Souvenir-Projekt auf Sansibar (Tansania)

Tourismus-Entwicklung auf Sansibar (Tansania) in einem Souvenir-Projekt

Nachhaltige Souvenirs mit lokalen Künstlern & Gruppen

Die Entwicklung und der Vertrieb von nachhaltig hergestellten Souvenirs stehe im Zentrum dieses Freiwilligenarbeit-Projekts.

Der Tourismus ist für die Bevölkerung auf Sansibar eine wichtige Einkommensquelle. Frauen sowie die ländliche Bevölkerung sind aber bisher wenig in den Tourismus einbezogen und können dadurch von diesem nicht finanziell profitieren.

Kontakt zur Organisation / Kostenlose Infos

Nachhaltig und vor Ort produzierte Souvenirs

Im Cultural Arts Centre Zanzibar (CACZ) in Stone Town haben örtliche Künstler und Kunsthandwerker die Möglichkeit, Fortbildungen zu erhalten und ihre Erzeugnisse zu verkaufen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf örtlich produzierten Kunstgegenständen und Souvenirs, die aus ökologisch nachhaltigen Materialien hergestellt werden. Künstler und Kunsthandwerker auch aus entlegenen Gebieten und Frauenkooperativen haben die Möglichkeit, durch das Zentrum Touristen zu erreichen und Einkommen zu erzielen. Dadurch erfüllt CACZ eine wichtige Rolle im Bereich nachhaltiger Community- bzw. Tourismus-Entwicklung.

Die im Zentrum angebotenen Produkte beinhalten Körbe, Kissenbezüge, Seifen, Schnitzereien, nachhaltige Zuchtperlen / Schmuck, Produkte aus recycleten Materialien und ähnliches.

Das Cultural Arts Centre fungiert auch als Großhändler von nachhaltig erzeugten Souvenirs für die Souvenirshops in Hotels.

Mit Künstlern & Frauengruppen kreativ arbeiten

Nachhaltiges Souvenir-Projekt auf Sansibar (Tansania)Freiwillige im "Arts Centre" identifizieren innovative Wege, wie aus nachhaltigen Materialien Kunst, Kunsthandwerk und andere Produkte hergestellt werden können. Sie finden heraus, welche Souvenirs Touristen kaufen wollen und wieviel sie bereit sind, dafür auszugeben, arbeiten in Produkt- und Verpackungsdesign, stellen Werbe- und Informationsmaterialien her, unterstützen das Zentrum in Finanzmanagement und Einzelhandelsplanung und unterrichten die Künstler und Frauen in Englisch.

Vorkenntnisse & Interesse

Freiwillige im CACZ sollten entweder kreativ sein oder/und sich im Bereich Handel/Finanzen einbringen können. Sie können eigene Ideen entwickeln und umsetzen. Selbständiges Arbeiten und Selbstmotivation werden erwartet.

Freiwilligenarbeit-Angebote vom Sansibar-Spezialisten

  • Der Veranstalter dieses Volunteer-Programms ist der größte und etablierteste Anbieter von Freiwilligeneinsätzen und Praktika auf Sansibar.
  • Er arbeitet seit vielen Jahren eng mit örtlichen Organisationen zusammen und legt Wert auf persönliche Beratung und eine gründliche Vorbereitung.
  • Bezüglich des Startdatums und der Einsatzdauer gibt es eine hohe Flexibilität.
  • Vor Ort bekommen alle Freiwilligen eine Einführung sowie Betreuung für den gesamten Aufenthaltszeitraum.
  • Ehemalige Teilnehmer heben die gute Kommunikation sowie herzliche Beziehung zu den örtlichen Betreuern hervor.

Projekt-Infos "Tourismus-Entwicklung auf Sansibar":

Mindestalter: 18 Jahre (ab 16 mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern)

Einsatzdauer: 1 bis 12 Monate
Beginn: ganzjährig an jedem beliebigen Tag

Einsatzort: Zanzibar Town

Unterkunft: Unterbringung in einem Einzelzimmer in Wohngemeinschaft oder bei Gastfamilie.
Verpflegung: Selbstverpflegung in der Wohngemeinschaft, bei Gastfamilie mit Vollverpflegung

Sprachen: Du solltest in der Lage sein, dich auf Englisch verständigen zu können; Grundkenntnisse von Swahili kannst du dir relativ schnell aneignen.

HINWEIS: Die soziale Arbeit in den Einsatzstellen eignet sich auch für (Pflicht-)Praktika!

Preis-Beispiele (jeweils inkl. Unterkunft):

>> 1 Monat: 680 €

>> 3 Monate: 1.390 €

>> 6 Monate: 2.230 €

Der Preis beinhaltet: Unterkunft im Einzelzimmer ohne Verpflegung, Transfers ab Flughafen Sansibar bei An- und Abreise und innerhalb Daressalams, falls die An-/Abreise dort erfolgt, Orientierung, Begleitung zur Einsatzstelle zu Beginn, örtlicher Betreuer, ausführliche Vorbereitungsmaterialien und Kommunikation, örtliche SIM-Karte mit Guthaben, Bestätigungen für Praktika/Kindergeld, gemeinnützige Spende.

Nicht im Preis enthalten: Anreise (Flug) nach Sansibar, Visum, Verpflegung, Reisekrankenversicherung, evtl. Impfungen.

Kontakt zur Organisation / Weitere Infos

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zur ausrichtenden Volunteer-Organisation aufnehmen und/oder kostenlos weitere Informationen zum Projekt anfordern.


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Engagiere dich für die Wiederbelebung der Tourismus-Branche. Die Aufgaben sind sehr vielfältig und abwechslungsreich: Reisereservierungen, Reiseplanungen, Kundenbetreuung und die Organisation des Hotel- oder Agenturalltags. 

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE IN TANSANIA

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Tansania möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Tansania

Volunteer Projekte Tansania

Projekte in Tansania

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Tansania.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)