Sri Lanka - Rundreise für Volunteers


Meditierende Menschengruppe am Strand.

Drei Wochen in einem Land, das dich verzaubern wird: Sri Lanka, das bis 1972 noch Ceylon hieß, liegt im Indischen Ozean. Früher war es eines der bedeutendsten Zentren des Buddhismus. Heute leben Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion in Sri Lanka und machen das Land so vielfältig. Hier findet man landschaftliche Kontraste zwischen Küste und Hochland, Überreste früherer Kulturen, liebenswürdige Menschen und wunderschöne Strände.

Rundreise durch Sri Lanka

  • In der Regel reist man zusammen mit anderen Teilnehmern (Hinweis: solltest du die/der einzige Teilnehmer/in sein, findet die Reise trotzdem statt; du reist dann alleine) und lernst die schönsten Seiten des Landes kennen.
  • Du lernst Kandy, das „cultural capital“ Sri Lankas kennen, besuchst verschiedene Tempel, den königlichen Botanischen Garten, die Bahirawakanda Buddha Statue und entspannst bei einer Massage. Ein Besuch des berühmten Elefantenwaiseanhauses steht ebenfalls auf dem Programm.
  • Du machst eine Tour durch den Dschungel, wanderst über eine Teeplantage und machst Halt an einem beeindruckenden Wasserfall.
  • Mit dem Zug geht es an die Küste, wo du ein Schildkrötenprojekt besuchst, durch die Straßen von Galle schlendern kannst und auf River Safari gehst!

Erste Woche: Kandy (Zentralprovinz)

Reisegruppe auf dem Dach eines Jeeps.

Du startest deinen Aufenthalt in Kandy, dem "cultural capital" Sri Lankas, wo du von einem Mitarbeiter unserer Partnerorganisation herzlich empfangen wirst, die Stadt kennen lernst und einen ersten Einblick in die lokale Kultur erhältst. Es gibt Infos über die Do´s and Dont´s, über die Geschichte, Religion und Kultur Sri Lankas, Sprach- und Kochunterricht etc. Ein Besuch des berühmten Zahntempels, eines Gewürzgartens, des Botanischen Gartens sowie der Bahirawakanda Buddha Statue stehen ebenfalls auf dem Programm. Zur Entspannung gibt es eine Massage und Infos über Ayurveda!

Zweite Woche: Kandy, mit Ausflüge in die Umgebung, u.A. nach Nuwara Eliyah

Frau hält Wasserpflanzenblüte un den Fokus.

Du besuchst verschiedene Tempel, machst eine Tour durch den Dschungel, wanderst über eine Teeplantage und machst Halt an einem beeindruckenden Wasserfall. Ein Highlight der Woche ist sicherlich der Besuch des Elefantenwaisenhauses in Nuwara Eliyah. Dort leben über 100 Elefanten. Seit 1984 wurden 20 Tiere dort geboren und aufgezogen!

Dritte Woche: Ambalangoda, mit Ausflügen in die Umgebung, u.A. an den Magu Gaga River

Statue einer Gottheit in Sri Lanka.

Erlebe eine River-Safari auf dem Magu Gaga, mit seinen Mangroven und zahlreichen Bewohnern, wie Waranen und Krokodilen, besichtige die Küstenstadt Galle und das Schildkrötenprojekt der sendenden Organisation. Wenn du Glück hast, kannst du Babies schlüpfen sehen und eine Schildkröte auf ihrem Weg ins Meer beobachten!

Nach einer Rundreise durch Sri Lanka wirst du dein Zielland mit anderen Augen sehen und mit unvergesslichen Eindrücken und Erfahrungen nach Hause zurückkehren!

Kombinationsmöglichkeiten mit Freiwilligenarbeit

Nach deiner Volunteer-Rundreise kannst du, wenn du möchtest, noch an weiteren Freiwilligenprojekten teilnehmen. Auch eine Kombination von mehreren Projekten (auch an unterschiedlichen Standorten) ist möglich.

Rundreise-Starttermine 2017

jeden 1. Montag im Monat

Programm-Infos " Rundreise Sri Lanka":

  • Dauer: 3 Wochen
  • Altersbegrenzung: ab 17 Jahren
  • Sprachkenntnisse: Englischgrundkenntnisse sind für die Verständigung notwendig
  • Unterbringung: Hostel, Freiwilligenhaus, etc.
  • Verpflegung: 3 Mahlzeiten am Tag
  • Beginn: siehe Starttermine (Anreise ist Sonntag)
  • Startort: Colombo

Programmgebühr

für Teilnahme an der Rundreise, Unterkunft, Verpflegung, Transfer, Organisation, Betreuung

>> 3 Wochen: 1.449€ 

Leistungen

Vor der Abreise

  • Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation
  • Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung, der Beantragung des Visums
  • Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Sprachführer u.v.m.)

Am Zielort

  • Abholung am Flughafen (Colombo)
  • Teilnahme an der 3-wöchigen Rundreise
  • Unterkunft (Mehrbettzimmer) und Verpflegung während der Rundreise
  • Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation (während des gesamten Aufenthalts)