Mehr Informationen
Togo | Kpalimé
9Medizin

Medizinische Freiwilligenarbeit in einem Krankenhaus in Togo

Togo

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.890 €


Überblick

Das Gesundheitssystem in Togo ist in vielen Bereichen mangelhaft. Besonders in den staatlichen Krankenhäusern sind die Wartezeiten oft hoch und viele Menschen können sich die Medikamente nicht leisten. In privaten oder staatlichen Krankenhäusern kannst du als Volunteer (mit Vorkenntnissen) oder im Rahmen eines Orientierungspraktikums das togolesische Gesundheitssystem kennenlernen und dich mit dem Personal vor Ort austauschen.

Deine Aufgaben hängen von deiner Erfahrung, deinen Vorkenntnissen und deinen Qualifikationen ab. Zu Anfang begleitest du das Fachpersonal vor Ort und lernst den Arbeitsablauf kennen. Danach kannst du, je nach Einschätzung des Krankenhauspersonals, eventuell auch selbstständig tätig werden. Während deiner Freiwilligenarbeit kümmerst du dich beispielsweise um die Betreuung der Patienten, hilfst auf der Geburtsstation aus oder arbeitest im Labor. Wenn du im Französischen sehr sicher bist, kannst du auch Teile der Dokumentation übernehmen.

Bitte beachte: Wenn du ein Orientierungspraktikum machst, ist dein Patientenkontakt entsprechend eingeschränkt und du wirst nicht selbstständig Behandlungen oder ähnliches übernehmen dürfen.

Besonders in den staatlichen Krankenhäusern ist der Patienten-Andrang sehr hoch, da die Untersuchung und Teile der Behandlung, wenn auch nicht die Medikamente, kostenlos sind. Als Volunteer kannst du die Angestellten der Krankenhäuser entlasten und Erfahrungen im medizinischen Bereich sammeln.

mehr

Medizinische Versorgung für Menschen vor Ort verbessern

Kulturellen Austausch zwischen medizinischen Fachkräften ermöglichen

Einblicke in das togolesische Gesundheitssystem gewähren

Location

Kpalimé ist die viertgrößte Stadt Togos und liegt etwa zwei bis drei Stunden von der Küste entfernt, in der Nähe der Grenze zu Ghana. Die Stadt ist das handwerkliche Zentrum Togos: Viele Menschen leben von ihrem Handwerk und auf den traditionellen Märkten werden handgefertigte Waren und Kunstwerke verkauft. In der Region herrscht ein gemäßigt tropisches Klima. Das heißt, es ist ganzjährig heiß und feucht mit Regenzeit von April bis Juni und September bis November.

Typischer Tag

Deine Arbeitszeiten hängen von der Einrichtung und natürlich auch vom aktuellen täglichen Bedarf ab. Deine Schichten werden daher vor Ort mit dir besprochen. In der Regel arbeitest du ungefähr von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Krankenhaus, mit einer Mittagspause zwischen 12:00 Uhr und 14:30 Uhr.

Unterstütze die Fachkräfte vor Ort bei ihrer Arbeit

Erhalte einen Einblick in das Gesundheitssystem vor Ort

Tausche dich mit dem Fachpersonal aus und sammle neues Wissen und Erfahrungen

Anforderungen

Um an diesem Projekt teilnehmen zu können, musst du Französisch sprechen. Die Organisation empfiehlt außerdem einen Sprachkurs in der Lokalsprache. Für die Freiwilligenarbeit im Krankenhaus brauchst du medizinische Vorkenntnisse, beispielsweise eine Ausbildung als Krankenschwester oder Krankenpfleger. Ohne Ausbildung musst du mindestens 5 Semester Medizinstudium vorweisen können. Ohne Vorkenntnisse kannst du ein Orientierungspraktikum absolvieren. Der Kontakt zu den Patienten und dein Aufgabenbereich sind aber dementsprechend eingeschränkt.

Vorbereitung vor Ort

Nach deiner Ankunft auf dem Flughafen in Lomé holt dich ein Mitglied der veranstaltenden Organisation ab und ihr fahrt gemeinsam zu deiner Unterkunft in Kpalimé. Wenn du spät ankommst, bleibst du die erste Nacht in einem Gästehaus in Lomé und fährst erst am nächsten Morgen in deine endgültige Unterkunft.

Bevor du mit deiner Freiwilligenarbeit beginnst, nimmst du an einem Einführungsprogramm teil, bei dem du das Wichtigste über die Sitten und Gebräuche, das richtige Verhalten sowie die Sicherheit vor Ort erfährst und dir deine Fragen beantwortet werden. Außerdem wird dir gezeigt, mit welchen Verkehrsmitteln du dich am besten fortbewegst, wo du Geld wechseln kannst und wo es die besten Einkaufsmöglichkeiten gibt.

Freizeit

Schlendere in deiner Freizeit über die traditionellen Märkte! Am Wochenende lohnen sich außerdem Ausflüge in die Berge und zu den beeindruckenden Wasserfällen rund um die Stadt.

Unterkunft

Volunteer House

In Kpalimé kannst du zwischen zwei Unterkünften wählen. Entweder wohnst du in einem Studenthouse, dass relativ zentral in der Stadt liegt oder in einer von der Organisation ausgewählten Gastfamilie.

Im Studenthouse teilst du dir ein Zimmer mit einem anderen Volunteer, je nachdem, wie belegt das Studenthouse ist, könntest du aber auch ein Zimmer für dich haben. Du hast hier Steckdosen und ein Gemeinschaftsbad mit einer westliche Dusche. Auch in der Gastfamilie gibt es ein Gemeinschaftsbad, allerdings kann hier nicht für eine westliche Dusche garantiert werden.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (bis maximal 700,- Euro)

Beratung und Tipps bei der Reisevorbereitung

Infos und Beratung für den Abschluss einer Reiseversicherung

Umfassendes Infomaterial (persönliches Reise ABC)

Vor Ort

Airport Transfer am Tag der An- und Abreise

Orientierungs-Programm vor Ort

Unterbringung in einem Home Stay

Verpflegung mit Frühstück und Abendessen

Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

T-Shirt

Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.890 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.890 €
5 Wochen ab 2.025 €
6 Wochen ab 2.160 €
7 Wochen ab 2.295 €
8 Wochen ab 2.430 €
9 Wochen ab 2.550 €
10 Wochen ab 2.670 €
11 Wochen ab 2.790 €
12 Wochen ab 2.910 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Die Projekte sind das ganze Jahr über verfügbar und die Teilnahme ist immer flexibel wählbar, es bestehen keine Sammeltermine!

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN