Mehr Informationen
Uganda | Kampala
5Naturschutz
10Organic Farming

Naturschutz in Uganda (Ökologische Projekte)

Uganda

ab 2 Wochen

ab 17 Jahren

ab 1.540 €


Nachhaltige Entwicklung & Projekte

Die Projekte des Uganda-Programms dieser Volunteer-Organisation sind breit gefächert, konzentrieren sich aber (neben sozialen Projekten) verstärkt auf den ökologischen Bereich bzw. den Naturschutz in Uganda. Hier gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten, z.B. im Bereich Organic Farming, bei Projekten zur Regenwassernutzung etc. Du kannst innerhalb der Projekte auch ein (Fach-)Praktikum absolvieren.

Bei dieser Volunteer-Organisation kannst du dich als freiwilliger Helfer in Uganda in ganz unterschiedliche Projekten engagieren. In sehr kleinen Gruppen können freiwillige Helfer am Einsatzort gezielt unterstützen und einen Teil zur Verbesserung der Lebensbedingungen beitragen. Der einheimische Teamleiter mit Namen "Lubanga" kommt aus der Entwicklungshilfe und betreibt eigene Projekte in verschiedenen Bereichen (Wasseraufbereitung und Speicherung, Aufklärung sowie im Bereich Organic Farming).

Nachhaltige Entwicklung & Projekte

Der Teamleiter der Volunteer-Organisation vor Ort in Uganda ist im Vorstand der Non-Profit Organisation für nachhaltige Entwicklung, die sich seit dem Jahr 2000 für die Gesundheit und Wirtschaft der Dorfbewohner Ugandas einsetzt und dabei mit Studenten, Praktikanten und Volunteers kooperiert, um nachhaltige Projekte umzusetzen. So werden z.B. Wassertanks für Regenwassernutzung installiert und Brunnen restauriert, um der Trinkwasserverschmutzung entgegenzuwirken, sanitäre Anlagen konstruiert, da diese nicht ausreichend verfügbar sind oder der Anbau mit organischem Düngemittel gefördert.

mehr

Ökologische Projekte zur Entwicklungshilfe im ländlichen Raum.

Einsatzmöglichkeiten im Bereich Organic Farming & Nachhaltigkeit.

Gezielte Unterstützung durch einheimische Teamleiter.

Location

Uganda ist ein Land, das im internationalen Vergleich nur verhältnismäßig wenig Unterstützung von Hilfsorganisationen erhält. Somit leistest du mit einem Volunteer-Einsatz in diesem Projekt gewissermaßen "Pionierarbeit".

Uganda zählt zwar zu den ärmsten Ländern Afrikas, verfügt jedoch gleichzeitig über viele Schätze. Ein authentisches Land mit freundlichen Einwohnern, atemberaubenden Landschaften und einer einmaligen Tierwelt erwartet dich.

Deine Aufgaben als Naturschutz-Volunteer

Bei deinen Tätigkeiten geht es hauptsächlich um die Bereiche Landwirtschaft, Wasser und sanitäre Anlagen oder Energie und Maschinenbau. Je nach Vorkenntnissen und Interessen kannst du dich für einen Bereich entscheiden. Vorkenntnisse im Bereich der Landwirtschaft, des Maschinenbaus oder der Wasserwirtschaft sind daher ebenfalls von Vorteil. Du wirst hier als Volunteer bei der Renovierung und Konstruktion tatkräftig mitarbeiten, ebenfalls geht es aber auch um die dementsprechende Aufklärung der Dorfbewohner. Im Bereich der Landwirtschaft wirst du beispielsweise viel auf der Farm arbeiten und kannst gleichzeitig die Farmer im Rahmen eines Seminars über organische Düngemittel oder die Bekämpfung von Krankheiten bei Pflanzen informieren.

Praktikum in Uganda (Ökologie)

Als Student aus den oben genannten Bereichen kannst du in den Projekten auch ein Praktikum in Uganda absolvieren, um Berufserfahrung zu sammeln und gleichzeitig eine ganz neue Kultur zu entdecken. Je nach Wissensstand kannst du erste Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln oder deine bereits erworbenen Kenntnisse einbringen und dein Praktikum bei deiner Universität oder Hochschule anerkennen lassen.

Landwirtschaft

Renovierung & Konstruktion

Schulungen für örtliche Farmer abhalten

Anforderungen

Für die ökologischen Projekte in Uganda solltest du auf jeden Fall Pioniergeist, handwerkliches Geschick und Lust auf körperliche Arbeit mitbringen! Desweiteren ist für das Projekt gutes Schulenglisch ausreichend. Die Teilnahme an einem Sprachkurs ist auf Anfrage möglich (Intensivkurs 45 Minuten à 10 Wochenstunden).

Teilnahmebestätigung

Am Ende des Freiwilligendienstes / Auslandspraktikums wird eine Bescheinigung ausgehändigt, welche von Hochschulen und Universitäten generell anerkannt wird.

Unterkunft

Gastfamilie

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Beratung

Reisevorbereitung ausführlichem Reise-ABC

Hin- & Rückflug

Vor Ort

Flughafentransfer

Orientierungs-Workshop

Freiwilligenarbeit/Praktikum

Unterkunft & Verpflegung

Betreuung vor Ort

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.540 €

Programmgebühren inkl. Flug und Verpflegung.

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.540 €
3 Wochen ab 1.665 €
4 Wochen ab 1.790 €
5 Wochen ab 1.925 €
6 Wochen ab 2.060 €
7 Wochen ab 2.195 €
8 Wochen ab 2.330 €
9 Wochen ab 2.440 €
10 Wochen ab 2.550 €
11 Wochen ab 2.660 €
12 Wochen ab 2.770 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN