Mehr Informationen
Sansibar
13Unterrichten

Freiwilligenarbeit in einem Bildungszentrum auf Sansibar

Sansibar

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.890 €


Überblick

Bei dieser Freiwilligenarbeit engagierst du dich in einem Jugendzentrum auf der wunderschönen Insel Sansibar. Das Center bietet jungen Menschen eine kostenlose Bildung sowie Fortbildungen an. Beispielsweise erhalten die Schüler Englisch- oder Computerunterricht oder eine praktische Ausbildung im landwirtschaftlichen Bereich. So werden den Jugendlichen bessere Zukunftsperspektiven ermöglicht. Wenn du dich für Unterrichten und Sozialarbeit interessierst, bist du hier genau an der richtigen Stelle!

Du kannst dich in verschiedenen Bereichen einbringen:

Je nachdem, was du an eigenen Kompetenzen mitbringst. Zum Beispiel kannst du den Jugendlichen Englisch, Französisch oder Deutsch beibringen. Wenn du dich mit Computern und generell im IT Bereich gut auskennst, kannst du dieses Wissen vermitteln. Es gibt auch die Möglichkeit auf den Farmen zu arbeiten oder dich an handwerklichen Arbeiten zu beteiligen. 

mehr

Arbeite als Volunteer in einem Jugendzentrum auf Sansibar.

Organisation und Betreuung von Bildungsangeboten & Freizeitaktivitäten im Center.

Durch Sozialarbeit bessere Zukunftsperspektiven für Jugendliche schaffen.

Deine Aufgaben im Jugendzentrum

Als Volunteer kannst du in verschiedenen Bereichen tätig sein. Es gibt sowohl Englisch- als auch Computerunterricht. Außerdem wird über Umweltschutz aufgeklärt, im Bereich der ökologischen Landwirtschaft fortgebildet und es werden unternehmerische Kenntnisse vermittelt. 

Englisch- oder Computerkurse unterrichten

Berufliche Fortbildungen betreuen

Administrative Tätigkeiten im Center

Anforderungen

Für deine Freiwilligenarbeit im Jugendzentrum sind Vorkenntnisse in deinem gewünschten Unterrichtsbereich erforderlich. Du solltest zusätzlich über gute Englischkenntnisse verfügen. Weibliche Volunteers müssen in diesem Projekt aus kulturellen Gründen lange Kleider oder Hosen tragen.

Vorbereitung vor Ort

In den ersten beiden Tagen deines Aufenthalts nimmst du in Dar es Salaam an einem Orientierungs-Programm teil. Das Team zeigt dir, wie du dich in deiner neuen Umgebung schnell zurechtfindest. Dabei erfährst du die wichtigsten Verhaltensregeln, bekommst Infos über das alltägliche Leben und erhältst einen Einblick in die afrikanische Kultur.

Von Dar es Salaam nach Sansibar gelangst du entweder mit der Fähre oder dem Flugzeug. Das Team vor Ort organisiert deinen Transfer. Auf Sansibar wirst du von einem Team-Mitglied abgeholt. 

Freizeit

In deiner Freizeit hast du die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Volunteers, Ausflüge in die Altstadt Stone Town, an die weltbekannten weißen Sandstrände mit türkisblauem Wasser oder auf die Gewürzplantagen zu unternehmen.

Wochenend-Tipp: Tansanias Hauptstadt Dar es Salaam liegt nur wenige Kilometer von der Inselgruppe entfernt. Dar es Salaam ist eine schnelllebige Großstadt mit allerhand kulturellem Angebot. Eine tolle Ausflugsmöglichkeit!

Besonders beliebt bei den Volunteers ist die 3-tägige Tansania Rundreise der ausrichtenden Organisation. Hierbei besichtigst du das hübsche Morogoro, besuchst den Mikumi Nationalpark und machst die wunderschöne Wasserfall Tour in die Uluguru Mountains. Sensationelle Landschaften, viele verschiedene Tiere und ein tolle Atmosphäre erwarten dich auf diesem Kurztrip.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit während einer 2 bis 7-tägigen Kulturreise hautnah zu erleben, wie die Maasai, ein halbnomadisches Hirtenvolk, in Simanjiro leben. Du übernachtest in einer authentischen Maasai-Hütte, hütest gemeinsam mit ihnen die Tiere, machst Streifzüge durch die Natur.

Teilnahmebestätigung

Teilnehmende erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung, die in der Regel von Hochschulen und Universitäten anerkannt wird. 

Die Anforderungen für ein Pflichtpraktikum werden vorab mit der Organisation besprochen. 

Unterkunft

Gastfamilie

Während deines Aufenthaltes wohnst du in einer Gastfamilie. Hier lebst du mit bis zu 3 weiteren Volunteers. Durch das Zusammenleben mit einer Gastfamilie lernst du die traditionelle Kultur Sansibars erst richtig kennen. In einigen Fällen kannst du auch direkt bei deinem Projekt untergebracht werden.

In unmittelbarer Umgebung der Unterkünfte befinden sich in der Regel nützliche Einrichtungen, wie z.B. eine Bank, ein Internetcafé und weitere Geschäfte für den täglichen Bedarf. Die Verpflegung (Halbpension) ist im Preis inbegriffen.

Es gibt keine Waschmaschine aber einen Wäscheservice. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (Flüge bis maximal 700,- Euro in den Gebühren enthalten)

Organisation deines gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im gewählten Projekt

Individuelle Beratung zur Reisevorbereitung

Umfassendes Infomaterial (persönliches Reise ABC)

T-Shirt

Vor Ort

Flughafentransfer in Dar es Salaam Orientierungs-Programm mit dem Team vor Ort

Unterkunft im Gastland

Verpflegung mit Frühstück und Abendessen

Persönliche Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

24h-Notfallnummer

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.890 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.890 €
5 Wochen ab 2.030 €
6 Wochen ab 2.170 €
7 Wochen ab 2.310 €
8 Wochen ab 2.450 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Informiere dich vorab bei der Organisation über die Ferienzeiten vor Ort. Einige soziale Projekte sind möglicherweise geschlossen.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN