Mehr Informationen
Vietnam
6Wildlife
1Tierschutz

Volunteer im Tierschutz in Vietnam

Vietnam

ab 4 Wochen

ab 17 Jahren

ab 2.240 €


Überblick

Durch Jagd und die Zerstörung ihres Lebensraums sind viele Affen- und Primatenarten in Vietnam akut gefährdet. Die Einsatzstelle im Nationalpark setzt sich für nachhaltigen Artenschutz ein, pflegt aus illegaler Haltung gerettete Tiere gesund und wildert Affen in ihrem natürlichen Lebensraum wider aus.

Als Freiwillige/r kannst du helfen, indem du das Team vor Ort bei der Bewältigung des Tagesablaufs unterstützt. Du kannst helfen, Futter vorzubereiten und die Freigehege reparieren oder aufbauen. Mit entsprechenden Kenntnissen kannst du dich auch in der Forschung, der Medienabteilung und dem Projektmanagement einbringen. Du kannst dich außerdem bei den Besucher-Führungen engagieren.

Als Volunteer unterstützt du die Non-Profit Organisation, die sich für den langfristigen Schutz seltener und gefährdeter Gibbons, Languren und Loas einsetzt.

mehr

Artenschutz in einem Nationalpark in Vietnam

Pflege und Erforschung seltener Affenarten

Aufklärung über Artenschutz

Typischer Tag

Deine Arbeit beginnt montags bis freitags um 9:00 am Morgen und endet gegen 16:00. Zwischen 11:30 und 13:30 hast du eine Mittagspause. An den Wochenenden hast du frei. Wenn du bei der morgendlichen Fütterung helfen möchtest, kannst du auch schon um 6:00 Uhr morgens starten.

In die Führungen einbringen

Instandhalten der Gehege

Projektmanagement, Forschung und Medienabteilung unterstützen

Anforderungen

Du solltest gut Englisch sprechen können, damit du dich mit dem Team vor Ort richtig verständigen kannst.

Vorbereitung vor Ort

Deinen ersten und einen Teil des zweiten Tags in Vietnam verbringst du mit einem Mitglied des Teams in Hanoi. Ihr macht eine Citytour, und du bekommst einen Überblick über das Leben in Vietnam. Am zweiten Tag fährst du an deinen Einsatzort, wo du detailliert über deine Arbeit und dein Umfeld aufgeklärt wirst. Du hast immer einen Ansprechpartner vor Ort, an den du dich mit Fragen wenden kannst.

Freizeit

Die Lage mitten im Nationalpark ist ein idealer Ausgangspunt für Ausflüge. Du kannst auch mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten wie der Kaiserstadt Hoa Lu oder den Tam Coc Höhlen fahren.

Unterkunft

Volunteer House

Du wohnst während deines Einsatzes in einem Guest House auf dem Nationalparkgelände. Hier teilst du dir ein Zimmer mit einem oder zwei weiten Volunteer/s. Die Unterkunft bietet Toiletten und Duschen mit fließendem Wasser, eine Klimaanlage und WLAN. Frühstuck und Abendessen sind im Preis mit inbegriffen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (bis maximal 700,- Euro)

Beratung und Tipps bei der Reisevorbereitung

Infos und Beratung für den Abschluss einer Reiseversicherung

Umfassendes Infomaterial (persönliches Reise ABC)

Vor Ort

Airport Transfer am Tag der An- und Abreise

4 Wochen Freiwilligenarbeit

Orientierungs-Programm vor Ort

Unterbringung im Volunteer House

Verpflegung mit Halbpension (Frühstück und Abendessen)

Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

24h-Notfallnummer

T-Shirt

Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 2.240 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 2.240 €
5 Wochen ab 2.483 €
6 Wochen ab 2.726 €
7 Wochen ab 2.969 €
8 Wochen ab 3.212 €
9 Wochen ab 3.455 €
10 Wochen ab 3.698 €
11 Wochen ab 3.941 €
12 Wochen ab 4.184 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN