Mehr Informationen
Botswana | Okavango Delta
6Wildlife
5Naturschutz

Wildlife Conservation in Botswana

Botswana

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 2.600 €


Okavango Delta – Echter Artenschutz in Botswana

Erlebe echten Artenschutz im echten Afrika und hilf mit bei der Überwachung der Wildtierbestände! Beobachte aus nächster Nähe gefährdete Tierarten im Okavango Delta. Abseits der Zivilisation gibt es nur dich, das Team, die Tiere und die überwältigende Landschaft der Kalahari.

Um diesen einmaligen Lebensraum besser schützen zu können, erfassen die ansässigen Nationalparks und Wildreservate umfangreiches Datenmaterial über die Tier- und Pflanzenpopulationen. Dabei sind sie auf die tatkräftige Unterstützung freiwilliger Helfer angewiesen. Du lieferst in diesem Projekt einen echten Mehrwert für den Natur- und Artenschutz vor Ort und hilfst dabei gefährdete Tierarten zu schützen.

mehr

Das Projekt hilft dabei die Nationalparks und Wildreservate zu schützen.

Freiwillige helfen beim Sammeln von Daten über Tier- und Pflanzenpopuationen.

Das Projekt ermöglicht ein frühzeitiges Reagieren bei der Ausbreitung von Krankheiten und Wildereivorfällen.

Location

Auf einer malerischen Insel im Süd-Osten des Deltas wirst du in einem Camp untergebracht. Das Projekt am östlichen Ufer des Okavango Deltas ist für das 1.800 km² große Areal der Khwai Concession verantwortlich. Hier kann man Zeuge eines der größten Naturschauspiele der Erde werden. Im Mai flutet der Okavango ein riesiges Gebiet und verwandelt die ausgetrocknete Kalahari in eine üppig bewachsene Wasserlandschaft aus Lagunen, Seen und Sümpfen. Start- und Endpunkt deines Abenteuers ist die Stadt Maun. Für die Planung der An- und Abreise erhältst du selbstverständlich Unterstützung von der Organisation.

Typischer Tag

Deine Aufgaben beim Monitoring der Tiere beinhalten die Installation und Wartung von Kamerafallen, nächtliche Beobachtungsfahrten, Tierzählungen und die Identifikation von einzelnen Tieren gefährdeter Arten. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Erstellung von Bewegungsmuster der afrikanischen Wildhunde gelegt.

Die tägliche Beobachtung der Tiere ermöglicht ein frühzeitiges Reagieren bei der Ausbreitung von Krankheiten und Wildereivorfällen. Die erhobenen Daten fließen in einen gemeinschaftlich genutzten Datenpool, der vom Department of Wildlife and National Parks zur besseren Verwaltung des riesigen Gebietes genutzt wird. Ziel ist es, die spezifische Rolle der einzelnen Tier- und Pflanzenarten für das Funktionieren des Ökosystems zu ermitteln. Mit diesem Wissen kann sichergestellt werden, dass die geplanten Maßnahmen zum Erhalt des Naturareals erfolgreich sind. In einem Team hochqualifizierter Mitarbeiter lernst du, wie professioneller Naturschutz in der Praxis verwirklicht wird.

Beobachtung der Tierpopulation

Tierzählungen & Erstellung von Bewegungsmustern

Installation von Kamerafallen

Anforderungen

Gutes Schulenglisch ist ausreichend.

Unterkunft

Zelt oder Hütte

Du schläfst in stationären Zweimannzelten mit eigenem Bad. Küche und Waschgelegenheit sind ebenfalls vorhanden. Ein zentraler Versammlungsort wird zum gemeinsamen Essen und für die Schulungen genutzt. Gegen Abend trifft sich hier gerne das Team, um in geselliger Runde den Tag Revue passieren zu lassen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung im Projekt

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Unterstützung bei der Reiseplanung

Vor Ort

Transfer von/nach Maun

Englischsprachige Betreuung im Projekt

Projektleitung durch erfahrene Supervisoren

Rund-um-die-Uhr-Betreuung während der Projektzeit

Unterkunft

Selbst zuzubereitende Mahlzeiten während der Projekte

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 2.600 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 2.600 €
6 Wochen ab 3.500 €
8 Wochen ab 4.350 €
10 Wochen ab 5.250 €
12 Wochen ab 6.150 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN