freizeitaktivitäten wie Strandsäuberungen, kreative Workshops, Schwimmen und Slack-linen füllt. Die Surfausrüstung kannst du dir vor Ort kostenfrei ausleihen.

mehr

Gegen die extreme Kluft zwischen Arm und Reich ankämpfen

Benachteiligten Kindern Lebensfreude schenken

Interkultureller Austausch

Location

Dein Einsatzort ist die Küste von Muizenberg, dem Surferparadies, das von der Zeitschrift National Geographic zu einer der 20 schönsten Surf-Locations weltweit gekürt wurde. Die langen Sandstrände und die bunten Edwardian Beach Houses bilden eine wunderschöne Kulisse. Sehr wichtig für die Kinder und auch für Freiwillige, die noch an Surfkenntnissen gewinnen wollen: Das Meer hat einen leichten Wellengang.

Typischer Tag

Dreimal die Woche findet dein Surfunterricht mit den Kindern statt. Dieser beginnt jeweils um 15 Uhr. Anschließend gibt es ein gemeinsames Essen, bevor die Kinder wieder nach Hause gehen.  An zwei Tagen in der Woche planst du im Team weitere Aktivitäten wie Workshops und Wanderungen mit den Kindern.

Gemeinsam mit Kindern das Surfen entdecken

Weitere Aktivitäten wie Workshops und Wanderungen

Hausaufgabenbetreuung

Anforderungen

Damit du dich mit den Kindern und deinen Kollegen verständigen kannst, solltest du über gute Englischkenntnisse verfügen. Natürlich solltest du Spaß an der Arbeit mit Kindern haben, Wassersport genießen und gut schwimmen können.

Vorbereitung vor Ort

Ein Mitglied des Teams holt dich vom Flughafen ab, von wo aus es gemeinsam nach Muizenberg geht. Dort triffst du auf den Rest des Teams und die anderen Freiwilligen. Anschließend bekommst du deine Unterkunft gezeigt. Am Folgetag bekommst du eine zwei- bis dreistündige Einführung in die Arbeit vor Ort.

Freizeit

Kap der Guten Hoffnung, Weingebiete, traumhafte Strände und der schönste botanische Garten der Welt: Kirstenbosch - die Umgebung Kapstadts bietet viele einmalige Sehenswürdigkeiten, die du in deiner Freizeit erforschen kannst. Einen Ausblick der besonderen Art gewinnst du auf dem rund 1.000 Meter hohen Tafelberg, dem Wahrzeichen der südafrikanischen Großstadt. Erreichbar ist er entweder zu Fuß oder mit der Seilbahn.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Während deiner Freiwilligenarbeit wohnst du in einem Volunteer House. Hier teilst du dir mit anderen Freiwilligen einen Schlafsaal und ein Gemeinschaftsbad. Montags bis freitags bekommst du hier dein Frühstück gestellt, das Abendessen gibt es von Montag bis Donnerstag in der Unterkunft. An den übrigen Tagen musst du selbst für dein Essen sorgen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (bis maximal 700,- Euro)

Beratung und Tipps bei der Reisevorbereitung

Infos und Beratung für den Abschluss einer Reiseversicherung

Umfassendes Infomaterial (persönliches Reise ABC)

Vor Ort

Airport Transfer am Tag der An- und Abreise

Orientierungs-Programm vor Ort

Unterbringung im Volunteer House

Verpflegung mit Frühstück (Mo-Fr) und Abendessen (Mo-Do)

Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

24h-Notfallnummer

T-Shirt

Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 2.490 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 2.490 €
5 Wochen ab 2.870 €
6 Wochen ab 3.250 €
7 Wochen ab 3.630 €
8 Wochen ab 4.010 €
9 Wochen ab 4.390 €
10 Wochen ab 4.770 €
11 Wochen ab 5.150 €
12 Wochen ab 5.530 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Die Projekte sind das ganze Jahr über verfügbar und die Teilnahme ist immer flexibel wählbar, es bestehen keine Sammeltermine! Der Anreisetermin für dieses Projekt liegt immer auf einem Montag.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN