Mehr Informationen
Projekt mit Kindern in Uganda
Uganda
2Kinderbetreuung

Dorfkinder-Projekt in Uganda - Child Care Center

Uganda

ab 3 Wochen

ab 17 Jahren

ab 970 €


Als Volunteer die Generation von Morgen beeinflussen

Bei diesem Freiwilligenarbeit-Projekt erwarten dich in Uganda viele liebenswürdige Kinder, die dich mit ihren unzähligen Fragen, Spielen und Wünschen herausfordern. Du wirst staunen wie viel ihrer Lebensfreude, Zuneigung und Dankbarkeit dir widerfährt. Als Volunteer kannst du hier heute schon einen positiven Einfluss auf die Generation von Morgen nehmen und wirst dabei wunderschöne prägende Momente erleben. Alle weiteren Infos zum Dorfkinderprojekt erhältst du im folgenden Text.

Du hast gerne Kinder um dich? Du liebst es, mit ihnen zu spielen, ihnen Geschichten zu erzählen und ihren Wissensdurst mit deinen Erfahrungen zu stillen? Dann bist du richtig in diesem Child Care-Projekt in Zentraluganda! Dort versuchen Frauen ein vernünftiges Familieneinkommen zu erzielen. Bei der hohen Geburtenrate ist dies jedoch nur mit einem guten Betreuungssystem möglich, welches vom Staat nicht gewährleistet wird. Daher hat diese Organisation in Zentraluganda ein Child Care Center gegründet. Dort finden nicht nur die Kinder der Women-Empowerment-Initiative einen ganztätigen Bezugspunkt sondern vor allem die Kinder aus den umliegenden Dörfern. Deine tatkräftige Unterstützung wird auf jeden Fall benötigt, der Bedarf ist hoch!

mehr

Das Projekt ist ein Betreuungsangebot für Kinder.

Freiwillige helfen bei der Kinderbetreuung.

Das Child-Care-Projekt ermöglicht es Frauen ein Familieneinkommen zu erwirtschaften, während die Kinder betreut werden.

Betreuung von Kindern während des Projekts in Uganda

Deine Aufgaben

Das Daycare Center ermöglicht vormittags besonders für die kleinen Kinder von berufstätigen Eltern eine qualifizierte Betreuung. Am Nachmittag stoßen dann auch die Schulkinder aus den umliegenden Orten zum Lernen, Spielen, Essen und Glücklich sein dazu. Das gemeinsame Mittagessen ist fester Bestandteil des Projektes. Der Sinn dahinter ist vielschichtig; das Ziel ist es, alle Kinder mit Nahrung zu versorgen und dabei vermehrt auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Um dies zu realisieren, wurde ein zusätzliches Farming-Projekt von der Organisation initiiert, indem Nutzpflanzen traditioneller Form angebaut und dem Child Care Center zugute kommt.

Mit der Gründung des Childcare Centers verfolgt die Organisation ein Ziel: Durch Integration von verschiedenen Projekten die aktuelle und zukünftige Generation gleichermaßen zu stärken und zu fördern.

Darum lohnt sich Freiwilligenarbeit im Child Care Center

Zum einen, weil dich die Kinder jeden Tag wieder neu verzaubern, erstaunen, belehren und begeistern werden. Sodass du um vieles reifer, toleranter und weltgewandter nach deinem Aufenthalt nach Hause zurückkehrst. Du wirst danach einiges zu erzählen haben!Zum anderen, weil du dich in diesem Projektmodell noch in einer besonders direkten und kreativen Art und Weise einbringen kannst.Hierbei weißt du selbst am besten, wo deine Stärken liegen. Es wird immer Hilfe benötigt, sei es bei der Vorbereitung einzelner Unterrichtseinheiten, beim Üben von Liedern und Choreografien oder auch bei der Vermittlung von Regeln, Grenzen und Freiräumen.Werde Teil dieses ganzheitlichen Projektmodells in Uganda und bringe dich für eine bessere Zukunft ein. Interkultureller Austausch und das Lernen von Anderen ist nicht schwer, es benötigt nur einen ersten mutigen Schritt in die richtige Richtung.

Kinder füttern

Spielen

Unterrichten

Sonstige Informationen

Dein englischer Lebenslauf und ein Motivationsschreiben werden benötigt, um eine ideale Projektplatzierung zu gewährleisten.

Vorbereitung vor Ort

Bevor du im Projekt beginnst, wirst du 3 Tage im Volunteerhaus in Kampala (und/oder im Projektort) wohnen und dort ein individuelles Training on arrival erhalten, das dich auf deine Zeit in Uganda und deinen Einsatz im Freiwilligenprojekt vorbereitet. Dabei wirst du Uganda hautnah erleben und kennenlernen. Auf dem Programm stehen u.a. ein Marktbesuch mit anschließendem Kochkurs, Sightseeing mit lokalen Busfahrten, ein Sprachkurs, Kulturunterricht und interkulturelles Training. Mid-term- und Abschluss-Evaluierungen runden dieses nachhaltige Programm ab und sollen die Qualität der Freiwilligenarbeit sichern und laufend optimieren.

Unterkunft

Volunteer House

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zimmer

Mehrbettzimmer

2 - 12 Personen

Ausstattung

Wlan

Handyempfang

Elektrizität

WC/Dusche auf Etage

Küche

Waschmaschine

Kind im Kinderprojekt

Leistungen

Vor der Abreise

Individuelle Beratung vor Abreise

Vorabinformationen

Hilfe bei Reiseplanung

Vor Ort

Individuelles Training on arrival in Kampala & Projektort in Zentraluganda (ca. 3 Tage)

Unterkunft & Verpflegung im Volunteerhaus und bei lokalen Gastfamilien

Englischsprachige Projektleitung im Gastland

T-Shirt

Abschiedsgeschenk

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 970 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
3 Wochen ab 970 €
4 Wochen ab 1.080 €
8 Wochen ab 1.550 €
12 Wochen ab 2.190 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Mit anderen Projekten kombinieren

Beim Anbieter dieses Volunteer-Programms kannst du während deines Auslandsaufenthalts in mehreren Projekten arbeiten. Eine Kombination ist zum Beispiel mit diesen Projekten möglich:

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN