Mehr Informationen
Kloster Kindergarten auf Sri Lanka
Sri Lanka | Tangalle
2Kinderbetreuung

Kindergarten-Projekt im Kloster in Sri Lanka

Sri Lanka

ab 4 Wochen

ab 16 Jahren

ab 1.790 €


Übersicht

Du möchtest dich sozial engagieren und gleichzeitig das Leben auf einem Inselparadies kennenlernen? Dann bist du in der Freiwilligenarbeit Sri Lanka genau richtig! Endlose Strände, jahrtausendealte mystische Ruinen, eine spannende Tierwelt und kulinarische Genüsse erwarten dich auf der Insel für alle Sinne. Sri Lanka ist bekannt für seine landschaftliche und kulturelle Vielfältigkeit und mit dem großen Angebot an Freizeitaktivitäten wird deine Zeit als Volunteer ein unvergessliches Erlebnis!

mehr

Sri Lanka im Rahmen von Volunteering kennenlernen.

Einen Kloster-Kindergarten unterstützen.

Landschaftliche und kulturelle Vielfältigkeit entdecken.

Vorschule auf Sri Lanka

Das Kindergarten-Projekt

Unterstütze Mönche des örtlichen Klosters und betreue Kinder im Kloster-Kindergarten. Die Tätigkeit setzt sich aus der spielerischen Kinderbetreuung, Freizeitgestaltung sowie dem Unterrichten und Vermitteln einfacher Inhalte zusammen. Über die betreuende und unterrichtende Tätigkeit hinaus hilfst du bei der Verpflegen der Kinder und fütterst die kleinsten Kinder. Bei diesem Projekt engagierst du dich nicht nur für die Kinder, sondern du sammelst auch jede Menge Erfahrungen und lernst viel über den buddhistischen Glauben und die damit verbundene Lebensweise in Sri Lanka.

Arbeitszeiten

Gearbeitet wird immer von Mo-Fr, wobei sich deine Arbeitszeit zwischen 5 – 8 Stunden am Tag einpegeln wird. Das Kloster ist einfach vom Student House in Tangalle zu erreichen.

Du kannst deinen Reisezeitpunkt das ganze Jahr über flexibel wählen.

Kinder im Kloster-Kindergarten betreuen.

Unterrichten und Vermitteln einfacher Inhalte.

Freizeitgestaltung unterstützen.

Benötige Vorkenntnisse

Gutes Schul-Englisch solltest du mitbringen. Ein Sinhala Sprachkurs wir empfohlen (Intensivkurs: 10 Wochenstunden à 45 Minuten ist auf Anfrage möglich).

Vorbereitung vor Ort

In einem Orientierungsworkshop wirst du vor Ort auf deine Auslandszeit vorbereitet, damit du dich problemlos in der fremden Kultur und Umgebung zurechtfindest. Alle Teilnehmer werden von Mitgliedern der ausführenden Organisation betreut und an keine Fremdorganisation abgegeben!

Unterbringung & Verpflegung

Student House

Als Volunteer in Sri Lanka wohnst du gemeinsam mit bis zu 7 anderen Teilnehmern verteilt auf 3 Zimmer, in einem Student House in Tangalle, nur 500m von der Küste entfernt. Das Haus liegt unter Palmen, umgeben von einem großen Garten und verfügt über Strom, Wasser und W-Lan. Im Student House herrscht eine familiäre und gemeinschaftliche Atmosphäre, Frühstück und Abendessen werden gemeinsam gegessen. Mitglieder der ausführenden Organisation sind vor Ort für euch da und kümmern sich um Einkäufe und Essenszubereitung.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zimmer

Mehrbettzimmer

1 - 3 Personen

Ausstattung

Wlan

Handyempfang

Elektrizität

WC/Dusche auf Etage

Küche

Waschmaschine

Kindergartengruppe auf Sri Lanka

Leistungen

Vor der Abreise

Beratung

Reisevorbereitung (mit ausführlichem Reise-ABC)

Hin- & Rückflug (Pauschale: 700 €)

Vor Ort

Orientierungs-Workshop

Freiwilligenarbeit/Praktikum

Betreuung vor Ort

Unterkunft & Verpflegung

Teilnahmebescheinigung & T-Shirt

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.790 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.790 €
5 Wochen ab 1.925 €
6 Wochen ab 2.060 €
7 Wochen ab 2.195 €
8 Wochen ab 2.330 €
9 Wochen ab 2.450 €
10 Wochen ab 2.570 €
11 Wochen ab 2.690 €
12 Wochen ab 2.810 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Freizeit

In der Umgebung des Student Houses kannst du an einem schönen Strand oder in einer nahegelegenen Lagune schwimmen, surfen, Bootfahren, sowie Nationalpark Erkundungen und Traumstrände an der Ostküste genießen. Vor allem die Sonnenuntergänge sind ein atemberaubender Anblick! In die Stadt kommst du ohne Probleme mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und kannst dort beispielsweise auf dem Markt bummeln.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN