Mehr Informationen
Costa Rica | Puerto Viejo
5Naturschutz

Umweltschutz-Projekt Costa Rica: von Puerto Viejo aus

Costa Rica

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.640 €


Überblick

Costa Rica ist einzigartig, nicht nur, was die Kultur und die Menschen des Landes angeht, sondern auch seine Naturlandschaften: Neblige Wälder, tropischer Urwald, weite Strände und seltene Tierarten. Klingt wie ein Traum? Genau deshalb steht auch ein Viertel des Landes unter Naturschutz.

Der Großteil der Forschungen, die dafür nötig sind, sowie aktiver Umweltschutz wird in den Nationalparks und Reservaten betrieben. Und du kannst dabei essenziell mitanpacken und mithelfen! Der Einsatzort für deine Freiwilligenarbeit? Kann in ganz Costa Rica sein.

Du wirst nach deinem Sprachkurs im quirligen Puerto Viejo weiterziehen und noch mehr von diesem atemberaubenden Land erkunden. So sehen deine Aufgaben dabei aus: Helfe mit, Pfade anzulegen, Abfälle und Müll einzusammeln, die auf den Wegen liegen, und andere über Umweltschutz aufzuklären. Nächster Halt: Paradies!

Der Sprachkurs findet in Puerto Viejo statt. Die Projekt-Standorte sind über ganz Costa Rica verteilt.


mehr

Arbeite mitten in einem Nationalpark oder Reservat

Trage zum Schutz der Wälder bei

Freue dich auf einen Spanischkurs in den Sprachschulen vor Ort

Location

Das Dörfchen Puerto Viejo, in dem dein Sprachkurs stattfindet, ist lebhaft, bunt, aufgeschlossen und entspannt. Es ist nicht nur traumhaft, direkt an der Karibikküste gelegen, sondern kann auch mit kleinen Läden punkten, die mit Handgemachtem aufwarten, mit Bars, aus denen Reggae-Musik schallen, mit Restaurants, die leckere Fischgerichte anbieten, mit Marktständen direkt am Meer, die Früchte und Kunsthandwerk verkaufen, und mit unzähligen Korallenriffen, die darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Dein Umweltschutz-Projekt kann im ganzen Land verteilt sein.

Typischer Tag

In diesem Projekt erwarten dich jeden Tag neue Aufgaben und Abenteuer. Wege müssen im Nationalpark ausgebessert oder neu angelegt werden? Dann heißt es für dich: Schaufel und Machete in die Hand! An anderen Tagen kannst du die wissenschaftlichen Arbeiten im Park unterstützen oder dich um das Sammeln von Daten kümmern. Denn Bäume, Blumen und Samen müssen überwacht, gezählt und beobachtet werden.

Auch die Aufklärungsarbeit ist wichtig: So zählt es auch zu deinen Aufgaben, die Bevölkerung und die Touristen über eure Arbeit und den Umweltschutz zu informieren.

Lege neue Wege und Pfade an

Unterstütze die wissenschaftliche Arbeit vor Ort

Informiere die lokale Bevölkerung oder Besucher

Anforderungen

Für das Umweltschutz-Projekt in Costa Rica benötigst du keine fachlichen Qualifikationen. Da die Kommunikation vor Ort zum größten Teil auf Spanisch stattfinden wird, solltest du Grundkenntnisse in dieser Sprache besitzen. Wenn du noch gar kein Spanisch sprichst, empfiehlt dir die Organisation die Teilnahme an einem zwei- bis vierwöchigen Sprachkurs im Vorfeld des Projektes.

Erwartungen an den Volunteer

Generell gilt: Zeige Engagement und Eigeninitiative. Je intensiver du dich einbringst, desto mehr wirst du von deiner Freiwilligenarbeit mitnehmen.

Vorbereitung vor Ort

Nach deiner Ankunft in Puerto Viejo nimmst du an einer Einführungsveranstaltung teil. In dieser versorgt dich das Team mit Informationen zum Leben in Costa Rica und der Arbeit im Projekt.

Freizeit

Während deiner freien Zeit kannst du das Land entdecken. Costa Rica bietet seinen dir traumhafte Strände, artenreiche Nationalparks und spannenden Outdoor-Aktivitäten von Surfen bis Rafting.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Im Umweltschutzprojekt ist dein Arbeitsort auch gleichzeitig dein Wohnort. Du bewohnst mit anderen Teilnehmern ein Volunteerhaus in einem der großartigen Nationalparks Costa Ricas. Da du dich hier mitten in der Natur befindest, musst du damit rechnen, dass deine Behausung sehr basic ist und dir auch mal das ein oder andere Krabbeltier "Hallo" sagt. 

Während deinem Sprachkurs vor deinem Projekt wohnst du in einem Freiwilligenhaus in Puerto Viejo, direkt an der Karibikküste gelegen. Dort lebst du mit bis zu 35 anderen Teilnehmern zusammen und teilst dir mit jeweils drei bis vier anderen Teilnehmern Badezimmer und Schlafzimmer. Zu dem Haus gehört sogar ein eigener Pool!

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Vermittlung des Projektplatzes

Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung

Unverbindliches Flugangebot

Betreuung durch Programmkoordinatoren vor, während und nach der Reise

Vor Ort

Spanisch-Sprachkurs in Heredia (20h à 50 Min. die Woche)

Transfer vom Flughafen und zum Projekt

Einführungsveranstaltung vor Ort

Zusatzoptionen

Surfkurs in Puerto Viejo in Costa Rica (200€)

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.640 €

  • Ab 4 Wochen Aufenthalt: 1 Woche Sprachkurs inklusive
  • Ab 8 Wochen Aufenthalt: 4 Wochen Sprachkurs inklusive
  • Je weitere Woche Sprachkurs (inkl. Unterkunft und Verpflegung): 300 €
  • Je weitere Woche Projekt (inkl. Unterkunft und Verpflegung): 240 €
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.640 €
8 Wochen ab 2.590 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN