Mehr Informationen
Südafrika
6Wildlife

Freiwilligenarbeit im Nationalpark in Südafrika

Südafrika

ab 2 Wochen

ab 17 Jahren

ab 1.980 €


Überblick

Leiste Freiwilligenarbeit im Tierschutz, inmitten von den weitläufigen Savannen im Norden Südafrikas! Hier kannst du unter anderem die Big Five – Elefant, Büffel, Löwe, Nashorn und Leopard – in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und das südafrikanische Wildlife Gefühl hautnah erleben. Dein Projekt befindet sich in einem 24.000 Hektar großen Nationalpark. Als Volunteer hilfst du beim Schutz der dort lebenden Wildtiere setzt dich für den Erhalt ihres Lebensraumes ein. Auf nach Afrika!

Das Besondere

Bei deiner Freiwilligenarbeit arbeitest du eng mit den örtlichen Park Managern und Tierärzten zusammen. So kannst so eine Menge über den Wildtierschutz und die Arterhaltung in Südafrika lernen! 

mehr

Mitarbeit in einem Nationalpark nördlich von Pretoria.

Unterstützung der Park Manager und Tierärzte.

Einsatz für den Schutz von Wildtieren.

Deine Aufgaben im Nationalpark

Du hilfst sowohl bei Aufgaben im Nationalpark mit, als auch im Basis-Camp. Im Nationalpark sammelst du Daten zu verschiedenen Tierarten und lernst GPS Geräte richtig einzusetzen. Du fotografierst Tiere zu Identifizierungs-Zwecken, hilfst bei der Säuberung von Buschland und assistierst bei der Verhaltensforschung. Auch die Installation von Kamerafallen gehört zu deinen Aufgaben. Diese dienen dazu, die Nashorn-Population zu überwachen und z.B. potenzielle Wilderer aufzuspüren. Auch bei tierärztlichen Untersuchungen kannst du assistieren. Bei schönem Wetter finden teilweise „sleep outs“ unter freiem Himmel statt!

Im Basis-Camp hilfst du, die gesammelten Daten und das Bildmaterial auszuwerten und zu archivieren. Auch beim Kochen, Wäsche waschen und dem Sauberhalten deiner Unterkunft packst du mit an.

Daten über Tierpopulationen sammeln

Verhaltensforschung

Assistenz bei tierärztlichen Untersuchungen

Anforderungen

Du solltest dich für den Tierschutz interessieren, Spaß an der Arbeit im Freien und körperliche Fitness mitbringen. Auch Flexibilität und Teamfähigkeit sind wichtig. Um dich vor Ort verständigen zu können, sind gute Englischkenntnisse Voraussetzung.

Vorbereitung vor Ort

Nachdem du in Johannesburg angekommen bist, erfolgt dein Transfer zu deiner Einsatzstelle. Die Fahrt dorthin dauert etwa dreieinhalb bis vier Stunden. Noch am selben Tag lernst du das Team vor Ort und weitere Teilnehmer kennen. Außerdem wird dir deine Unterkunft – das Volunteer House – gezeigt. Am nächsten Morgen nimmst du, gemeinsam mit den anderen neu angereisten Volunteers, an einem Orientierungs-Programm teil, das circa den halben Tag dauert. Dabei werdet ihr in die Projektarbeit eingeführt und mit den Verhaltens- und Hausregeln vertraut gemacht. Am Nachmittag geht es dann schon mit der Projektarbeit los! 

Freizeit

In der Freizeit könnt ihr im Camp entspannen, in der Camp-eigenen Bibliothek schmökern oder an abenteuerlichen Exkursionen teilnehmen. Beachte bitte, dass das Volunteer House inmitten eines Tierschutzgebietes liegt und sich die Tiere dort frei bewegen. Zu deiner eigenen Sicherheit ist es deshalb wichtig, dass du das eingezäunte Grundstück nicht verlässt.

Teilnahmebescheinigung

Teilnehmende erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung, die in der Regel von Hochschulen und Universitäten anerkannt wird.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Während deiner Freiwilligenarbeit wohnst du in einem vollständig möblierten Farmhaus. Dieses verfügt über Mehrbettzimmer und zwei Gemeinschaftsbäder. Außerdem gibt es ein Wohnzimmer, ein Esszimmer und eine geräumige Küche. Für die Zutaten deiner Verpflegung ist gesorgt. Diese bereitet ihr abwechselnd in Teams zu. Auch für anfallende Aufgaben im Haushalt wie z.B. Waschen oder Saubermachen seid ihr Volunteers mitverantwortlich.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (Flugkosten bis maximal 700,- Euro sind im Basispaket enthalten)

Organisation des gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im Projekt

Individuelle Beratung

Unterstützung bei der Reisevorbereitung (Impfschutz, Versicherung, Sicherheit)

Umfangreiche Unterlagen zur Reisevorbereitung

T-Shirt

Vor Ort

Transferleistungen, laut Angaben der Organisation

Freiwilligenarbeit

Einführung und Anleitung durch Ansprechpartner im Projekt

Unterbringung an der Einsatzstelle

Vollverpflegung

24h-Notfallnummer

Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.980 €

Programmgebühren inkl. Flug und Verpflegung.

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.980 €
3 Wochen ab 2.430 €
4 Wochen ab 2.880 €
5 Wochen ab 3.310 €
6 Wochen ab 3.740 €
7 Wochen ab 4.170 €
8 Wochen ab 4.600 €
9 Wochen ab 5.030 €
10 Wochen ab 5.460 €
11 Wochen ab 5.890 €
12 Wochen ab 6.320 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN