Frei logo
Mehr Informationen
Nepal | Kathmandu
11Soziale Arbeit

Freiwilligenarbeit für Menschen mit Behinderung in Nepal

Nepal

ab 4 Wochen

ab 17 Jahren

ab 1.750 €


Überblick

In diesem Projekt unterstützt du eine der beiden Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in Kathmandu. In einem werden hauptsächlich Erdbebenopfer betreut. 

Als eine der wenigen solcher Einrichtungen dieser Art in Nepal geht sie mit gutem Beispiel voran und fördert und betreut Kinder und Erwachsene mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Denn diese werden oft aus der Gesellschaft ausgegrenzt. Da die Einsatzstelle unter chronischem Fachkräftemangel leidet, ist deine Freiwilligenarbeit herzlich willkommen!

In deiner Einsatzstelle sind rund um die Uhr Betreuer/innen für die Kinder und Erwachsenen mit Behinderung da. Darüber hinaus engagiert sich das Team der Einsatzstelle auch mit Bildungsangeboten für die Betroffenen

mehr

Freiwilligenarbeit mit Kindern und Erwachsenen mit Behinderung.

Unterstütze eine spendenfinanzierte soziale Einrichtung in Kathmandu.

Menschen mit Behinderung ein selbstständiges Leben und soziale Kontakte ermöglichen.

Deine Aufgaben bei der Betreuung von Menschen mit Behinderung

Armut, die unwegsame Landschaft und fehlende Transportmöglichkeiten sind Gründe, warum Menschen mit Behinderung in Nepal von ihren Familien oftmals als Last empfunden werden. Auch geeignete Fördermöglichkeiten gibt es in Nepal kaum. So bleiben den Betroffenen ein weitgehend selbstständiges Leben und soziale Kontakte verwehrt. Dies möchte deine Einsatzstelle ändern! Als Volunteer unterstützt du das Team in verschiedenen Bereichen, abhängig von deinen Kenntnissen und Kompetenzen. Beispielsweise begleitest du die Bewohner/innen der Einsatzstelle im Alltag und gibst ihnen bei Bedarf Hilfestellung. Du assistierst im Unterricht oder führst mit den Kindern und Erwachsenen verschiedene Freizeitaktivitäten durch. Mit Vorkenntnissen kannst du auch im physiotherapeutischen Bereich unterstützend tätig sein.

Unterrichtsangebote begleiten

Hilfestellung im Alltag leisten

Physiotherapeutisches Arbeiten (bei Vorkenntnissen)

Anforderungen

Gute Englischkenntnisse eine Voraussetzung für die Teilnahme.  Ein Nepali Sprachkurs wird empfohlen (Intensivkurs: 10 Wochenstunden à 45 Minuten).

Erwartungen an den Volunteer

Für die Freiwilligenarbeit mit Menschen mit Behinderung solltest du über Einfühlungsvermögen verfügen und keine Berührungsängste haben (Körperhygiene und Toilettengänge). Außerdem ist eine durchschnittliche körperliche Fitness erforderlich.

Vorbereitung vor Ort

Nach deiner Landung in Kathmandu wirst du vom Flughafen abgeholt und in dein Zuhause auf Zeit gebracht. Egal, ob du in Kathmandu oder Chitwan (weiterer Projektstandort der Organisation) tätig sein wirst, an deinen ersten beiden Tagen vor Ort hast du Zeit, dich einzugewöhnen. Du nimmst an einem Orientierungs-Programm teil und erhältst wichtige Infos über das Leben in Nepal. Außerdem bekommst du jede Menge Insider-Tipps und erkundest mit einem Team-Mitglied die Umgebung. Auch Verhaltensregeln werden dir mitgegeben und du erfährst, wie du den Einheimischen gegenüber auftrittst, ohne in Fettnäpfchen zu treten.

Freizeit

Das wunderschöne Land Nepal bietet viele verschiedene Outdoor-Freizeitaktivitäten. Wer möchte, kann mit dem Volunteer-Team der veranstaltenden Organisation beeindruckende Trekking-Touren erleben. Außerdem wird auch Bungeejumping, ein Himalaya Rundflug oder ein Gleitschirm Tandemflug angeboten.

Die 3-tägige Pokhara Tour ist unter den Volunteers sehr beliebt. Hier besichtigst du das sehenswerte Pokhara, die zweitgrößte Stadt Nepals. In dieser Stadt treffen verschiedenste Kulturen und Religionen aufeinander. Außerdem hat diese Gegend eine wunderschöne Landschaft, vom Himalaya über den Plewa-See bis zum Pokhara Tal.

Teilnahmebescheinigung

Teilnehmende erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung, die in der Regel von Hochschulen und Universitäten anerkannt wird.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Die Unterbringung und Verpflegung im Stadtteil Thamel mitten in Kathmandu ist überdurchschnittlich. Frühstück und Abendessen sind in den Leistungen enthalten. In der Hauptstadt Nepals kannst du dich einmal um die Welt schlemmen, wenn du Lust darauf hast. Auswärts essen bietet sich also auch an.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (Flugkosten bis maximal 700,- Euro sind im Basispaket enthalten)

Organisation des gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im Projekt

Unterstützung bei der Reisevorbereitung (Impfschutz, Versicherung, Sicherheit)

Umfangreiche Unterlagen zur Reisevorbereitung

T-Shirt

Vor Ort

Freiwilligenarbeit

Airport Transfer

Orientierungs-Programm mit dem Team vor Ort

Persönliche Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

Unterbringung: Guesthouse oder an der Einsatzstelle

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

24h-Notfallnummer

Individuelle Beratung durch das ortskundige Team der Organisation

Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.750 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.750 €
5 Wochen ab 1.875 €
6 Wochen ab 2.000 €
7 Wochen ab 2.125 €
8 Wochen ab 2.250 €
3 Monate ab 2.710 €
4 Monate ab 3.170 €
5 Monate ab 3.630 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Informiere dich vorab bei der Organisation über die Ferienzeiten vor Ort. Einige soziale Projekte sind möglicherweise geschlossen.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN