Mehr Informationen
Peru | Cusco
11Soziale Arbeit
13Unterrichten

Sozialarbeit in einer Sonderschule in Cusco

Peru

ab 5 Wochen

ab 16 Jahren

ab 1.920 €


Überblick

Das Projekt in Cusco unterstützt Kinder und Jugendliche mit körperlicher und geistiger Behinderung, unabhängig von ihrer finanziellen Situation. Durch den integrativen Unterricht in der Sonderschule, sollen sie auf ein möglichst eigenständiges Leben vorbereitet werden.

Du kannst kannst die Kinder, abhängig von deinen persönlichen Interessen und Fähigkeiten, in vielfältigen Bereichen unterstützen. Durch das umfangreiche Betreuungsangebot, hast du die Möglichkeit, dich nach Absprache mit dem Team kreativ in das Programm einzubringen.

Das Konzept der Sonderschule geht über den bloßen Unterricht hinaus: Das Projekt verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz bei der Förderung der Kinder und Jugendlichen. Die Hauptamtlichen suchen immer Freiwillige, die ihnen bei den Sport- und Therapieangeboten unter die Arme greifen können.

mehr

Unterricht von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung

Planung von Freizeitaktivitäten

Vorbereitung der Kinder auf ein selbstständiges Leben

Cusco und Umgebung

Cusco ist berühmt für seine Vergangenheit als Hauptstadt der Inka. Die Stadt liegt auf 3.400 Metern über dem Meer und beheimatet 350.000 Einwohner. Sie ist UNESCO-Weltkulturerbe und mit ihrer Mischung aus übriggebliebenen Elementen der Inka und den Bauwerken der spanischen Eroberer ein Magnet für Tourist*innen aus aller Welt. Von Cusco aus kannst du mit dem Zug den Berg zur Ruinenstadt hinauffahren oder die atemberaubende 2-tägige Wanderung auf dem Inka-Trail angehen.

Deine Aufgaben vor Ort

Je nach deinen Stärken und Fähigkeiten kannst du in unterschiedlichen Bereichen arbeiten. Zum Beispiel kannst du die Lehrkräfte dabei unterstützen, den Unterricht zu leiten oder dem Fachpersonal in der Psychologie, Logopädie und Physiotherapie zur Seite zu stehen. Die Kinder freuen sich, wenn du mit ihnen spielst und Zeit mit ihnen verbringst. Der Kontakt mit Menschen aus anderen Regionen der Welt kann für sie eine inspirierende Erfahrung sein.

Unterricht

Kotakt und Kommunikation

Spielen & Freizeitgestaltung

Anforderungen

Du brauchst keine spezifischen Vorkenntnisse. Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind aber vorteilhaft.

Vorbereitung vor Ort

Vor Projektbeginn findet ein 5-tägiger Sprach- und Orientierungskurs in Lima oder Cusco statt.

Unterkunft und Verpflegung in Cusco

Volunteer House

Während deinem Freiwilligenaufenthalt kannst du in einem unserer beiden Volunteer Häuser unterkommen. Hier gibt es jeweils sowohl geteilte wie auch Einzelzimmer, Küche, Bad und Wohnzimmer. TV und WLAN sind mit dabei. Alternativ kannst du auch bei einer Gastfamilie unterkommen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Abholung vom Flughafen

5-tägiger Sprach- und Orientierungskurs

Freiwilligenarbeit inklusive Unterkunft und Verpflegung

Mitglieder des Teams sind Ansprechpartner vor Ort

Vor Ort

Fach- und ortskundige Beratung vor Abreise

Flugbuchung bis 800€ inklusive

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.920 €

Der Preis für Hin- und Rückflug im Wert bis 800 € ist im angegebenen Preis enthalten.

Bei guten Spanisch-Kenntnissen, kann der Sprachkurs abgewählt werden.

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
5 Wochen ab 1.920 €
6 Wochen ab 2.045 €
7 Wochen ab 2.170 €
8 Wochen ab 2.295 €
9 Wochen ab 2.420 €
10 Wochen ab 2.535 €
11 Wochen ab 2.650 €
12 Wochen ab 2.765 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

ganzjährig verfügbar

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN