Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
Thailand
5Naturschutz
7Handwerk

Volunteering im Nachhaltigkeitsprojekt in Thailand

Thailand

ab 1 Wochen

ab 18 Jahren

ab 550 €


Überblick

Täglich geraten 8 Millionen Plastikstücke in die Ozeane und fordern dort jährlich den Tod von über 100.000 Meerestieren und einer Million Vögeln. Wenn das so weitergeht, schwimmen im Jahr 2050 mehr Plastikteile als Fische im Meer.  Auch für uns Menschen kann dieser achtlose Umgang mit Plastik zum Verhängnis werden. Vor allem Mikroplastik hat einen negativen Einfluss auf die Prochlorococcus-Bakterien, die Photosynthese betreiben und uns dadurch 10% unseres Sauerstoffs zur Verfügung stellen. Ein so enorm großes, globales Problem kann natürlich nicht auf lokaler Ebene gelöst werden. Es braucht eine ganze Generation, um ein Bewusstsein für die Ausmaße und Konsequenzen des unbedachten, verschwenderischen Umgangs mit Plastik zu schaffen. Deshalb vermittelt dieses Projekt weit mehr als „einfach nur keine Plastikverpackungen mehr zu kaufen.”

Während deiner Zeit im Nachhaltigkeitsprojekt wirst du in den gesamten Recyclingprozess miteinbezogen. Neben dem Sammeln von Müll, der Arbeit in einer Recyclinganlage und dem Erschaffen von neuen Gegenständen aus dem gesammelten Plastikabfall, wird dir das Vorgehen der globalen Abfallwirtschaft und deren Probleme nähergebracht. Zudem darfst du selbst an Möglichkeiten forschen, wie wir künftig in kleinem Maße und preiswert im Eigenheim recyclen können.

Unter dem Motto „Den Müll von heute nutzen, um an den Lösungen für morgen zu arbeiten”, vermittelt dir dieses Projekt umfassendes Wissen über Nachhaltigkeit, Recycling und Umwelt. Du zeigst auf, dass Plastikmüll wertvoll ist, indem du neue Gegenstände daraus anfertigst. Natur und Umwelt profitieren von deinen Regelmäßigen Müllsammelaktionen, die wiederum das Bewusstsein bei der lokalen Bevölkerung schärfen. Zudem lernst du, wie du auch zuhause optimal recyceln kannst und auch dein Umfeld davon überzeugst.

mehr

Recycling & Müllsammelaktionen

Upcycling: neue Artikel aus alten gewinnen

Bewusstseinsbildung bei der lokalen Bevölkerung

Location

Das Nachhaltigkeitsprojekt befindet sich in Singburi, einer der ältesten Städte Thailands. Sie liegt am Ufer des Mae Nam Chao Phraya in der Zentralregion des Landes, ca. 140 km von Bangkok entfernt. Singburi ist auch bekannt als „Löwenstadt”, da ihr Name von Sanskrit (siṃhá , „Löwe“) und (pura, „Stadt“) kommt. Außerdem ist sie laut Umfragen die glücklichste Provinz in Thailand. Vor allem Tempelbesuche abseits der Touristenpfade sind hier wunderbar möglich. Oft kannst du auch traditionelle spirituelle Rituale beobachten. Auf gar keinen Fall darfst du dir die buddhistische Tempelanlage Wat Na Phrathat entgehen lassen. In ihr sind Reliquien Buddhas und ein alter Tempelturm aus der Zeit der Khmer enthalten. Ebenfalls sehenswert ist das Heldendenkmal, das zum Andenken an die großen Schlachten des Königs Ekathat errichtet wurde. Auch das Zentrum des Handwerks für Buddhastatuen Wat Sawang Arom ist einen Besuch wert. Hier kannst du auch die wohl größte Sammlung der traditionellen Schattenspielfiguren bestaunen.

Typischer Tag

Von Montag bis Freitag (8 Stunden täglich) hilfst du nicht nur beim Müll sammeln, sondern lernst auch, wie du diesen in neue Gegenstände verwandeln kannst. Stationiert bist du im Sustainability Campus, wo alle Anlagen nach traditioneller Technik aus Lehm und Holz gefertigt wurden. Hier befinden sich außerdem die Sortierstation, Lagerhäuser und das Forschungslabor.

Müll sammeln

Upcycling: neue Gegenstände aus recycelten Materialien erstellen

Recyceln in der Sortierstation

Vorbereitung vor Ort

Am Montag nach deiner Ankunft findet ein Orientierungstag statt. 

Freizeit

Von Montag bis Freitag bist du tagsüber im Projekt tätig. An den Wochenenden hast du frei und kannst die Gegend erkunden. 

Unterkunft

Volunteer-Wohnung

Untergebracht bist du in einem von 3 Eco-Häusern mit Mehrbettzimmern. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Reisevorbereitungsunterlagen

Individuelles Bewerber-Matching

Vor Ort

Vollverpflegung & Unterkunft im Mehrbettzimmer

Notfall Whatsapp-Kontakt

Airport pick up und drop off Transfers

Orientierungstag in Thailand

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 550 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
1 Woche ab 550 €
2 Wochen ab 790 €
3 Wochen ab 970 €
4 Wochen ab 1.150 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Anreise sonntags, da am Montag ein Orientierungstag stattfindet.

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN