Südafrika-Rundreisen für Volunteers


Mama- und Babyelefant in der Steppe.

Hast du nicht so viel Zeit, möchtest aber so viele Highlights wie möglich während deiner Reise erleben? Die Rundreisen in Südafrika zeigen dir die schönsten Gegenden in und um Kapstadt und entlang der Garden Route!

Du lernst einiges über das Land, triffst interessante Menschen, kannst je nach Rundreise die sicher besten Weine Südafrikas probieren, besuchst Museen und andere Sehenswürdigkeiten und hast genug Freizeit um noch eigenen Interessen nachzugehen. Die perfekte Mischung aus Action und Entspannung!

Du kannst zwischen zwei spannenden Rundreisen wählen, dem Classic Road Trip oder dem Animal Adventure Road Trip. Die erste Woche ist bei beiden Rundreisen noch ähnlich, ab der zweiten Wochen werden dann verschiedene Schwerpunkte gesetzt.

Kurzübersicht

  • 2 wöchige Rundreise durch Südafrika
  • 1. Woche: Orientierung und Stadttour in Kapstadt
  • 2. Woche: Wahl zwischen "Classic Road Trip" oder "Animal Adventure Road Trip"
  • Kapstadt & Garden Route

1. Woche: Kapstadt

Reisegruppe vor Naturkulisse.

In der ersten Woche lernst du Kapstadt näher kennen. Es geht zur V & A Waterfront, wo eine kleine Orientierung über Südafrika und die Rundreise stattfindet. Du fährst entlang der traumhaften Küste der Cape Peninsula und siehst u.a. das Kap der Guten Hoffnung.

Darüber hinaus lernst du bei einer Stadttour etwas über die Geschichte Südafrikas, schlenderst über Märkte, besuchst Museen und kannst hoch auf den Tafelberg fahren (optional), um die tolle Aussicht zu genießen. Ebenfalls steht eine Township-Tour auf dem Plan.

2. Woche: Classic Road Trip | Garden Route

Man und Frau beim Skydiven.

Weiter geht es mit einer Tagestour in die Windelands. Es geht nach Stellenbosch, Franschoek und Paarl, wo du dir ein paar klasse Weinproben gönnen kannst. Abgerundet wird die Woche (von Juni bis November 2017) mit einer Whale Route Tour, wo du entlang der Küste viele kleine Städte besichtigen wirst und hoffentlich einige Wale und Delfine beobachten kannst. Ansonsten steht dir der Sonntag und Montag zur freien Verfügung.

Anschließend geht es auf die Garden Route. Der erste Halt ist in Oudtshoorn bei der Cango Wildlife Ranch. In Wilderness kannst du dich von der längeren Fahrt erholen. Am nächsten Tag wirst du an deiner ersten Safari-Tour teilnehmen können, wo du du hoffentlich die vielen wilden Tiere Südafrikas sehen wirst. In Jeffreys Bay kannst du entweder am wunderschönen Strand entlang schlendern oder dir Surfstunden nehmen. Auch darf Bloukrans Bungy, das höchste Bungee der Welt, nicht fehlen. In Knysna hast du die Möglichkeit lokale Biere bei einer geführten Tour durch eine Brauerei zu testen und du machst eine Sunset Cruise in die Lagune. Zum Abschluss der Garden Route erlebst du einen weiteren Big 5 Game Drive, diesmal aber ganz früh am Morgen. Entlang der Küste geht es wieder zurück nach Kapstadt, wo dir der Sonntag wieder zur freien Verfügung steht.

2. Woche: Animal Adventure Road Trip | Garden Route

Reisegruppe in Wetsuits zum Surfen.

Abgerundet wird die Woche mit einer Whale Route Tour, wo du entlang der Küste viele kleine Städte besichtigen wirst und hoffentlich einige Wale und Delfine beobachten kannst. Die zweite Woche startet mit etwas ganz Besonderem, es geht auf die Garden Route. In Oudtshoorn wirst du die berühmten Cango Caves besichtigen, eine alte Tropfsteinhöhle mit einzigartigen Formationen. Im Anschluss geht es auf eine Safari, wo du hoffentlich viele der Big5 hautnah erleben kannst. Von dort geht es bis ans andere Ende nach Jeffreys Bay. Hier stehen Surfstunden auf dem Programm und du hast Zeit die vielen kleinen Surfläden zu durchstöbern. Am Nachmittag geht es in ein Vogel & Wildtier Rehabilitationszentrum, mach dich darauf gefasst eine große Anzahl an verschiedenen Vogelarten kennenzulernen sowie Geparden, Erdmännchen und viele mehr. In der Nähe von Jeffreys Bay liegt der Addo Elephant National Park. Du kannst in dem Naturreservat Elefanten und andere wilde Tiere in ihrem natürlich Lebensraum beobachten. Ein Erlebnis, welches du bestimmt noch lange in Erinnerung halten wirst. Auch darf nicht der Bloukrans Bungy, das höchste Bungee der Welt, fehlen. Weiter geht es mit einer Sedgeway Tour durch den Tsitsikamma Nationalpark. Du besuchst eine Auffangstation für Affen und schaust in einem Projekt für Schlangen vorbei. Zum Abschluss kannst du Elefanten in einem privaten Reservat ganz nahe kommen und – auf freiwilliger Basis – in einem Käfig zu Haien ins Wasser steigen.  Nach einer weiteren Safari geht es an der Küste entlang zurück nach Kapstadt.

Highlights und zusätzliche Angebote

Die schönsten Erinnerungen werden die vielen Erfahrungen und Eindrücke sowie die Bekanntschaften liebenswerter Menschen sein, die du auf deiner Reise durch Südafrika getroffen hast!

Zusätzliche Touren

Neben den Ausflügen, die bereits in der Rundreise mit inbegriffen sind, hast du die Möglichkeit noch an weiteren Touren teilzunehmen: So kannst du beispielsweise Erlebnisse auf See (White Shark Cage Diving, Seal Snorkelling, …) oder an Land (Table Mountain Abseil, Scootours, …) hinzubuchen.

Kombinationsmöglichkeiten mit Freiwilligenarbeit

Nach deiner Rundreise hast du die Möglichkeit noch an weiteren Freiwilligenprojekten oder Animal Adventures in Südafrika teilzunehmen, um dich dort zu engagieren.

Termine und Programminfos

Classic Road Trip:

2017

5. - 19. Juni, 3. - 17. Juli, 7. - 21. August, 18. September - 2. Oktober, 16. - 30. Oktober, 6. - 20. November

2018

15. - 29. Januar, 5. - 19. Februar, 5. - 19. März, 2. - 16. April, 7. - 21. Mai, 4. - 18. Juni, 9. - 23. Juli, 13. - 27. August, 3. - 17. September, 8. - 22. Oktober, 5. - 19. November, 3. - 17. Dezember

Animal Adventure Road Trip:

2017

4. - 18. September, 2. - 16. Oktober, 20. November - 4. Dezember

2018

15. - 29. Januar, 19. Februar - 5. März, 19. März - 2. April, 16. - 30. April, 21. Mai - 4. Juni, 18. Juni - 2. Juli, 23. Juli - 6. August, 27. August - 10. September, 17. September - 1. Oktober, 22. Oktober - 5. November, 19. November - 3. Dezember, 3. - 17. Dezember

Programminfos:

  • Altersbegrenzung: ab 18 Jahre
  • Benötigte Sprachkenntnisse: Englischgrundkenntnisse sind für die Verständigung notwendig
  • Dauer: 2 Wochen, optionale Verlängerung durch Projektarbeit
  • Unterbringung: Hostel, Lodge, Verpflegung teilweise inklusive
  • Beginn: siehe Starttermine oben
  • Startort: Kapstadt & Garden Route

Preise und Leistungen

Programmgebühr

          ...für Teilnahme an der Rundreise, Unterkunft, Verpflegung, Transfer, Organisation, Betreuung:

          2 Wochen Classic Road Trip: 1.399€

          2 Wochen Animal Adventure Road Trip: 1.649€

          (jeweils inkl. 49 Euro Anmeldegebühr)

          Nicht in der Programmgebühr enthalten sind: Flüge, Auslandsversicherung, Visum, Impfkosten, private Ausgaben

          Leistungen

          Vor der Abreise:

          • Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation
          • Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung
          • Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Sprachführer u.v.m.)

          Am Zielort:

          • Abholung am Flughafen (Kapstadt)
          • Teilnahme an der 2-wöchigen Rundreise
          • Optionale Verlängerung durch anschließende Projektarbeit
          • Unterkunft (Mehrbettzimmer) und teilweise Verpflegung während der Rundreise
          • Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation (während des gesamten Aufenthalts)