Frei logo
Mehr Informationen
Nepal
Volunteer travelImpact Tour

Voluntour Nepal: Kloster & Trekking Reise

Nepal

14 Tage

ab 17 Jahren

ab 990 €


Überblick

Neue Wege finden und sich selbst: Die 14-tägige Reise vereint Nepals größte Verheißungen in sich. Eine Klosterauszeit für Einsteiger und entspannte Wanderungen mit grandiosen 8.000er-Gipfelausblicken. Du bekommst tiefe Einblicke in die hinduistische und buddhistische Kultur. Kurz gesagt: Eine Auszeit für Körper, Geist und Seele.

Die Highlights im Überblick

  • Voluntour gemeinsam mit anderen Volunteers
  • Deutsch- oder englischsprachiger, lokaler Guide
  • Sightseeing Kathmandu
  • 6-tägige Auszeit im Kloster im Shivapuri-Nationalpark
  • Yoga & Meditation
  • Optionale Bootsfahrt über den idyllischen Fewa-See in Pokhara
  • „Bewegende“ Wandertage in der Annapurna-Region mit 8000er-Gipfel-Ausblicken
mehr

Kombination aus einer besonderen Nepal-Rundreise und einem Kloster-Aufenthalt.

Freiwilligenarbeit z. B. im Bereich der Verbesserung der Infrastruktur.

Freiwillige können Land und Leute durch die Rundreise besonders gut kennen lernen.

Programm-Ablauf

Kloster-Voluntour

In dieser ruhigen Umgebung wird es dir nicht schwer fallen, abzuschalten und dich zu entspannen. Du wolltest schon immer Einblicke in die buddhistische Religion und Kultur erhalten? Dann ist diese Kloster-Voluntour das Richtige für dich! Während des Aufenthalts im Kloster wirst du in die Grundlagen des Buddhismus und der Meditationstechniken eingeführt. Gemeinsam mit den Mönchen oder Nonnen kannst du mehrmals täglich praktizieren: beten, meditieren, chanten. Zusätzlich kannst du dich als Volunteer in verschiedenen Freiwilligenarbeit-Tätigkeitsbereichen engagieren: z.B. in Form von Karma-Arbeit. Du fragst dich, was das ist? Darunter versteht man in Nepal die Arbeit für ein positives Selbst: Gartenarbeit, Mithilfe beim Kochen, Verbesserung der Infrastruktur oder einfach anderen Menschen zu helfen. Lass dich auf diese schöne Art des Lebens ein, schau was es in dir bewirkt und verschmelze mit dem Klosterleben. Einatmen, ausatmen, innehalten.

Erkundung der Städte & Annapurna-Trekking

Im Anschluss an den Kloster-Aufenthalt lernst du „Bodnath“ kennen, einer der zauberhaftesten Orte Kathmandus. Am nächsten Tag geht es mit dem Bus weiter nach Pokhara. Ein Highlight für sich: dich erwartet eine 7-8 stündige Panorama-Busfahrt mit atemberaubender Aussicht. Den Rest des Tages verbringst du entspannt in Pokhara, bevor du die nächsten Tage dem Trekking widmest. Während der Trekking-Tour (eine leichte Wanderung) durch die Ausläufer des Annapurna-Gebirges, erwartet dich eine wundervolle Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel der umliegenden 8.000er-Gipfel! Ein einmaliges Erlebnis. Langsam neigt sich deine Reise dem Ende zu. Du kehrst zurück nach Kathmandu, wo du die letzten Souvenirs kaufen und Besorgungen machen kannst. Im Anschluss: Heimreise oder individuelle Volunteering-Verlängerung möglich.

Reise-Verlauf

  • Tag 1-3: Swayambunath, Kathmandu
  • Tag 3-8: Kloster-Auszeit im Shivapuri Nationalpark
  • Tag 8: Buddhistisches Bodnath, Kathmandu
  • Tag 9: Pokhara am Phewa-See
  • Tag 10: Dhampus in der Annapurna-Region
  • Tag 11: Eco-Village Astham
  • Tag 12: Entspannung in Pokhara
  • Tag 13: Rückreise nach Kathmandu
  • Tag 14: Heimreise oder Volunteer-Verlängerung

Unterkunft & Verpflegung

Hotel,  Kloster, Gästehaus/einfache Berg-Lodge,


Leistungen

Vor der Abreise

Beratung und Planung deines Aufenthalts

Vor Ort

individueller Flughafen-Transfers, alle Transfers lt. Programm

Begleitung durch einen einheimischen deutsch- oder englischsprachigen Guide

Einführung in den Buddhismus (Begleitung durch Lehrer)

Yoga & Meditation

Träger während der Wanderung, Versicherung und Ausrüstung für Guide und Träger

Fahrt über den Phewa-See oder Wanderung zur Friedensstupa in Pokhara

Einführung in die nepalesische Küche

Abschiedsgeschenk

Preise

ab 990 €

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN