Freiwilligenarbeit im Bereich Soziale Arbeit in der Türkei


Viele verschiedene Tätigkeiten

Wenn du als Freiwillige*r in der Türkei helfen möchtest, kannst du dies in verschiedenen Projekten im Bereich der Sozialen Arbeit tun. Jedes Projekt wird dich einen eine anderen Teil der Türke führen, in dem du nicht nur Land und Leute kennenlernen wirst, sondern auch bei verschiedensten Problemen mit anpacken kannst.
So gibt es Beispielsweise Projekte im Gesundheitsbereich oder sogenannte Workcamps, in denen du dich engagieren kannst.

Von Kaş bis nach Istanbul: Hilfe für Menschen mit Behinderung

Zwei etablierte Projekte aus dem Bereich Soziale Arbeit widmen sich beispielsweise der Hilfe für Menschen mit Behinderung. In der kleinen Küstenstadt Kaş gibt es jeden Sommer ein Workcamp für Menschen mit Behinderungen. Dabei kommen Besucher aus allen Teilen der Türke, um eine Woche lang an verschiedenen Freizeitangeboten und Workshops teilzunehmen. Ziel des Workcamps ist es, Menschen mit Behinderungen eine Woche lang die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ohne Hindernisse zu ermöglichen.

Ist dir Kaş zu klein und zu weit weg, kannst du auch bei einem ähnlichen Projekt in Istanbul tatkräftig mithelfen. Hier gibt es eine Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen. Du kannst dort dabei helfen diese Menschen individuell zu fördern und so deren versteckten Potentiale freilegen. Abseits deiner Arbeit kannst du europäisch und türkisch geprägte Metropole durchstreifen und den einzigartigen Mix dieser beiden Kulturen erleben.

Egal für welches Projekt du dich entscheidest, in der Türkei gibt es im Bereich der Sozialen Arbeit viel zu tun.

Freiwilligenarbeit-Projekte im Bereich Soziale Arbeit

Weitere Tätigkeitsbereiche in der Türkei

In diesem Bereich werden Volunteer-Projekte außerdem angeboten:

Hier findest du alle Türkei-Projekte im Überblick:

Alle Volunteer-Projekte im Bereich Soziale Arbeit in Europa

Jetzt entdecken