Mehr Informationen
Tansania | Iringa
5Naturschutz

Aufforstungs-Projekt in Tansania

Tansania

ab 4 Wochen

ab 17 Jahren

ab 1.820 €


Freiwilligenarbeit in der Wiederaufforstung in Iringa

In diesem Freiwilligenprojekt in Iringa, Tansania, unterstützt du eine gemeinnützige Einrichtung im Landesinneren. Diese möchte den Umweltproblemen in Tansania entgegenwirken, die vor allem durch die großflächigen und willkürlichen Waldrodungen verursacht werden. Dein Projekt engagiert sich für die Wiederaufforstung und Pflanzung von Bäumen in der Region. Hilf als Volunteer im Aufforstungsprojekt dabei, die Umweltsituation vor Ort zu verbessern und dem Klimawandel entgegenzuwirken!

In der Baumschule deiner Einsatzstelle werden Bäume gesät und herangezogen. Sind sie groß genug, werden sie an umliegende Gemeinden und Institutionen verteilt. Auf diese Weise werden mit der Unterstützung der Volunteers jährlich rund 200.000 Bäume gepflanzt.

mehr

Unterstütze eine gemeinnützige Einrichtung im Landesinneren von Tansania.

Verbessere die Umweltsituation vor Ort und hilf bei der Beseitigung von Umweltproblemen.

Im Aufforstungsprojekt wurden bereits mehr als 200.000 Bäume gepflanzt.

Location

Iringa liegt im Zentrum von Tansania in Ostafrika, südlich der Hauptstadt Dodoma. 

Deine Aufgaben im Wiederaufforstungsprojekt

Als Volunteer unterstützt du das Team deiner Einsatzstelle bei vielfältigen Aufgaben. Du bereitest den Boden auf und präparierst ihn für die Saat. Des Weiteren hilfst du, die Bäume anzuziehen und sorgst dafür, dass die Setzlinge gut wachsen können. Sobald die Bäume die richtige Größe erreicht haben, unterstützt du beim Verteilen der Bäume an örtliche Schulen, Pfarreien, Krankenhäuser und Privatpersonen. Dort werden sie dann wieder eingepflanzt. Zudem bist du beim Kauf von neuem Saatgut sowie von neuen Wasserversorgungssystemen behilflich. Regelmäßig muss die Aufforstung kontrolliert und überwacht werden, wobei deine Unterstützung ebenfalls willkommen ist. Auch im Bereich der Aufklärungsarbeit über die Notwendigkeit des Umwelt- und Naturschutzes wirkst du aktiv mit.

Den Boden für die Saat vorbereiten und präparieren.

Dafür Sorge tragen, dass sich die Setzlinge gut entwickeln.

Die Bäume werden durch die Volunteers in der Bevölkerung verteilt.

Anforderungen

Du solltest Interesse für den Umwelt- und Naturschutz mitbringen, körperlich fit sein und über gute Englisch-Kenntnisse verfügen. Darüber hinaus wird dir empfohlen, einen Swahili-Sprachkurs zu belegen. Landwirtschaftliche Vorkenntnisse sind willkommen, aber kein Muss!

Vorbereitung vor Ort

Du fliegst nach Dar es Salaam und wirst dort von einem Mitglied der ausführenden Organisation abgeholt. Deine erste Nacht verbringst du bei deiner Gastfamilie in Dar es Salaam. Dort beginnt auch der erste Teil deines Einführungsprogramms. Das Team bringt dich dann im Anschluss zum Busbahnhof oder zum Flughafen, wo du deine Weiterreise nach Iringa antrittst. Ihr kauft dein Ticket gemeinsam und schon geht es los! Die Busfahrt nach Iringa verläuft quer durch den Mikumi Nationalpark und du kannst hier Giraffen und Zebras in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. 

Freizeit

In deiner Freizeit kannst du in hügeliger Landschaft Wandern gehen und den Blick auf weite Tabak- und Maisfelder genießen! Oder du unternimmst eine Safari im Ruaha Nationalpark. In diesem Park gibt es auch Büffel, Gazellen, Geparden und Antilopen. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Isimila Stone Age Site, eine archäologische Fundstätte oder das Iringa Boma, ein Kultur Museum ist auch noch ein sehenswerter Ort. 

Unterbringung & Verpflegung

Volunteer-Wohnung

Das Student House in Iringa hat drei Schlafzimmer, hier können bis zu sechs Teilnehmer übernachten. Dazu gibt es eine Küche und ein einladendes Wohn- und Esszimmer mit Couch und Musikanlage. Dazu hat es zwei Bäder mit westlichen Toiletten und Duschen mit fließend Wasser. Zum draußen verweilen lädt eine große überdachte Außenterrasse mit Hang Out Area ein. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug, Kosten der Flüge bis maximal 700,- Euro

Organisation des gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im Projekt

Individuelle Beratung

Unterstützung bei der Reisevorbereitung (Impfschutz, Versicherung, Sicherheit)

Umfangreiche Reiseunterlagen zur Vorbereitung

Vor Ort

Airport Transfer in Dar es Salaam

4 Wochen Freiwilligenarbeit

Orientierungsprogramm

Persönliche Ansprechpartner und Anleitung

Unterbringung: Gastfamilie, Student House oder an der Einsatzstelle

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

24h-Notfallnummer

Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

T-Shirt

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.820 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.820 €
5 Wochen ab 1.945 €
6 Wochen ab 2.070 €
7 Wochen ab 2.195 €
8 Wochen ab 2.320 €
3 Monate ab 2.800 €
4 Monate ab 3.280 €
5 Monate ab 3.760 €
6 Monate ab 4.240 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN