Mehr Informationen
Thailand | Phetchaburi
6Wildlife

Tierklinik in Thailand

Thailand

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.645 €


Freiwilligenarbeit in der Tiermedizin

Hast du bereits Praxiserfahrung im tiermedizinischen Bereich und möchtest dich zusätzlich freiwillig engagieren? Das Projekt in einer Tierklinik im atemberaubenden Thailand bietet dir das und vieles mehr! Hier kannst du mit verschiedensten Tieren arbeiten – von Elefanten über Affen bis Echsen. Mit deiner Hilfe kannst du hier wirklich etwas bewirken – denn diese Einrichtung ist auf freiwillige Unterstützung angewiesen.

Deine Einsatzstelle ist ein Wildtier-Krankenhaus, welches zu einer Wildtierauffang-Anlage gehört. Hier leben exotische Tiere, teils langfristig, teils werden sie gesund gepflegt und wieder ausgewildert.

mehr

Projekt im Bereich Tiermedizin für Freiwillige mit Vorerfahrung.

Freiwillige helfen bei der Behandlung der Tiere und pflegen diese.

Mitarbeit im Projekt kann auch als Praktikum erfolgen.

Deine Aufgaben in der Tierklinik

Während deines Einsatzes hast du zahlreiche Tätigkeitsbereiche. Du unterstützt die  Wildtierauffangstation in der Behandlung der dort lebenden Tiere. Außerdem behandelst du Haus- und Farmtiere aus der Umgebung. Bei Untersuchungen und Operationen hast du die Möglichkeit mitzuwirken.

Dein Schwerpunkt liegt natürlich in der tierärztlichen Arbeit, jedoch unterstützt du deine Mitarbeitenden auch bei der Instandhaltung und Säuberung der Tierklinik. Wenn neben deiner umfassenden Tätigkeit noch Zeit über ist, kannst du dich zusätzlich in einer Gärtnerei einsetzen.

Behandlung und Untersuchung von Tieren

OP-Assistenz

Instandhaltung der Einrichtung

Anforderungen

Vorausgesetzt für die Teilnahme an diesem Freiwilligenprojekt ist Erfahrung als Tierarzt bzw. Tierarzthelfer oder ein begonnenes Tiermedizin-Studium. Da du viel im Freien und mit Wildtieren arbeitest ist eine gute körperliche Fitness erforderlich. Auch gute Englischkenntnisse werden benötigt. Ein privater Thai- oder Englischunterricht ist gegen Aufpreis möglich.

Vorbereitung vor Ort

Du landest mit dem Flugzeug an einem der beiden internationalen Flughäfen Bangkoks. Von dort aus gelangst du mit dem Bus oder Taxi nach Cha-am, wo du vom Projekt-Team abgeholt wirst. Von dort aus wirst du direkt die Tierschutz-Anlage gebracht und vom Tierschützer-Team in Empfang genommen. Noch vor deiner Abreise nach Thailand wird dir von der Organisation ein detailliertes Handout zu deinem Transfer ausgehändigt.

Die ersten Tage deines Thailand-Aufenthaltes dienen der Eingewöhnung und der Orientierung. Das Team vor Ort erkundet mit dir die Umgebung und bereitet dich mit einem Orientierungs-Programm auf dein neues Umfeld und die neue Kultur vor. Nach diesem Orientierungs-Programm kannst du mit deiner Freiwilligenarbeit durchstarten!

Freizeit

Vom deiner Einsatzstelle aus lässt sich der Bade- und Strandort Hua Hin ganz einfach per Taxi erreichen. Von dort aus kannst du ganz leicht auf eine der südthailändischen Inseln weiter reisen. Außerdem gibt es in der direkten Umgebung der Einrichtung thailändische Dörfer, die du erkunden kannst. Wenn dir nach City Life ist, dann fahre für ein Wochenende nach Bangkok. Zahlreiche Tempelanlagen, der Königspalast und heilige Stätten laden zum Erkunden ein. Auch das Nachtleben im Backpacker-Zentrum Banglamphu ist eine Faszination für sich. Du kannst auf dem berüchtigten Wochenendmarkt namens Chatuchak shoppen gehen.

Teilnahmebestätigung

Teilnehmende erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung, die in der Regel von Hochschulen und Universitäten anerkannt wird.

Unterbringung & Verpflegung

Volunteer-Haus

Du wohnst direkt auf dem Gelände der Einsatzstelle und teilst dir mit ein bis zwei weiteren Volunteers einen einfachen Bungalow mit Gemeinschaftsbadezimmer. Es gibt eine große Küche im Haupthaus, in der du dein Frühstück einnimmst. Mittag- und Abendessen werden für dich ebenfalls zubereitet. Der Standard beider Unterkünfte entspricht dem landestypischen Niveau. Natürlich gibt es Strom und fließend Wasser!


Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug (Flug bis maximal 700,- Euro ist in den Gebühren enthalten!)

Organisation deines gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im gewählten Projekt

Individuelle Beratung zur Reisevorbereitung

Vor Ort

Flughafentransfer, Optionen laut Angaben der Organisation

Einführung in die Arbeit der Tierschutzorganisation

Unterkunft und Verpflegung mit Vollpension im Gastland

Persönliche Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort

24h-Notfallnummer

T-Shirt

Auf Anfrage eine Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.645 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.645 €
3 Wochen ab 1.870 €
4 Wochen ab 2.095 €
5 Wochen ab 2.320 €
6 Wochen ab 2.545 €
7 Wochen ab 2.770 €
8 Wochen ab 2.995 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Ein Beginn ist flexibel möglich.

Informiere dich vorab bei der Organisation über die Ferienzeiten vor Ort. Einige soziale Projekte sind möglicherweise geschlossen.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN