Frei logo
Anbieter kontaktieren
Thailand | Provinz Tak
1Tierschutz
6Wildlife

Freiwilligenarbeit im Gibbon Projekt in Thailand

Thailand

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 2.090 €


Überblick

Normalerweise werden in Wildtierschutzprojekten Tiere aus verheerenden Umständen gerettet, gesund gepflegt und dann wieder ausgewildert. In diesem Projekt ist das etwas anders. Es handelt sich hierbei um Gibbons, die als Jungtiere den Eltern entrissen wurden und jahrelang unter katastrophalen Umständen bei Menschen lebten. Die Tiere haben jetzt Angst vor den Menschen. 

Da die Tiere nicht mehr selbstständig in der Lage wären, in der Wildnis zu überleben, müssen sie im Projekt bleiben. Es ist deshalb wichtig, dass sie Zutrauen zu den Menschen fassen, mit denen sie jeden Tag zu tun haben. Ein liebevoller Umgang mit den Tieren und das „Sozialisieren“ stehen bei der Arbeit in diesem Projekt im Vordergrund.

Während deiner Freiwilligenarbeit kümmerst du dich um die Gibbons. Du fütterst sie, reinigst die Gehege und schenkst ihnen Liebe und Aufmerksamkeit. Die Lebensqualität der Affen steht an oberster Stelle. Aus diesem Grund ist es auch von besonderer Bedeutung, Kontakt mit den Gibbons zu knüpfen. Sie wurden von Menschen schlecht behandelt und haben deshalb Angst vor ihnen. Diese Angst muss ihnen genommen werden. Es ist daher äußerst wichtig, dass sie sich in der Nähe des Menschen wieder wohlfühlen.

Je nachdem, welche Vorkenntnisse du mitbringst, kannst du dich auch in der Tierpflege-Station einbringen und dort mithelfen. Ansonsten gehört zu deinen Aufgaben, morgens und nachmittags für die Tiere das Essen zuzubereiten und die Gehege sauber zu halten.

mehr

Gibbons versorgen

Futter zubereiten

Gehege reinigen

Location

Deine Einsatzstelle liegt in der Provinz Tak, im Nordwesten Thailands. Eingebettet in eine Dschungellandschaft und umgeben von mehreren Nationalparks, bekommst du dort ein wundervoll abenteuerliches Flair zu spüren! Diese Region ist noch weitgehend unerschlossen und von Touristen verschont geblieben, was zu ihrer Einzigartigkeit beiträgt.

Typischer Tag

Du wirst frühmorgens von den typischen Lauten der Affen geweckt, diese Rufe sind unverwechselbar und noch kilometerweit zu hören! Einen Wecker brauchst du also nicht. Zu deinen täglichen Aufgaben gehört die Reinigung der Gehege und die Zubereitung des Futters. Ab und zu werden Gäste im Schutzgebiet empfangen, die die Gibbons besuchen wollen. Möglicherweise wirst du darum gebeten, sie herumzuführen. Falls du eine medizinische Ausbildung mitbringst, kannst du in der Versorgungs-Station mithelfen.

Der Tag endet etwa um 15:30 Uhr, da die Gibbons immer ziemlich früh ins Bett gehen. So hast du den Nachmittag frei und kannst das Schutzgebiet erkunden, ein Buch lesen oder DVDs gucken (es gibt eine kleine Auswahl vor Ort an englischen Büchern und DVDs) oder einfach auf der Terrasse in der Hängematte entspannen, bis es Abendessen gibt.

Gibbons mit Liebe versorgen

Kontakt herstellen (sozialisieren)

Gesundheitliche Pflege der Klein-Affen

Anforderungen

Interesse an Tierschutz und Tierpflege, mit und ohne Vorkenntnisse. 

Gute Englischkenntnisse. 

Vorbereitung vor Ort

Du kommst entweder am Flughafen Bangkok oder Don Mueang an und wirst von einem Teammitglied abgeholt. Das Projekt startet immer an einem Montag, von daher solltest du im Idealfall bis spätestens Sonntagmittag anreisen. 

Letzter Projekttag ist immer freitags. Es folgt noch eine weitere Übernachtung, am Samstag Vormittag um 8 Uhr wirst du zum Busbahnhof gebracht. Von dort aus fährt der Bus zurück nach Bangkok, dort kommst du gegen 17 Uhr an. 

Freizeit

Das Schutzgebiet, in dem sich das Gehege und auch deine Unterkunft befindet, ist sehr idyllisch und traumhaft gelegen. Es ist eingebettet in eine Dschungellandschaft und von Nationalparks umgeben. Noch mehr Romantik geht nicht! Wenn dir doch mal nach mehr Trubel ist, kannst du am Wochenende die nächstgelegene kleine Stadt erkunden. 

Unterkunft

Volunteer-Haus

Du wohnst mit weiteren Volunteers in einem Holzhaus und teilst dir das Schlafzimmer mit einem weiteren Teilnehmer. Für eine angenehme Atmosphäre sorgt ein Ventilator und nachts schützt dich ein Moskitonetz vor Stechmücken. Dir steht ein Badezimmer mit heißer Dusche und westlicher Toilette zur Verfügung. Im Gemeinschaftsraum kannst du in deiner Freizeit Bücher lesen oder DVDs gucken (es ist eine Auswahl vorhanden) oder einfach in der Hängematte relaxen.

Im Programm sind drei hausgemachte Mahlzeiten enthalten, es gibt traditionell thailändisches Essen, hin und wieder wird auch im westlichen Stil gekocht.

Diese Region liegt ziemlich abgelegen, weswegen es (noch) keine Geldautomaten oder Geschäfte in der Nähe gibt. Da du allerdings sehr gut versorgt wirst, musst du dir darüber keine Gedanken machen. Natürlich kannst du dir ein paar Snacks mitbringen, es steht für die Volunteers ein Kühlschrank in der Miniküche zur Verfügung.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug, Kosten der Flüge bis maximal 700,- Euro

Organisation des gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im Projekt

Individuelle Beratung durch das Team der Organisation

Unterstützung bei der Reisevorbereitung (Impfschutz, Versicherung, Sicherheit)

Umfangreiches Reise ABC für deine Reisevorbereitung

Vor Ort

Flughafentransfer

Unterbringung bei deiner Einsatzstelle

Frühstück, Mittag- und Abendessen

24h-Notfallnummer

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 2.090 €

Verlängerungswochen möglich: 

bis zu 6 Wochen jeweils 390 Euro pro Woche 

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 2.090 €
3 Wochen ab 2.480 €
4 Wochen ab 2.870 €
5 Wochen ab 3.260 €
6 Wochen ab 3.650 €
7 Wochen ab 4.040 €
8 Wochen ab 4.430 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt anfragen SCHLIEßEN