Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
Spanien | Bilbao
4Meeresschutz
5Naturschutz

Freiwilligenarbeit im Beach-Cleaning-Projekt in Spanien

Spanien

ab 2 Wochen

ab 16 Jahren

ab 1.150 €


Überblick

Die Situation vor Ort

Da sich an den Strandgebieten doch immer wieder einige Menschen aufhalten und die Strände aus umweltschutztechnischer Sicht noch nicht ausreichend geschützt sind, ist deine Unterstützung gefragt. Mit deiner Freiwilligenarbeit bei diesem Projekt trägst du unter anderem maßgeblich zur Bewahrung von Ökosystemen und zur Rettung von Meereslebewesen bei.

Deine Einsatzstelle

Deine Einsatzstelle ist eine gemeinnützige Organisation, die im Jahr 2011 gegründet wurde und sich mit Umweltfragen und -problemen auseinandersetzt. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, Strände zu säubern und die Menschen über den Umweltschutz aufzuklären.

Ziel

Das Ziel dieses Projekts ist es, durch das Einsammeln von kiloweise Müll an den Stränden, die Wasserqualität des Meeres zu verbessern, die Ökosysteme entlang der Küsten zu schützen, die Spots für die Surfer zu bewahren, die Menschen über die Folgen der Strand- und Meerverschmutzung zu informieren und die Strände vom Müll zu befreien, diese sauber zu halten.

mehr

Sammeln von Daten zur Wasserqualität

Einsammeln von Müll an den Stränden

Aufklären der lokalen Bevölkerung über die Umweltverschmutzung

Location

Der Projektstandort in Bilbao

In Bilbao, der Hafen- und Industriestadt in Nordspanien, gibt es unfassbar Vieles zu erleben und zu entdecken! Das Stadtbild der eigentlichen Hauptstadt des Baskenlandes ist im Zentrum von Wolkenkratzern geprägt. Die Volunteer Unterkünfte befinden sich im Zentrum und haben eine sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. In der näheren Umgebung findest du zum Beispiel Restaurants und Fitnessstudios, den Strand erreichst du mit der Metro in 30 Minuten.

Was du in Bilbao in jedem Fall sehen solltest

Du kannst eine “Game of Thrones”-Führung machen und stilecht mit Schwert und Umhang, prominente Orte der 7. Staffel besuchen, als da wären die Festung Drachenstein und Königsmund. Des Weiteren wird dir von Montag bis Freitag ein umfangreiches und noch dazu komplett kostenloses Freizeitprogramm angeboten. Mit der Metro bist du in 30 Minuten am Strand. In der Stadt kannst du eine Menge Sport machen, shoppen, essen und feiern gehen.

Typischer Tag

In der Regel beginnt dein Arbeitstag um zehn Uhr am Vormittag. Du wirst mit anderen Volunteers einen Strandabschnitt von Müll säubern und diesen in verschiedenen Taschen und Containern deponieren, abhängig von der Art des Abfalls. Die Organisation ermutigt dich, deine eigenen Handschuhe, Taschen und Eimer mitzubringen. Du wirst auch Messungen vornehmen, zum Beispiel zur Qualität des Wassers, die nützlich sind für die Verbesserung des Programms zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung durch die Strandbesucher. Pro Woche arbeitest du etwa 20 Stunden und normalerweise am Vormittag. Den Weg zur Arbeit fährst du mit der Metro, ein Ticket kostet pro Woche 10 Euro.

Sammeln von Daten zum Leben in Meer

Beitrag zum Umwelt-, Klima- und Meeresschutz zu leisten

Die Leute an den Stränden ermutigen, beim Verlassen des Strandes Müll aufzusammeln

Anforderungen

Du solltest gute Englischkenntnisse mitbringen.

Erwartungen an den Volunteer

Empathie, Hilfsbereitschaft, Umweltbewusstsein


Vorbereitung vor Ort

Deine Ankunft in Bilbao

Wenn du in Bilbao gelandet bist, wird ein Mitglied des Teams am Flughafen mit einem Schild auf dich warten, auf dem dein Name steht und dich direkt zur Unterkunft bringen. Der Weg vom Flughafen zum Apartment dauert ca. 30 Minuten. Wenn du lieber privat mit dem Taxi vom Flughafen zur Unterkunft gebracht werden möchtest, kostet das 30 Euro extra.

Das Orientierungsprogramm in Bilbao

Das Orientierungsprogramm startet am Montag und dauert ca. eine Stunde. Hierbei wird dir erklärt, was du wo in der Stadt finden kannst, was kulturelle Besonderheiten im Zusammenhang mit Spanien sind und du bekommst nochmals Infos zur Freiwilligenarbeit und dem Spanisch-Kurs. Letzterer beginnt am selben Tag von 9:30-13:30 Uhr. Ein Mitarbeiter der Schule/des Instituts wird dich zu deiner Einsatzstelle bringen. Dort wirst du dann das Projekt, das Team um das Projekt herum und deine Aufgaben während deiner Arbeit kennenlernen. 

Freizeit

Eine wirkliche Besonderheit sind die von Mo - Fr stattfindenden Freizeitaktivitäten, welche der Veranstalter das ganze Jahr über gratis für die Volunteers anbietet. Weinproben, Salsakurse, Stadtbesuche und Trips, sowie Museumsbesuche (Guggenheim) und weitere Aktivitäten warten auf dich! Bilbao ist die bekannteste Stadt im Norden von Spanien. Du hast hier zahlreiche Gelegenheiten zum Shoppen. Dank vieler Bars, Restaurants und Kneipen kommst du in den kulinarischen Hochgenuss der exzellenten spanischen Küche. Außerdem bietet die Stadt fantastische Sportmöglichkeiten an, zum Beispiel Fußball, Handball, Basketball und Tennis, um nur ein paar zu nennen.

Unterkunft

Volunteer-Wohnung

Insgesamt gibt es fünf Volunteer Apartments, die in guten Vierteln und vor allen Dingen praktisch gelegen sind, mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Es gibt Kücheneinrichtungen, Badezimmer und Wifi und einmal pro Woche werden die Räumlichkeiten von einem Reinigungsservice sauber gemacht. In der näheren Umgebung findest du Supermärkte und Restaurants. Die nächsten Städte, San Sebastian, Santander oder Vitoria, sind nur eine Autostunde entfernt und die Strände erreichst du vom Stadtzentrum aus mit der U-Bahn in 30 Minuten.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Organisation des gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im Projekt

Volunteer T-Shirt

Individuelle Beratung durch das Team in München

Unterstützung bei der Reisevorbereitung (Impfschutz, Versicherung, Sicherheit)

Umfangreiches Reise ABC für deine Reisevorbereitung

Vor Ort

Abholung vom Flughafen und Transfer zur Unterkunft

Persönliche Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

Orientierungsprogramm durch das Team vor Ort

Unterbringung im Volunteer Apartment

Teilnahmezertifikat

24h-Notfallnummer

Verpflegung: Frühstück und Abendessen

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.150 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.150 €
3 Wochen ab 1.320 €
4 Wochen ab 1.490 €
5 Wochen ab 1.660 €
6 Wochen ab 1.830 €
7 Wochen ab 2.000 €
8 Wochen ab 2.170 €
3 Monate ab 2.850 €
4 Monate ab 3.530 €
5 Monate ab 4.210 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN