Frei logo
Mehr Informationen
Südafrika | Wildreservate in Südafrika & Botswana
6Wildlife
5Naturschutz

Safari Guide-Kurs in der wilden Natur des südlichen Afrikas

Südafrika

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 3.600 €


Kurs-Übersicht

In der Wildnis Afrikas von der Natur lernen! Dieser Kurs ist perfekt für alle, die Tiere nicht nur hautnah beobachten, sondern auch ihren Lebensraum kennenlernen und verstehen möchten. Der Inhalt des Kurses orientiert sich an der Ausbildung eines Safari-Guides. Du lernst nicht nur das Grundwissen über die Tätigkeit als Gastgeber in der Wildnis, sondern hast gleichzeitig die einzigartige Möglichkeit, einen Monat mitten im Busch zu verbringen.

mehr

4-wöchiger Weiterbildungskurs inmitten der Natur des südlichen Afrikas

Aneignung wertvollen Wissens über die Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas und Botswanas sowie Gästeführungen in der Natur

Tägliche Ausflüge in den afrikanischen Busch

Location

Der Safari Guide-Kurs findet entweder im Northern Tuli Game Reserve, im Karongwe Private Game Reserve oder im weltberühmten Krüger Nationalpark statt. In jedem der drei Gebiete kannst Du täglich hautnah die faszinierende Savanne und die artenreiche heimische Tierwelt erleben und bewundern. Du gehst nicht nur jeden Tag auf spannende Safariexkursionen, sondern erfährst außerdem, was zu tun ist, um sich in der unberührten Natur respektvoll und nachhaltig zu bewegen.

Typischer Tag

Dieses individuelle Bildungserlebnis der besonderen Art hat die wohl spektakulärste Kulisse, die man sich zum Lernen nur vorstellen kann: die einzigartige Natur von Südafrika und Botswana. In diesem vierwöchigen Safari Guide-Kurs erhältst Du Grundlagenwissen über die afrikanische Wildnis und kannst in kleinen Projekten praktische Erfahrungen sammeln. Am Ende des Kurses erhältst Du für den erfolgreichen Abschluss ein Zertifikat.

Je nach Starttermin verbringst du den Kurs in Südafrika oder Botswana. In den beiden Camps vermitteln dir erfahrene Guides die geographischen, ökologischen und meteorologischen Grundlagen der jeweiligen Region.

Dank des praktischen Teils der Ausbildung bist du zweimal täglich auf Entdeckungsreise in der Wildnis. Du bist entweder zu Fuß oder mit dem Geländewagen unterwegs und wirst dabei mit der Orientierung und Navigation im Busch vertraut gemacht. Durch die Einblicke, die Du in die Kunst des Fährtenlesens erhältst, kannst Du die Tiere in der Wildnis aufspüren und ihrem Weg folgen. Dein Kursleiter erklärt Dir das Verhalten der gesichteten Tiere und welche Rolle sie im Ökosystem spielen.

Erwerb von grundlegendem Wissen über die Natur des südlichen Afrikas

Aneigung von Fertigkeiten zur sicheren Gästeführung in der afrikanischen Wildnis

Leben und lernen innerhalb eines internationalen Teams

Anforderungen

Englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt (gutes Schulenglisch ist ausreichend).

Unterkunft

Zelt oder Hütte

Die Camps befinden sich in Karongwe und Makuleke (Südafrika) sowie in Mashatu (Botswana). Deine Unterkunft ist ein Doppelzimmer im Stelzenhaus bzw. ein Zweimannzelt inmitten der atemberaubenden Natur im südlichen Afrika.

In allen Camps gibt es Gemeinschaftshäuser zum geselligen Beisammensein. In Karongwe steht sogar eine Dachterrasse zur Verfügung, auf der Ihr unter freiem Himmel übernachten könnt.

Für die Elektrizität in den Camps gibt es einen Generator, sodass Teilnehmer eingeschränkt die Möglichkeit haben, ihre Akkus für Elektrogeräte aufzuladen.

Das Leitungswasser kann ohne Bedenken getrunken werden, darüber hinaus kann man aber auch Wasser in Flaschen oder andere alkoholfreie Getränke im Camp kaufen.

Zu den Mahlzeiten werden Fruchtsäfte gereicht, Tee und Kaffee den ganzen Tag über serviert. Gegen eine kleine Gebühr steht im Camp ein Wäsche-Service zur Verfügung. Während eines wöchentlichen Ausflugs hast Du die Möglichkeit, Telefonate in die Heimat zu tätigen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Unterstützung bei der Reiseplanung

Hilfe bei der Flugbuchung

Informationsmaterial vor Abreise

Vor Ort

Unterkunft während des Kurses

Verpflegung während des Kurses

Trinkwasser

Transfer zwischen den Camps

Exkursionen

Pirschwanderungen

Unterricht

Abschlusszertifikat

Englischsprachige Kursleitung durch erfahrene Mitarbeiter

24/7-Support während der Kurszeit

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 3.600 €

Alle angegebenen Preise in EUR sind als Richtwerte zu verstehen. Aufgrund der Kursschwankungen werden alle Preise bei Anfrage in EUR berechnet.

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 3.600 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

07.05.2019
06.06.2019
02.09.2019
06.05.2020
02.06.2020
02.09.2020

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN