Mehr Informationen
Freiwilligenarbeit für den Naturschutz in Australien
Australien
4Umweltschutz

Freiwilligenarbeit in Australien | Naturschutz-Projekt

Australien

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 800 €


Übersicht

Dieses Freiwilligenprojekt ermöglicht dir, alle Ecken Australiens kennenzulernen und einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz zu leisten. Aus 14 verschiedenen Standorten kannst du deine individuelle Tour zusammenstellen. Durch die tägliche Zusammenarbeit in einem internationalen Team lernst du Freunde aus der ganzen Welt kennen. Die Projekte in Australien widmen sich der Aufgabe, die einzigartige Natur des Landes zu schützen. Und diese Projekte sind auf deine Hilfe angewiesen! Das Programm bietet Standorte in allen Teilen des Kontinents an, sodass eine Kombination mehrerer Standorte möglich ist.

mehr

Das Freiwilligenprojekt leistet einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz.

Arbeite in verschiedenen Projekten, die Pflanzen, Tiere und Umwet erhalten.

Das Projekt sammelt wichtige staistische Daten über Tier- und Pflanzenpopulationen.

Känguruh in Australien

Typischer Tag

Ein Team besteht aus höchstens zehn Volunteers und dem professionellen Teamleiter. In den Projekten wirst du Bäume pflanzen, Zäune und Wege errichten, Tierpopulationen und Pflanzen statistisch erfassen, Pflanzensamen sammeln und die jeweiligen Einsatzgebiete beaufsichtigen.

Du arbeitest in der Regel fünf Tage die Woche von 8:00 bis 16:00 Uhr, je nach Projekt können die Arbeitszeiten variieren. An den Wochenenden hast du grundsätzlich frei. Es gibt in besonderen Fällen auch zehntägige Projekte, nach denen du mehrere Tage frei hast. Die Projektstandorte können wöchentlich bzw. nach zwei Wochen gewechselt werden, sodass du die Möglichkeit hast, verschiedene Teile Australiens kennenzulernen.

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten je nach Projekt

Bäume pflanzen

Beobachtung von Tierpopulationen

Location

Für die meisten Naturliebhaber ist »Down Under« das Traumreiseziel schlechthin. Endlose Strände, tropische Regenwälder und das karge Outback – durch seine unglaubliche Vielfalt bietet Australien für jeden Geschmack die passende Landschaft. Nicht zu vergessen das Great Barrier Reef, der größte lebende Organismus der Welt. Es gibt Projekte und Einsatzmöglichkeiten an 14 Standorten in ganz Australien.

Sprachkenntnisse

Gutes Schulenglisch ist ausreichend.

Strand in Australien

Unterkunft

Unterkunft im Projekt

Die Art deiner Unterkunft variiert je nach Standort. Du wirst entweder in einem Gästehaus, Caravan, Hostel, Bungalow oder Zelt untergebracht. Schlafräume und Badezimmer teilst du dir mit anderen Freiwilligen. Neben Frühstück und Mittagessen wird jeden Tag ein warmes Abendessen frisch zubereitet. Auch vegetarische Kost wird an allen Standorten angeboten. Für die Zubereitung der Mahlzeiten und die Sauberkeit der Unterkunft ist das Team gemeinschaftlich verantwortlich.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zimmer

Mehrbettzimmer

2 - 8 Personen

Ausstattung

Wlan

Handyempfang

Elektrizität

WC/Dusche auf Etage

Küche

Waschmaschine

Volunteer am Strand in Australien

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung im Projekt

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Unterstützung bei der Reiseplanung

Vor Ort

Englischsprachige Betreuung im Projekt

Leitung der Projekte durch erfahrene Supervisoren

Rund-um-die-Uhr-Betreuung während der Projektzeit

Unterkunft während der Projekte

Mahlzeiten während der Projekte und in der Freizeit

Wildlife-Handbuch

Teilnahmebescheinigung & T-Shirt

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 800 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 800 €
3 Wochen ab 1.050 €
4 Wochen ab 1.350 €
5 Wochen ab 1.650 €
6 Wochen ab 1.950 €
7 Wochen ab 2.250 €
8 Wochen ab 2.550 €
9 Wochen ab 2.850 €
10 Wochen ab 3.150 €
11 Wochen ab 3.450 €
12 Wochen ab 3.750 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Mehr Informationen