Mehr Informationen
Costa Rica | Jalova
6Wildlife

Jaguar Artenschutz Projekt in Costa Rica

Costa Rica

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

auf Anfrage


Tierschutz im Tortuguero Nationalpark

Lebensraum- und Nahrungsmittelverschlechterung als Folge menschlicher Aktivitäten sind die größten Bedrohungen für die Jaguarpopulationen. Durch die Zusammenhänge von Jaguarbeute-Arten, Jaguar-Fütterungsverhalten und Populationszahlen hilft dieses Projekt dem Umweltministerium Costa Ricas, eine ausgewogene und konsistente Naturschutzpolitik zu entwickeln.

Mach dich außerdem darauf gefasst, dass du vor Ort in weitere Forschungsprojekte eingebunden wirst. Dies könnte die Überwachung von Meeresschildkröten (März - Oktober) von nistenden Grün-, Lederschildkröten und Habichtsschildkröten umfassen; oder die Überwachung von Vögeln und die Erforschung von 30 wichtigen aquatischen Arten, um langfristige saisonale Trenddaten über ansässige und Zugvögel zu sammeln.

Aufgrund der Tatsache, dass wir in einem Nationalpark arbeiten, benötigen wir eine spezielle wissenschaftliche Genehmigung für die Durchführung von Forschungsarbeiten, so dass du um etwas Verwaltungsarbeit nicht drumherum kommen wirst. Mach dir keine Sorgen, es ist ein relativ einfacher Prozess.

mehr

Erhöhung der wissenschaftlichen Kenntnisse über den Tortuguero Nationalpark

Steigerung des Bekanntheitsgrades der Jalova-Projekte und des ökologischen Werts des Tortuguero-Nationalparks

Aufbau lokaler Kapazitäten zur Unterstützung des langfristigen Schutzes der Biodiversität und der nachhaltigen Entwicklung der Bevölkerung in Costa Rica.

Location

Die Forschungsstation der Organisation in Jalova befindet sich im atemberaubenden Tortuguero Nationalpark, der auf drei Seiten von geschütztem Regenwald umgeben ist und auf der anderen Seite von der Karibik und einem Strand, an dem sich eine der größten Brutkolonien von Grünen Schildkröten der Welt befindet. Verbringe deine Zeit inmitten der atemberaubenden Landschaft und Tierwelt des tropischen Regenwaldes und der karibischen Strände. Es gibt keinen Straßenzugang zu diesem Ort, so dass der gesamte Transport per Kanu und Motorboot erfolgt, durch das atemberaubende Kanal- und Flusssystem, umgeben von tropischem Regenwald und Wildtieren.

Typischer Tag

Während der Dauer des Projekts, mit all seinen Aktivitäten an den Stränden und Wäldern in der Umgebung, wirst du auf unserer Basis in Jalova leben. Mit der atemberaubenden Landschaft von Tortuguero, den unglaublichen Stränden und spektakulären Sonnenaufgängen als Hintergrund, wirst du dein Wissen rund um die Recherche wichtiger Daten verbessern.

Durch die Verarbeitung, Analyse und Erfassung von Daten wirst du auch mit den technischen Aspekten der Feldforschung vertraut gemacht.

Daten werden einmal wöchentlich entlang des 25 km langen Strandabschnitts erhoben. Die Erhebungen beginnen bei Tagesanbruch, in der Regel um 04:45 Uhr, mit bis zu fünf Forschern. Sie beginnen von Jalova bis zum Nordeingang vom Nationalpark oder umgekehrt. Der Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf dem Auffinden von Schildkrötenkadavern am Strand oder in der angrenzenden Vegetation. Die Beobachter suchen auch nach Hinweisen auf die Anwesenheit von Jaguaren am Strand (hauptsächlich Spuren) und erfassen die Anzahl der frischen Schildkrötenspuren (der letzten Nacht). Zusätzlich werden Daten über Wetter- und Strandbedingungen gesammelt.

Jaguar Spurensuche am Strand und im Regenwald

Verarbeitung, Analyse und Erfassung von Daten

Untersuchung von Schildkrötenkadaver

Anforderungen

Englischkenntnisse sind zur Verständigung notwendig.

Freizeit

Angesichts der isolierten Lage der Forschungsstation wird ein großer Teil der freien Zeit auf der Basis verbracht, der Regenwald ist kein Ort, an dem man spazieren gehen könnte! Dennoch gibt es in der näheren Umgebung einige Möglichkeiten, die Zeit in Costa Rica optimal zu nutzen. Du kannst das Tortuguero Village besichtigen, die kleinen Souvenirläden durchstöbern, die köstliche Bäckerei besuchen und einfach nur zusehen, wie die Welt vorbeizieht. Für Langzeitfreiwillige gibt es die Möglichkeit an langen Wochenenden die Basis zu verlassen und die Karibikregion weiter zu erkunden. Wandern, Schnorcheln, Angeln, oder Canopy und Zip-Line Touren sind nur einige der Aktivitäten, die in der Gegend möglich sind. Für eine etwas anspruchsvollere Tour können Sie auf den Stromschnellen der Klassen III bis IV auf den weißen Gewässern des berühmten Pacuare-Flusses im Rahmen von ein- oder zweitägigen Ausflügen raften. Und wenn Abenteueraktivitäten nichts für dich sind, dann entspanne einfach in einem kleinen karibischen Küstendorf!

Unterkunft

Volunteer-Haus

Die Unterbringung erfolgt in gemischten Gemeinschaftszimmern mit gemeinsamen Sanitäranlagen auf der Forschungsstation. Zum Waschen und Kochen steht fließendes Wasser zur Verfügung, welches zum Trinken und Zähneputzen geeignet ist. Die Lieferungen sind begrenzt und die Nutzung kann bei Bedarf eingeschränkt werden. Eimerspültoiletten stehen zur Verfügung, und die Teilnehmer sind mitverantwortlich für die grundlegenden Aufgaben wie Kochen, Putzen und andere anfallende Arbeiten.

Wäsche kann von Hand auf der Basis gewaschen werden, obwohl das Trocknen aufgrund der Feuchtigkeit sehr schwierig ist. In Tortuguero stehen vor und nach der  Zeit auf der Forschungsstation Wäschereien zur Verfügung.

Der Handyempfang ist eingeschränkt verfügbar.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Unterstützung & Beratung bei allen logistischen Anfragen

Informationen zur Beantragung des Polizeilichen Führungszeugnis

Beratung zu Visabestimmungen des Landes

Herstellung des Kontakts zur Forschungsbasis in Costa Rica

Vor Ort

Einführungsveranstaltung

24-Stunden-Support vor Ort

Abholung vom Flughafen

Notwendigen Projektausrüstung und -materialien

Projektschulung durch erfahrenes Personal

Langjährig erfahrene Mitarbeiter

Unterkunft & Verpflegung während des Projekts

24-Stunden-Notfalltelefon

Sichere und einfache Unterkünfte

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?
Nicht enthalten:
  • Visakosten
  • Flüge
  • Flughafengebühren
  • Kranken- und Reiseversicherung
  • Gebühren für polizeiliches Führungszeugnis
  • Persönliche Ausgaben
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN