Frei logo
Mehr Informationen
Südafrika | Limpopo
6Wildlife
5Naturschutz

Volunteering in Südafrika – Artenschutz in Limpopo

Südafrika

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.150 €


Als Freiwilliger im Wildlife-Schutz

Das Artenschutzprojekt hat das Ziel, durch die Mithilfe internationaler Freiwilliger den Arterhalt und Schutz der Region weiter voranzubringen und ein tiefgehendes Verständnis von der essentiellen Rolle des Artenschutzes an die Teilnehmer zu vermitteln.

Deine Aufgaben im Projekt belaufen sich unter anderem auf das Austauschen, Installieren und Auswerten von Kamerafallen, auf Untersuchungen zum örtlichen Leopardenbestand, das Monitoring von Geparden und anderen Wildtieren, auf die Durchführung von Transekten sowie auf die Mitwirkung in Studien zur Vogel- und Pflanzenwelt der Region. Erfahrene Wissenschaftler leiten Dich und Dein internationales Team an und stehen Euch bei Fragen und Unsicherheiten stets zur Seite.

Als Student/in eines entsprechenden Studiengangs wird Dir zudem die Möglichkeit geboten, im Rahmen Deines Einsatzes als freiwilliger Helfer Dein ganz eigenes Forschungsprojekt zu einem selbst gewählten Thema für Studiumszwecke zu verwirklichen.

Leiste in diesem Projekt einen Beitrag zum Schutz gefährdeter Arten und erlebe ein unvergessliches Volunteerabenteuer!

mehr

Das Projekt widmet sich dem Schutz und Erhalt gefährdeter Wildtiere und Ökosysteme in Südafrikas Limpopo-Region.

Unter Anleitung erfahrener Artenschützer führen die internationalen freiwilligen Helfer Forschungsarbeiten zu unterschiedlichen Wildlife-Spezies durch.

Als Student/in eines entsprechenden Studiengangs hast Du die Möglichkeit, im Rahmen Deines Volunteereinsatzes Dein eigenes Forschungsprojekt zu einem selbst gewählten Thema für Studiumszwecke durchzuführen.

Typischer Tag

Dein Tag beginnt stets in den frühen Morgenstunden und endet am frühen Abend. Nach intensiven Forschungstätigkeiten im Reservat, umgeben von der wilden Tier- und Pflanzenwelt Südafrikas, tritts du nach der Hinterlegung der gesammelten Daten den Rückweg zu deiner Unterkunft an.

Untersuchungen zum örtlichen Leopardenbestand

Monitoring von Geparden und anderen Wildtieren

Austausch, Installation und Auswertung von Kamerafallen

Unterkunft

Volunteer-Haus

Während des Projekts lebst Du gemeinsam mit den anderen freiwilligen Helfern in einem Volunteerhaus inmitten des Reservats, in dem das Projekt seine Arbeit entfaltet. Dort übernachtest du in Mehrbettzimmern und hast Zugang zu Gemeinschaftsbadezimmern. Auch eine Küche ist in der Unterkunft vorhanden, in der du deine täglichen Mahlzeiten selbst zubereiten kannst. Lebensmittel werden dir dafür zur Verfügung stellt. Das Haus verfügt weiterhin über einen Gemeinschaftsraum, einen Außenbereich inkl. Braai-Möglichkeiten sowie WiFi.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung im Projekt

Unterstützung bei der Reiseplanung

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Hilfe bei der Flugbuchung

Informationsmaterial vor Abreise

Vor Ort

Flughafentransfer

Unterkunft während des Projekts

Selbst zuzubereitende Mahlzeiten während des Projekts

Trinkwasser, Tee, Kaffee

Exkursionen

Training im Projekt

Englischsprachige Projektleitung durch erfahrene Mitarbeiter

24/7-Support während des Projekts

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.150 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.150 €
4 Wochen ab 2.000 €
6 Wochen ab 2.900 €
8 Wochen ab 3.800 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

21.08.2019
04.09.2019
18.09.2019
02.10.2019
16.10.2019
30.10.2019
13.11.2019
27.11.2019
11.12.2019
25.12.2019

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN