Freiwilligenarbeit für den Umweltschutz in Belize


Handlungsbedarf für Naturschützer

Auch das schöne Belize in Mittelamerika spürt die Schattenseiten der Zivilisation heute deutlich: Natur- und Umwelt haben im Laufe der Zeit beträchtliche Schäden davon getragen. Obwohl Belize zahlreiche Naturschutzgebiete hat, ist vielerorts der Lebensraum von Menschen und auch Tieren angegriffen. Gezieltes Handeln tut dringend Not. Unterstütze als Volunteer in Belize die einheimischen Umweltschützer vor Ort und trage so zum Erhalt und Schutz des kleinen Paradieses bei!

Durch Freiwilligenarbeit in Belize hast du die Möglichkeit, die Lebensbedingungen der Bevölkerung zu verbessern.

Einsatzmöglichkeiten für Volunteers

In Belize gibt es eine Reihe drängender Umweltprobleme, die deine Mithilfe direkt an der Basis erfordern. Probleme sind beispielsweise die falsche Anwendung von Pestiziden, traditionelle Rodungsformen und Wilderei. Freiwillige Helfer*innen leisten einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Umweltschutzinitiativen in Belize. Sie arbeiten zusammen mit lokalen Partnern an diversen Projekten zum Erhalt der Wälder und helfen bei Aufklärungs- und Bildungskampagnen zum Thema Umwelt oder für den Meeresschutz. Außerdem haben sie die Chance, bei der Entwicklung und Umsetzung von ökologischen Projekten mit anzupacken. Viele spannende und sinnvolle Projekte warten also auf dich!

Freiwilligenarbeit-Projekte im Bereich Umweltschutz

Weitere Tätigkeitsbereiche in Belize

In diesen Bereichen werden außerdem Volunteer-Projekte in diesem Land angeboten:

Hier findest du alle Belize-Projekte im Überblick:

Alle Volunteer-Projekte im Bereich Umweltschutz in Mittelamerika

Jetzt entdecken