Mehr Informationen
Kolumbien | Bogotá
10Organic Farming
5Naturschutz

Farm- und Bienen-Projekt in Kolumbien

Kolumbien

ab 1 Wochen

ab 18 Jahren

ab 299 €


Überblick

Heutzutage haben Farmer große Schwierigkeiten Arbeitskräfte zu finden, denn die ländlichen Regionen leiden unter Landflucht, was durch mangelnde Aussicht ihrer Zukunft verursacht wird. Mehr und mehr Familien entscheiden sich ihr traditionelles Handwerk aufzugeben und in Großstädte zu gehen, wobei sie dort oft in Slums mit schlechteren Lebensbedingungen und meist geringen Zukunftsperspektiven landen.

Auch in Kolumbien ist das Aussterben der Bienen zu spüren. Die dadurch fehlende Bestäubung hat fatale Auswirkungen auf den Anbau, wodurch die Situation der Bauern vor Ort ebenso beeinträchtigt wird. Aber auch die Natur und die Artenvielfalt der Landschaft leidet darunter.

Um die Situation der Bauern zu stärken werden helfende Hände und zusätzliches Know How benötigt. Im Vordergrund steht der nachhaltige Anbau, sodass auch in Zukunft eine Ernte gesichert ist und Erträge gesteigert werden können. Neben den positiven Effekten von Permakultur, hilft auch die Zusammenarbeit mit Bienen die Situation der Bauern zu verbessern. Diese sichern nicht nur die Bestäubung der angebauten Pflanzen, sondern stellt auch eine zusätzliche Einkommensquelle durch den Honig dar. Zusätzlich schützt es die vom Aussterben bedrohten Bienen und somit das gesamte Ökosystem.

Insgesamt stehen dir 2 Grundprojekte auf der Kaffee Farm und Zuckerrohr Farm zur Verfügung, die du mit dem Bienenprojekt verbinden kannst. Zusätzlich gibt es auch ein kleinen Nebenprojekt, bei dem du dich nach belieben engagieren kannst.

Kaffee Farm

Auf der Kaffeefarm erhältst du einen Einblick in den gesamten Anbau und Verarbeitungsprozess und unterstützt die Familie bei der Pflege des Landes, Säen und Anzucht von neuen Kaffeepflanzen, Ernte und anschließenden Aufbereitung, Trocknung, Selektion und das Abpacken. Aber auch bei individuellen Einzelprojekten kannst du Helfen, wie zum Beispiel das Anlegen eines Gemüsegartens zur Selbstversorgung oder Bau eines Hühnerstalls etc., je nachdem was ansteht oder geplant ist.

Zuckerrohr Farm

Auf der Plantage wird nicht nur Zuckerrohr angebaut, sondern auch Panela, ein typisch lateinamerikanisches Lebensmittel, hergestellt. Du erhältst somit einen Einblick in die traditionelle Herstellung des karamellfarbenen Produkts, welches reich an Vitaminen und Nährstoffen ist. Bei der Arbeit auf der Zuckerrohrfarm hilfst du der Bauernfamilie bei der Pflege des Landes, säen, ernten und das Transportieren des Zuckerrohrs mit Maultieren zur Produktionsstätte sowie das Abpacken des Endprodukts. Ebenso hilfst du bei der Umsetzung von Permakultur-Projekten und der dazugehörigen Vermittlung des nötigen Know-How.

Die Bienen

Du kennst dich mit Bienen aus oder möchtest dich gerne mit diesem Thema beschäftigen und deinen Beitrag für den Schutz dieser Insekten leisten?

Bienen sind nicht nur aufgrund der Produktion von Honig sehr nützlich, ebenso kann Bienenharz, Gelee Royal, Wachs für Kerzen, Naturkosmetik und vieles weitere daraus hergestellt werden.

Den wichtigsten Beitrag leisten diese jedoch für die Umwelt. Die Bestäubung ist notwendig, um die pflanzliche Artenvielfalt zu bewahren. Gerade in Kolumbien, ein Land das so stark von der vielfältigen Flora und Fauna geprägt ist, ist dies ein immer wichtiger werdendes Thema. Aber auch die Nutzpflanzen der Bauern, insbesondere Kaffeepflanzen profitieren von den kleinen fleißigen Bienen.

Vereinzelt gibt es Bauern und Imker die Bienen halten. Durch fehlendes Know-How tragen die Bauern dadurch kaum Nutzen, da ihnen die Weiterverarbeitung und Pflege teilweise fremd ist und Krankheiten den Völkern zu schaffen machen.

Als freiwilliger Helfer hast du die Möglichkeit Wissen über Bienen und imkern zu gewinnen und anzuwenden. Hand in Hand arbeitest du mit Bauern und Imkern in der Gegend und neben der Aufklärung kümmerst dich um die Betreuung und Kontrolle der Bienenstöcke, Sammlung und Herstellung von Honig sowie das Anlegen von neuen Bienenstöcken und Kreieren von bienengerechten Gegenden.

Eine engagierte Art und Begeisterung für Bienen ist sehr zu empfehlen.

Neben-Projekt

Zusätzlich kann man nach Wahl auch in dem kleine Projekt im Quartier tätig werden. Neben der Freiwilligenarbeit und Aufklärung auf den Farmen soll hier ein Modell für die Farmer vor Ort geschaffen werden, welcher zu Vorzeigezwecken und auch Schulungen genutzt werden kann. Dafür benötigt dein Host Blanca Unterstützung in ihrem Garten. Selbstversorgung steht hier im Vordergrund, um die Subsistenzwirtschaft der Bauern zu fördern. Bedarf gibt es in der Pflege der Obstbäume und Anbau von Gemüse, aber auch bei der Umsetzung von kleinen Projekten wie Schaffen eines funktionalen Komposts.

mehr

Tätigkeiten auf einer Kaffee-Farm

Eine Zuckerrohr-Farm unterschützen

Beitrag zum Schutz der Bienen leisten

Location

Deine Unterkunft befindet sich in der ländlichen Gegend von La Mesa in Cundinamarca. Die Gemeinde liegt ganz in der Nähe der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá. Die freiwillige Arbeit leistest du nach Wahl auf einer Kaffee- oder Zuckerrohr-Farm. Beide befinden sich in der Nähe deiner Unterkunft und sind mit einem Minibus oder auch zu Fuß erreichbar.

Typischer Tag

08:00 - 10:00 Uhr Arbeit auf der Farm
10:00 - 10:30 Uhr Pause zur Erholung
10:30 - 12:30 Uhr Arbeit auf der Farm
12:30 - 14:30 Uhr Mittagspause um der Mittagshitze aus dem Weg zu gehen
14:30 - 16:30 Uhr Arbeit auf der Farm

Aufgrund der vielfältigen Tätigkeiten kann jeder Tag unterschiedlich aussehen.

Ernten

Säen

Feldarbeit

Anforderungen

  • mindestens 18 Jahre zu Beginn des Projekts
  • Kopie des Reisepasses und des Visums, welches den gesamten Zeitraum abdeckt
  • Nachweis der Reiseversicherung und Impfungen
  • Grundkenntnisse in Spanisch sind zu empfehlen

Freizeit

An Wochenenden hast du dir deine Freizeit verdient!

Es ist möglich einen Tagestrip oder auch Wochenendtrip in die nahe gelegene Hauptstadt Bogotá zu machen und die beeindruckende Stadt kulturell, kulinarisch, historisch und mit viel Spaß zu erkunden.

Wer es lieber ruhiger mag und die Zeit in der Natur genießen möchte, kann das wunderbar in der Gegend um La Mesa tun. Ausflüge in die vielseitige Region Tequendama mit ihren Bergen, Flüssen, Seen und Wasserfällen oder in eine heilige Stätte mit über 6000 verschiedenen Orchideen sind sehr zu empfehlen. Aber auch in unmittelbarer Nähe zur Unterkunft sind Naturwanderungen auf einen ehemaligen Vulkan oder entlang des Apulo River mit Schlammbad möglich.

Unterkunft

Gastfamilie

Der Bungalow als Unterkunft für die Freiwilligen bietet Platz für 10 Helfer. Einzelzimmer sind auf Anfrage möglich oder sofern weniger als 6 Helfer vor Ort sind. Die Zimmer sind ausgestattet mit Tischen, Betten, Lampen und Elektrizität. Es gibt zwei Badezimmer mit heiß und kaltem Wasser. Im Hauptgebäude gibt es freies Internet und ein TV.

Als Freiwillige*r kommst du in den Genuss der Stille und Natur vor Ort. Das Vogelgezwitscher oder auch das geplätscher des unweiten Apulo River wirken sehr entspannenden abseits des alltäglichen Stress.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Briefing und Support bei aufkommenden Fragen

Gespräch zum Gegenseitigen Kennenlernen

Vorbereitung aufs Projekt anhand deiner Stärken und Interessen

Pre-Arrival Pack

Vor Ort

Flughafen Transfer

Unterkunft mit 3 Mahlzeiten am Tag

großer Garten mit leckeren Früchten

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 299 €

In der ersten Woche ist die Anmeldegebühr von 150 € inbegriffen.

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
1 Woche ab 299 €
2 Wochen ab 449 €
3 Wochen ab 579 €
4 Wochen ab 699 €
5 Wochen ab 849 €
6 Wochen ab 978 €
8 Wochen ab 1.199 €
3 Monate ab 1.959 €
4 Monate ab 2.599 €
5 Monate ab 3.259 €
6 Monate ab 3.999 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN